XPS 15 (9510) Displaydeckel klappt bei Hochkantstellung des Gerätes um ca 1 cm auf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • XPS 15 (9510) Displaydeckel klappt bei Hochkantstellung des Gerätes um ca 1 cm auf

      Liebe community, ich bin Neukunden bei Dell und habe mir kürzlich ein Dell XPS 15 (9510) zugelegt.
      Mir ist aufgefallen, dass sich der Displaydeckel in Hochkantstellung des Gerätes (beispielsweise in der Transporttasche oder wenn man es in der Hand hält) um einen guten Zentimeter öffnet, bis der „Gripp“/Widerstand des Schaniers spürbar wird. Das kenne ich von meinen anderen Notebooks her nicht, und es führt gelegentlich zu einem leichten Klappern des Deckels beim Transport. Mir wäre daher an eurer Erfahrung gelegen, ob es sich bei dem “Leerlauf” um einen Defekt handelt oder den normalen Serienstandard darstellt.
      Vielen Dank im Voraus.
    • Hallo und Willkommen @Butzow

      Ich besitze XPS 15 9500 und habe diesbezüglich keine Mängel.
      Gruß
      Al

      DELL XPS 15 9500, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13), 16/8/8GB RAM, 2x512/128/256GB SSD's, Intel WiFi, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, USB 3.1 Type C, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 10 Pro 64Bit
    • Man kann die Scharniere ausbauen und an der Feststellemutter nachziehen, damit sie etwas fester sind und dann bleibt auch der Deckel geschlossen.
      Das hatte ich bei meinem XPS auch einmal.....ausbauen, nachstellen und der Deckel bleibt zu.
      Gruß
      Horst

      ________________________________________________________________________________________________
      XPS 17 L702x ( I7-2670QM) 250 GB SSD, 750GB HD, 3 GB NVidia GT 555M 3D, 16 GB Ram und noch mehr Schnickschnack

      Win10
    • Der Deckel wird normalerweise magnetisch geschlossen gehalten. Allerdings sind das keine starken Magnete, weil sich das Gerät in normaler Position sonst sehr schwer öffnen lassen würde. Noch schwerer.
      Ich kann es bei meinem 9510 nachstellen, wenn ich den Transport in einer zu großen Tasche ohne Transportsicherung simuliere, also das Gerät "aufrecht" mit der Öffnungsseite nach oben hinstelle und anfange zu schütteln. Dann öffnet sich der Deckel ca. 1cm und klappert dann auf und zu.

      Wenn das allerdings beim Transport in einer echten Tasche passiert, würde ich eher die Tasche für ungeeignet halten. Entweder fehlen Klett-Bänder zur Transportsicherung, oder die Tasche ist generell zu groß.
      XPS 13-7390 2-in-1: Core i7-1065G • 32GB DDR4 • Iris Plus • 3840x2400 • 1TB m.2-SSD • WLAN/Bluetooth • Win10 Pro x64
      XPS 13-9350: Core i7-6560U • 16GB DDR3 • Iris540 • 3200x1800 • 1TB m.2-SSD • WLAN/Bluetooth • Win10 Pro x64
      XPS M1330: Core2Duo T9300 • 4GB DDR2 • GeForce 8400M GS • 1280x800 • 512GB SATA-SSD • WLAN/Bluetooth • Win10 Pro x64