Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hey Erik, hoffe es geht Dir gut, natürlich auch allen anderen Forenmenschen schau mal dort: KlickKlack LG Stefan

  • Dell Latidude Rugged 7230

    stahlkunst - - Dell Latitude Serie

    Beitrag

    Zitat von RFT: „ich bin schon seit längerem hier registriert leider hat die Aktivierung per E-Mail über Gmail einfach nicht funktioniert. Nun mit einem anderen Anbieter hat das ganze funktioniert solltet ihr vielleicht fixxen. “ Seit 21.04.2024 ist nicht unbedingt länger nach meiner Empfindung. Für die Reg muss Erik mal ran (Werde es intern schreiben) Muss Al zustimmen. Eine Firmware ist leider immer ein Ding welches man auch mit dem Titel GewissesRestrisiko benennen sollte. War schon immer so u…

  • + Al Die Technik war damals der Kracher. Hier im Forum wurde viele Monate getestet, Grenzen ausgelotet und gezockt. War seeeehr schön. Es macht aber einfach keinen Sinn Geld in eine GamingHardware zu investieren, die voll aufgerüstet und getaktet es bei BestOfGamingBenchmark- Portalen kaum unter die Top 100 schaffen würde... Außer Du betreibst ein privates Museum, falls das der Fall ist, schaue ich gerne in meinem Fundus nach Teilen für Dein Vorhaben. Müsste noch was dabei sein. BTW - eine BEO S…

  • Weihnacht 2023 - Ring

    stahlkunst - - Smalltalk

    Beitrag

    Wünsche allen frohe Festtage! youtube.com/watch?v=TKdrfHAEH0Y

  • Zitat von JonasB: „Nun weiß ich nicht, die Grafikkarte defekt ist oder noch ein Softwareproblem vorliegt. “ Leider ist beides möglich. Wenn ich es richtig interpretiere, hast Du das Problem nach einem Treiberupdate? Selten wird noch Wert auf saubere Treiber-Updates im Betrieb gelegt. Macht kaum ein Hersteller mehr (meine Meinung). Es bleiben (ich behaupte) aktuell immer Treiberreste in Deinem System, die Probleme verursachen können. Ich gehe davon aus, dass Du Treiber von der Nvidia-Update-Seite…

  • Dein Rechner ist rund 10 Jahre alt. Der Einsatz alter Hardware passt oftmals nicht für ein aktuelles Windows. Al´s Lösung ist nicht aufwendig, sondern beschreibt eine Basis für ein sicheres SPÄTER. Tschüss Windows für das was Du erreichen möchtest wird eine gute Basis sein. Die Software ist meistens der Grund für Deine Probleme, auch für meine ...

  • Zitat von Mukka: „Ich habe die Notbremse gezogen, weil ich keine Zeit mehr als Versuchskaninchen für deren Technikexperimente zur Verfügung zu stehen. “ Kann ich vollends verstehen. Drücke die Daumen für einen erfolgreichen Umstieg. Wie aktuell ist denn die Hardware bei so einem Gerät? Bin da nicht so gut unterwegs.

  • Kommt nix mehr? Schade. Bei meinem aktuellen Gigabyte-Aero-NB mit WIN 11PRO habe ich ganz normal wie unter WIN 10 alle Auswahlmöglichkeiten + zwei von Gigabyte angepasste Szenarien. Kann auch selbst neue Szenarien anlegen. Seitens Gigabyte gibt es offensichtlich ein Gentlemen's Agreement mit Bill und/oder Gigabyte bezahlt für eine oder mehrere Lizenzen. Dell eben nicht. Es wird mit den Geräten eines ehemaligen Market-Leaders im Consumer-Bereich weiter gen Süden gehen.( Nur meine eigene Prognose)…

  • So sehen die dann aus für Windows 11-Geplagte - Ausbalanciert: - powercfg -duplicatescheme 381b4222-f694-41f0-9685-ff5bb260df2e - Energiesparmodus: - powercfg -duplicatescheme a1841308-3541-4fab-bc81-f71556f20b4a - Höchstleistung: - powercfg -duplicatescheme 8c5e7fda-e8bf-4a96-9a85-a6e23a8c635c

  • Das Dell-Tool ist sicher auch beteiligt. Würde es deinstallieren. Die weiteren Einstellungen im WIN 11 kann man wieder sichtbar machen. Script für die Powershell folgt. Wenn ich es schaffe heute abend. Dieses kann man auch nach jedem WindowsUpdate benutzen welches Dir die neuen Einstellungen wieder zerschießt. Kannst ja, wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, zuvor ein Backup anlegen.

