3DMark 06 Ergebnisse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • T7700 (2,4 GHz), 3 GB RAM, 8600 GT 256 GDDR3, 250 GB HDD (7200 rpm; Edit: 5400 natürlich ;-)), 1280x800, Vista Home Premium, McAfee im Hintergrund, Windowsdienste noch nicht durchgegangen:

      3DMark06: 4368

      Ansonsten:

      Eindrücke:

      - Verarbeitung. An sich sehr gut. Allerdings habe ich auf der rechten Seite des Displayscharniers die bereits von notebookcheck monierte Spaltmaße. Im Vergleich zur linken Seite beträgt der Unterschied etwa 2-3 mm.

      - Emissionen: Im ruhigen Zustand ist der Lüfter ein wenig zu hören, stört aber nicht. Allerdings dreht er in der Tat hin und wieder auf und man fragt sich, warum. Denn bei Word oder Internet sollte das nicht unbedingt nötig sein. Ein Fiepen ist vorhanden. Es ist nicht laut, Diskoopfer werden es vermutlich gar nicht hören, aber mit einem Normalgehör ist es wahrnehmbar. Alle ca. zehn Minuten gibt es irgendwo aus dem Gehäuse einen deutlichen "klack". Keinen Schimmer, woher das kommt. Hoffe, das ist "gesund". Möglich, dass es die HDD oder der Lüfter ist.

      - Display: Die Auflösung genügt mir vollkommen. Kleiner möchte ich es gar nicht haben. Farben werden satt und kräftig dargestellt. Das Weiß könnte allerdings weißer sein. Absolut sauber ist das nicht.
      ABER jetzt kommt es: Ich habe auf der linken Seite des Displays einen feinen vertikalen, ziemlich langen Kratzer, was inakzeptabel ist. Ich habe bereits Dell am Sonntag geschrieben. Ansonsten werde ich übermorgen anrufen, sollte sich bis dahin niemand melden. Ein Displayaustausch vor Ort sollte sein. Austauschgerät oder Einschicken wäre blöd, da ich ihn schon komplett eingerichtet hatte, bevor ich den Kratzer bemerkte (bei bestimmter Beleuchtung erkennbar und auf weißen Untergründen, wenn man weiß, auf was man achten muss).

      Wäre nicht der Kratzer, wäre ich sehr zufrieden. So aber bin ich gerade tierisch genervt.
      Dell Inspiron 15 (7537) - i7-4500U - Nvidia GT 750M - Full HD - Samsung 850 Evo 500 GB SSD
      16 GB RAM - Windows 8.1
      :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pst107 ()

    • Hab auch mal 3DMArk06 laufen lassen: 4302 Punkte

      Main Test Results
      3DMark Score 4302 3DMarks
      SM 2.0 Score 1798 Marks
      SM 3.0 Score 1601 Marks
      CPU Score 1850 Marks

      Detailed Test Results

      Graphics Tests
      1 - Return to Proxycon 14.203 FPS
      2 - Firefly Forest 15.765 FPS

      CPU Tests
      CPU1 - Red Valley 0.585 FPS
      CPU2 - Red Valley 0.936 FPS

      HDR Tests
      1 - Canyon Flight (SM 3.0) 13.622 FPS
      2 - Deep Freeze (SM 3.0) 18.402 FPS


      Bei den CPU Tests hat es ganz schön geruckelt, also so ein frame die sekunde... normal?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schneiderinho ()

    • Jo ist normal beim CPU- Bench...

      Im 3DMark06 hab ich mit StandardVistaDellInstallation und deinstallierter Software, die kein Schwein braucht (83Prozesse^^) unter Standardsettings 4275 Punkte erreicht!

      Und das "nur" mit nem T7250...
      Dell Vostro 1500
      C2D T8300 :baby: - 2GB - 250GB - 8600GT - 15,4" (1440x900) - N-WLAN - 6Cell Akku
    • Ich habe jetzt 2 -3DMark06 Ergebnisse einmal mit
      2 GB(667) Dell Speicher : 4426
      und einmal mit
      4 Gb(800) OCZ Speicher 4402
      edit 2 Versuch : 4448 3dmarks

      Alles Original ohne OC nur mit dem letzten Final Treiber non Nvidea.
      Incl. Virenschutz usw... will das ja unter realbedingungen haben ;)
      Und dafür bin ich sehr zufreiden. Nur wundere ich mich das es mit dem "besseren" größeren Speicher etwas langsamer ist. Weis jemand rat?

      lg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von genius ()

    • Wenn ich dann keine Probleme mit eventuell Garantie etc hätte würde ichs gerne machen, bleibe aber lieber auf der >sicheren Seite- aber vllt kann ich auch noch ohne OC was rausholen- vor allem die sache mit dem Punkteverlust- bei mehr RAM verwundert mich !
    • Kleinere Schwankungen sind normal.

      Ich hatte auch immer unterschiedliche ergebnisse.
      Alles was innerhalb von 100 punkten liegt ist normal.

      Verstehe schon das du bedenken bezüglich Übertakten hast.
      Ich will auch niemand dazu anstiften.

      :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

      Wollte nur gerne wissen ob die,in einem anderen Forum,angegebenen 6000 3dMarks06 wirklich wahr sind?

      gruss
    • Original von Cyrus
      ...
      Wollte nur gerne wissen ob die,in einem anderen Forum,angegebenen 6000 3dMarks06 wirklich wahr sind?
      ...



      ist durchaus möglich. es brauchen nur alle tests zu laufen, also nicht dr standardtest wie es die ganz normalen freeware nutzer haben, dann kommt da auch mehr raus da mehr punkte erzielt werden weil ja mehr tests vorhanden sind. denn da wird kein durchschnitt errechnet, sondern nur ne summe.
      XPS M1730
      Rauchgrau | Intel® C2D X7900 | 4GB-Ram | 2x320GB 7.200rpm | Intel® Wireless WiFi Link 4965AGN | Vista Ultimate 64 Bit