[E6230] Problem mit EC25-E LTE modem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [E6230] Problem mit EC25-E LTE modem

      Helfen Sie mir bitte. Notebook Dell E6230, ich in das WWAN-Slot-Modem Quectel EC25-E eingefügt, aber es wird weder im BIOS noch im System erkannt. Aber gleichzeitig arbeiten mini-pcie WiFi-Karten im selben Slot, ebenso wie ein Experiment für USB-GPS, auch im Mini-PCie-Format. Dieses Modem funktioniert nicht ausschließlich.
      Ich habe versucht, es in einen anderen Laptop zu stecken - da ist es bestimmt, obwohl es mangels eines SIM-Karten-Moduls nicht funktionieren kann. Was kann getan werden?

      Entschuldigung für mögliche Fehler, ich kenne kein Deutsch und verwende Google Translate.

      Vielen Dank im Voraus
    • Hallo und Willkommen @Folsevare

      Wo hast du die Quectel EC25-E Karte her ??
      Ist sie NEU oder gebraucht ??

      Ich höre das erste mal von dieser LTE-Karte.

      Vielleicht ist sie kaputt.
      Aber selbst wenn sie im BIOS erkannt wird, hast du keine Treiber.

      Ich würde dir lieber eine DW5560 UMTS Karte empfehlen.
      Diese ist kompatibel mit dem Latitude E6230 und wird von Dell direkt unterstützt.
      Sie ist zwar nicht mehr die schnellste, sollte aber ausreichend sein.
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit
    • Hallo und danke für die Antwort :)
      Ich habe die Karte für Aliexpress und es ist neu. Es wird im BIOS nicht erkannt und funktioniert nicht im Latitude E6230. Als ich es jedoch in das Lenovo G550 einfügte, wurde es definiert und es funktionierte in Windows, sobald ich die Treiber installierte. Das Problem liegt in der Kompatibilität mit dem E6230. Soweit ich weiß, gibt es keine weißen Listen, und es sollte keine Probleme geben, aber sie existieren.
      Der Minipcie-Slot im Laptop funktioniert zu 100% - zum Testen habe ich WiFi-Adapter und sogar eine USB-GPS-Karte eingebaut - und sie haben sich selbstbewusst entschieden.
      Ich hoffte, dass zumindest jemand anderes mit einem solchen Problem konfrontiert wurde, aber es sieht so aus, als wäre ich der Einzige :(
    • Ja.
      Bei Dell gibt es keine Hardware-Beschränkungen durch eine Withe Liste wie bei Lenovo.

      Das heißt aber nicht, dass deshalb alles läuft.
      Das BIOS deines E6230 ist aktuell ?? Version A19 ?

      Vielleicht hält die LTE Karte oder das Latitude E6230 einen mPCIe Standard nicht 100 % ein.
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit
    • Ja, ich habe das BIOS auf A19 aktualisiert, aber es hat nicht geholfen.
      Höchstwahrscheinlich hast du Recht, und der Punkt ist die Hardware-Inkompatibilität von Minipci-e, obwohl ich separat die PCI-E- und USB-Schlitzfunktionen prüfte, und sie funktionierten. Es scheint, dass es einfacher ist, das Modem an den Verkäufer zurückzugeben, anstatt eine WiFi-Karte einzusetzen und einen 4G-WLAN-Router zu kaufen.
      Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe :)