WWAN-Ersatzkarte wegen 3G Abschaltung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WWAN-Ersatzkarte wegen 3G Abschaltung

      Hallo,
      vielleicht kann mir jemand mit folgender Frage weiterhelfen.

      In naher Zukunft wird 3G abgeschaltet und deshalb würde ich gerne in
      einen Latitude E6420 ein neues LTE-fähiges WWAN-Modul einbauen
      und zwar eine Dell DW5811e-Karte.
      Auf der Dell-Webseite wird der Latitude E6420 nicht in der Kompatibilitätsliste
      für die Karte aufgeführt.
      Kann ein Treiber für ein anderes Gerät, z. B. für einen Latitude E7270,
      trotzdem installiert werden oder wird die Installation verweigert?

      Vielleicht hat jemand einen Vorschlag oder eine Empfehlung für eine andere
      WWAN-Karte mit LTE, welche im Dell Latitude E6420 verwendet werden kann.

      Mit einer Rückmeldung würdet ihr mir sehr weiterhelfen!!
      Danke im Voraus!
      Viele Grüße
      Richard
    • Warte ein Weilchen, bis Al Bundy das liest, er kann bestimmt helfen oder Tips geben.
      Gruß
      Horst

      ________________________________________________________________________________________________
      XPS 17 L702x ( I7-2670QM) 250 GB SSD, 750GB HD, 3 GB NVidia GT 555M 3D, 16 GB Ram und noch mehr Schnickschnack

      Win10
    • Hallo und Willkommen @Richard_P.

      Ja.
      Du kannst dir eine DW5811e LTE Karte besorgen und die Treiber des Latitude E7270 verwenden.
      Es findet keine Systemabfrage statt.

      Alternativ besorgst du dir einen guten Handyvertrag mit viel Datenvolumen und machst dein Smartphone zum Hotspot.

      Gib Bescheid
      Gruß
      Al

      DELL XPS 15 9500, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13), 16/8/8GB RAM, 2x512/128/256GB SSD's, Intel WiFi, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, USB 3.1 Type C, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 10 Pro 64Bit
    • Hallo Al!
      Möchte mich nochmals für den Tipp mit dem Smartphone als Hotspot bedanken!

      Nachdem ich jetzt einige Zeit diese Konfi ausprobiert habe werde ich den
      Versuch mit der WWAN-Austauschkarte gar nicht mehr starten.

      ...Latitude E6420 ist ja auch nicht mehr das aktuellste Gerät, läuft aber immer noch super!

      Viele Grüße
      Richard
    • Danke für die Rückmeldung. :)
      Gruß
      Al

      DELL XPS 15 9500, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13), 16/8/8GB RAM, 2x512/128/256GB SSD's, Intel WiFi, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, USB 3.1 Type C, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 10 Pro 64Bit
    • Hallo Al Bundy,

      freu' mich, dass Du hier nach wie vor so aktiv und hilfreich bist!

      Im Kontext zur o.g. Frage "
      WWAN-Ersatzkarte wegen 3G Abschaltung" bzw. WWAN LTE Karte für Dell Latitude, möchte ich Dich gern fragen dürfen, ob Du eine LTE-fähige WWAN Karte für das Dell Latitude E6440 und die passende Software dafür kennst?

      (Eine DW 5808 hab ich ausprobiert, aber deren Kanäle lassen sich nicht im deutschen LTE Netz nutzen. / Bei einer Nutzung mit Handy-Hotspot habe ich leider immer Strom- bzw. Akkuprobleme.)

      Nun freu' ich mich sehr, wenn Du diese Zeilem liest und evtl. eine feine Lösung parat hast.

      Mit Dank und fröhlichen Grüßen
      C
    • Clamic schrieb:

      Hallo Al Bundy,

      (Eine DW 5808 hab ich ausprobiert, aber deren Kanäle lassen sich nicht im deutschen LTE Netz nutzen. / Bei einer Nutzung mit Handy-Hotspot habe ich leider immer Strom- bzw. Akkuprobleme.)