  • Als erstes würde ich nun einen neuen Ernergiesparplan erstellen. Unter WIN 11: Systemsteuerung -> Alle Steuerungselemente -> Energieotionen Zunächst sieht man dort welches Profil aktiv ist. Weiter Energiesparpläne einblenden und schauen was das System sonst noch zu bieten hat. Die vorhandenen würde ich so wie sie sind belassen. Nach Durchsicht auch der "Erweiterten Enegieoptionen" und ev. ein paar Notizen einen neuen Plan anlegen. Man verstellt so halt nix versehentlich. Einen neuen erstellst Du…

  • Könntest Du z.B. mit HWiNFO oder ähnlichem Tool schauen ob die CPU auch ohne Last sehr hoch taktet bei dem beschriebenen Lüfterverhalten? Kann mir fast nicht vorstellen, das dieses Lüfterverhalten gar keinen Grund hat. Und so viel Angst kann Dell vor zu hohen Temps nun auch nicht haben... Könnte man die NB-Produktion ja direkt aufgeben. Wie man häufiger liest, sind wohl auch einige Einstellmöglichkeiten in der Leistungsverwaltung/Energieverwaltung seit Windows 11 entfernt worden. Da drängt sich …

  • Zitat von Miami962: „mein Rechner sowohl Software als Hardware von Dell nicht mehr unterstützt wird. “ Das ist das Problem! Nicht nur Dell, sondern auch das OS limitiert das gesamte System. Ich fahre noch ein XP-System um für mich wichtige, geliebte Anwendungen noch a´bisserl nutzen zu können. Ist allerdings eine eigene Geschichte. so etwas 16GB Kit (2x 8GB) Dell Studio XPS 16 (1640) Arbeitsspeicher DDR3 Ram Speicher sollte doch grundsätzlich passen, rund 60 Euronen später Wobei es keinen Sinn m…

  • Habe es nun zum Thema gemacht! Denke, dass es im Zusammenhang mit DELL-Belangen auch zeitgemäß wäre sich diesem Thema hier zu widmen. KI = Künstliche Intelligenz AI = Artificial Intelligence ChatGbt, ChatOpenAi & Co werden uns jetzt und in Zukunft begleiten. So wie aktuell eingeführt, kann diese Hilfe nutzen, aber auch schaden? Wie sehr ihr das? Werden Foren wie das xps-forum überflüssig oder eher wichtiger als zuvor? Wie können wir uns abgrenzen? Deutlich machen, dass es eben keine KI-Beiträge …

  • KI, AI und Dell

    stahlkunst - - Smalltalk

    Beitrag

    Gibt es zu diesem Thema etwas hier?

  • Hallo Forum, wir, das XPS-Forum-Team wünschen Frohe Festtage, viel Gesundheit und einen tollen Neujahrstart für 2023 Über 15 Jahre sind es nun schon.... ruhiger zwar, aber immerhin, danke dafür. Genießt die Zeit mit Euren Familien und Freunden! disfruta el tiempo contigo familias y amigos!

  • Ein defektes Netzteil als Ursache bei Leistungsverlust hatten wir auch schon.

  • Würde ich auch so machen.

  • Dell G3 Produktionsfehler?

    stahlkunst - - Dell G-Serie

    Beitrag

    Ich denke, dass dies ohne Zweifel einen verdeckten Sachmangel darstellt. Das 14-tägige Rückgaberecht ist ja schon rum. Ist nicht schlimm. Es ist ein beschädigtes Bauteil eingebaut worden, oder beim Einbau beschädigt worden, Punkt. Im BGB § 437 - Rechte des Käufers bei Mängeln. Laut diesem Recht, kann der Käufer entweder Nacherfüllung verlangen (Reparatur) § 439 Vom Vertrag zurüchtreten § 440, 323 und 326 Den Kaufpreis mindern § 441 Schadenersatz verlangen (Ersatzgerät) § 440, 280, 281, 283 Weite…

  • Benutze, wie viele andere User hier aus dem Forum, Arctic Silver seit Jahren ohne Probleme.