Angepinnt BIOS Updates gegen Meltdown und Spectre

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BIOS Updates gegen Meltdown und Spectre

      Nach und nach bringt DELL BIOS-Sicherheits-Updates gegen Meltdown und Spectre heraus.

      Wer nicht regelmäßig auf der DELL Webseite nach Updates schaut oder ein entsprechendes Tool installiert hat, sollte spätestens jetzt nach einem BIOS Update für sein Laptop/PC suchen.

      Es wird bestimmt nicht für jedes System ein solches BIOS-Update geben. So z.B. ältere Systeme wie das XPS M1330.

      Wenn nach einem BIOS Update gesucht wird und in dessen Treiber-Details Beschreibung so etwas steht wie:

      DELL schrieb:

      Fehlerkorrekturen und Verbesserungen
      Fixes

      - Aktualisierung auf den neuesten Prozessor-Mikrocode zur Behebung von CVE-2017-5715
      - Aktualisierung der Intel ME Firmware zur Umsetzung der Sicherheitsempfehlungen INTEL-SA-00086 (CVE-2017-5705, CVE-2017-5708, CVE-2017-5711 und CVE-2017-5712) und INTEL-SA-00101 (CVE-2017-13077, CVE-2017-13078 und CVE-2017-13080)


      Wichtigkeit
      Dringend

      wurde die Sicherheitslücke Meltdown und Spectre betreffend geschlossen.

      Gleichzeitig unbedingt auch die Intel Chipsatz-und/oder Intel Management Engine Componenten Treiber aktualisieren.

      Ich habe bisher festgestellt, das als erstes vorrangig die sogenannten Business Laptops (also Latitude, Precision etc.) mit BIOS Updates gegen Meltdown und Spectre versorgt werden.
      Andere "Customer" Geräte werden bestimmt zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht.
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von Al Bundy ()

    • eds schrieb:

      Irgendwie schon ganz schön "lahm".

      Und dann wahrscheinlich auch noch weniger Leistung, oder?
      Konnte ich an meinem Latitude E6230 nicht feststellen.
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit