3DMark 08 Vantage Ergebnisse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von handshake
      Ohne Systemoptimierung und ohne OC der Graka (mache ich diese Woche noch):

      M17X - QX9300 - SLI 280

      3DMarkVantage
      2.53GHz - P12265 - GPU10272 - CPU29326
      3.06GHz - P12512 - GPU10403 - CPU31683

      3DMark06
      2.53GHz - 13340
      3.06GHz - 15687

      Könnt Ihr mir trotzdem sagen wo man das einstellt?


      oh okey.. mehr doch net? Hatte da eig mehr erwartet vor allem mit dem QX

      Hier mal zum vergleich mein R.o.G

      img30.imageshack.us/img30/9254/vantagew.jpg
      Rampage II Extreme X58
      Vista™ Ultimate x64
      Intel® Core™ i7 920 @ 4 Ghz
      NVIDIA® Geforce ® GTX 295
      6 GB GSkill
      Intel Matrix Raid0 1.5TB
      Logitech G5 @ Razor eXactMat
      Logitech G15
      Eee PC 1005HA-H Black 2GB
    • Sicherlich mag es nicht sehr viel mehr sein. Aber ein M1730 ohne OC solll mehr Punkte bringen?
      Das war noch ohne OC. Sicher ist da nicht mehr so viel Potenzial wie bei den 8800ern beim übertakten. (Vom prozentualem Leistungszuwachs.)
      M17X BLACK | QX9300 | GTX 280M SLI | 4GB RAM (CL6-5-5) | 120GB OCZ Vertex Turbo | HD-LCD

      3DMarkVantage -GPU Score: 12005
      3DMark06 - 17005

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von handshake ()

    • Original von handshake
      Sicherlich mag es nicht sehr viel mehr sein. Aber ein M1730 ohne OC solll mehr Punkte bringen?
      Das war noch ohne OC. Sicher ist da nicht mehr so viel Potenzial wie bei den 8800ern beim übertakten. (Vom prozentualem Leistungszuwachs.)


      nein mehr nicht aber fast genauso viel und das trotz quad vs dual cpu finde ich dann wirklich etwas mager.da sieht man wirklich dass die 280er leider wirklich nicht eine grossartige weiterentwicklung sind.....
    • der name GTX280M ist reihnes Marketing, das ding bringt wenns hoch kommt 10% leistung kost aber das dreifache. für mich is das m17x (design aussen vor) ein totaler reinfall. da hätte man auch einfach bei der 88er bleiben können und das ding net so überteuert verticken brauchen..
      Rampage II Extreme X58
      Vista™ Ultimate x64
      Intel® Core™ i7 920 @ 4 Ghz
      NVIDIA® Geforce ® GTX 295
      6 GB GSkill
      Intel Matrix Raid0 1.5TB
      Logitech G5 @ Razor eXactMat
      Logitech G15
      Eee PC 1005HA-H Black 2GB
    • Original von Xaser
      der name GTX280M ist reihnes Marketing, das ding bringt wenns hoch kommt 10% leistung kost aber das dreifache. für mich is das m17x (design aussen vor) ein totaler reinfall. da hätte man auch einfach bei der 88er bleiben können und das ding net so überteuert verticken brauchen..


      ja das sehe ich auch so...zumal dann zu dem überdimensionalen preis wenn man überlegt für wieviel man jetzt nen 1730 bekommt, haut das mal garnicht hin...
    • Im Moment stehe ich bei etwas über 11.800 GPU Score (M17x). Ohne Overvolten. Weiss noch nich ob ich da nochn Schippchen drauflegen kann. (Dem einen oder anderen interressiert es ja vielleicht.)
      M17X BLACK | QX9300 | GTX 280M SLI | 4GB RAM (CL6-5-5) | 120GB OCZ Vertex Turbo | HD-LCD

      3DMarkVantage -GPU Score: 12005
      3DMark06 - 17005

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von handshake ()

    • Original von handshake
      Im Moment stehe ich bei etwas über 11.800 GPU Score (M17x). Ohne Overvolten. Weiss noch nich ob ich da nochn Schippchen drauflegen kann. (Dem einen oder anderen interressiert es ja vielleicht.)

      wäre mir neu das ein moddet bios für die 280er existiert...oder wie willst du die spannung sonst anheben??