      Die DW5808 LTE Karte wird im Latitude E6440 eigentlich direkt unterstützt.
      Ggf. muss das entsprechende Firmware Image eingespielt werden.
      Für Deutschland (Europa) ist "Generic) als Provider-Image zu verwenden. Die enthält die nötigen Frequenzbänder.
      Dieses Tool müsste dafür verwendet werden.
      Hier bitte mal reinschauen.
      Gruß
      Al

      DELL XPS 15 9500, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13), 16/8/8GB RAM, 2x512/128/256GB SSD's, Intel WiFi, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, USB 3.1 Type C, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 10 Pro 64Bit
    • Hallo Al,

      zunächst mal ganz lieben Dank für Deine schnelle Reaktion!!

      Die DW 5808 habe ich nun wieder eingesetzt.
      Mit diesem Dell Update Pack: Communications_Driver_GH5Y3_WN32_6.21.4431.506_A06.EXE steht nun der Netzwerkanbieter auch auf "Generic" und die "skylight" sierra Software zeigt dies im Programmfensrter unter Optionen an.
      Jetzt gibt es dort auch ein paar Profile mit "wilden" Bezeichnungen zur Wahl, aber keinem komme ich zu LTE oder 4G sondern lediglich ins O2 2G EDGE Netz.

      Woran könnte es liegen, welchen Fehler mache ich?

      Freu mich, wenn Du mir hier weiterhelfen kannst.

      Schönes Wochenende
      C
    • Welche Ecke wohnst du ?
      Wie ist dort die Netzabdeckung ?

      Ich weiß nun nicht, wie gut oder schlecht die verbaute Antenne im E6440 ist.

      Ich denke, es liegt ggf. an der Antenne oder an O2 .

      Wenn die richtige Firmware (Generic) auf der Karte ist, sollte sich auch eine Verbindung mit den Windows Bordmitteln herstellen lassen.
      Mal mit der rechten Maustaste rechts unten -in der Taskleiste- auf das Netzwerksymbol gehen und schauen, ob eine mobile Breitbandverbindung angeboten wird.
      Die PIN der SIM (mit dem Smartphone) deaktivieren.
      Gruß
      Al

      DELL XPS 15 9500, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13), 16/8/8GB RAM, 2x512/128/256GB SSD's, Intel WiFi, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, USB 3.1 Type C, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 10 Pro 64Bit

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Al Bundy ()

    • Hallo Al,

      danke für die Nachricht.

      Mitten in Düsseldorf ist das Netz von O2 ziemlich gut.
      Die Karte empfängt ja auch tatsächlich 2G GPRS auf EDGE Stärke und mit den paar "kb" kommt es sogar zu einem Seitenaufbau im Browser.
      Also müssten die Antennen ja eigentlich funktionieren.

      Morgen werde ich mal bei O2 nachhaken. Vielleicht liegt es ja an der Datenkarte von O2.

      Ich werde hier schreiben, wenn es Neuigkeiten gibt.

      Vielen Dank und eine schöne Woche.
      Gruß
      C
    • O2 (wie jeder andere Provider auch) kann die Leitung künstlich drosseln.
      Ich war seiner Zeit bei O2 und habe dies Life miterleben dürfen.
      Bei eBay Mitsteigern ging da nicht, weil O2 dich in der Leitung gehalten aber keine Daten transferiert hat.
      Alle Provider schieben die Schuld natürlich auf den Kunden und dessen Hardware.
      Deshalb bin ich von O2 weg hin zum D1 (Telekom) Netz.

      Hast du die Möglichkeit, einen anderen Provider zu probieren.
      Z.B. von einem Freund.
      Gruß
      Al

      DELL XPS 15 9500, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13), 16/8/8GB RAM, 2x512/128/256GB SSD's, Intel WiFi, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, USB 3.1 Type C, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 10 Pro 64Bit
    • Hallo Al,

      ja, das hat nun eine Weile gedauert, aber in der Zwischenzeit kam eine neue SIM Datenkarte von O2, denn O2 (Technik Geschäftskundenbetreuung) meinte, die bisherig verwendete SIM Karte könne defekt sein (Kurzschluss o.ä.).

      Die SIM Karte im Notebook wurde also getauscht, aber der Empfang bleibt bei 2G GPRS / EDGE, was zwar bedeutet, das die Antennen und die WWAN Karte funktionieren, aber irgendeine Einstellung den 4G Empfang verhindert!
      Denn zum Gegentesten habe ich die Karte aus dem Notebook in einem Smartphone auf 4G geprüft und es läuft sehr gut. Demnach liegt es sicher nicht an der Karte oder an einer Netzdrosselung für 4G. (Bis auf so manchen Ausfall von Sendemasten in letzter Zeit, ist der 4G Empfang hier im Zentrum von Düsseldorf sehr gut.)

      (Die Firmware der WWAN Karte bekam auch ein Update mit einem WWAN Treibes von 2018. Nach diesem Update steht die Firmware weiterhin auf "Generic", aber die Karte empfängt weiterhin nur 2G.)

      Hm.
      Da jede der drei getesten Karten im Smartphone sofort 4G leisten (örtlich direkt neben dem Notebook), liegt der Flaschenhals wohl doch an der WWAN Karte oder an Einstellungen, die ich bislang aber nirgens finden konnte.

      Vielleicht hast Du ja noch eine Idee zur Lösung, lieber Al.
      Jedenfalls würde ich mich sehr darüber freuen, denn in den kommenden Tagen wird das Gerät öfter outdoor gebraucht.

      Herzlichen Dank & Gruß
      C
    • Du kannst höchstens noch versuchen die Firmware eines anderen Provider’s (z.B. Sprint oder ATT) zu testen.

      Ansonsten habe ich auch keine Ideen mehr.
      Gruß
      Al

      DELL XPS 15 9500, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13), 16/8/8GB RAM, 2x512/128/256GB SSD's, Intel WiFi, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, USB 3.1 Type C, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 10 Pro 64Bit
    • Vielen Dank für die Antwort, Al!

      Woher bekomme ich solche Firmware und wie installiere ich sie.
      In der Software "Skylight" von Sierra fand ich keine Möglichkeiten oder Optionen wie z.B. die Einstellungen von Frequenzbändern, die bei O2 entweder 800 oder 1800 sein sollen ...

      Bitte Al, wie geht das?

      Freu mich auf Deine Nachricht. Dankeschön.

      Beste Grüße
      C
    • Das ändern der Firmware müsste mit DIESEM Tool eigentlich funktionieren.

      Gib Bescheid
      Gruß
      Al

      DELL XPS 15 9500, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13), 16/8/8GB RAM, 2x512/128/256GB SSD's, Intel WiFi, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, USB 3.1 Type C, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 10 Pro 64Bit
    • Neu


      Hallo Al,

      danke für die Antwort und den Link zur Software.
      "Sierra Wireless Skylight" wurde damit aktualisiert, aber dort (u. Optionen) lässt sich nirgendwo etwas anderes als "Generic" einstellen.

      Oder ich mache etwas falsch... hm.

      Freu mich auf Deine Ansicht.

      Besten Dank & Grüße
      C
    • Neu

      Da kann ich nun leider auch nicht mehr helfen.

      Ich selbst besitze keine DW5808 Karte.
      Sonst könnte ich es selber testen.

      Versuche dein Smartphone als mobilen Hotspot zu verwenden.
      Gruß
      Al

      DELL XPS 15 9500, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13), 16/8/8GB RAM, 2x512/128/256GB SSD's, Intel WiFi, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, USB 3.1 Type C, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 10 Pro 64Bit