WLAN Problem

    • Hallo zusammen, ich besitze einen Dell Inspiron 3650. Hier gibt es ein Problem mit dem WLAN. Habe Red Internet & Phone 50 DSL.
      Mit meinem HP Laptop messe ich an gleicher Stelle ca. 23 Mbit/s. Mit diesem Dell schwankt das zwischen 6 + 16 Mbit/s. Ist da irgendeine
      Einstellung falsch? X(
    • Hier kann Al ev helfen. Wenn er nicht No Hope.
      • Ne Kiste von Dirk wird in Kürze ersetzt, schicke ich wohl auf die Rentenbank. Darf rechnen, aber nicht mehr intensiv.
      • Eigenbau Zockerbude noch im Betrieb- bald ab inne Firma. Ersatzinfo kommt. Wieder Eigenbau.
      • MX 11 für mich Urlaub + Manchmal noch XPS 1730 "WILL WER WAS?"
      • Samsung Tab S2 Kind 2 - auch da bald Änderungen
      • Im Büro nur Dell-Rechner, weil die im Office einfach gut laufen!
    • Axel Pubanz schrieb:

      Hallo zusammen, ich besitze einen Dell Inspiron 3650. Hier gibt es ein Problem mit dem WLAN. Habe Red Internet & Phone 50 DSL.
      Mit meinem HP Laptop messe ich an gleicher Stelle ca. 23 Mbit/s. Mit diesem Dell schwankt das zwischen 6 + 16 Mbit/s. Ist da irgendeine
      Einstellung falsch? X(
      Hallo und Willkommen @Axel Pubanz

      Ich habe es schon gehabt, dass es an der verbauten WLAN im Dell Laptop liegen kann.
      Es kann aber auch an der Antenne des DELL Laptops liegen.
      Da/Dann lässt sich einstellungsseitig nichts machen.

      Was für einen Router verwendest du beim "Red Internet & Phone 50 DSL" ???
      Manchmal vertragen sich Router und WLAN Karte im Laptop nicht 100%-ig.

      Ich habe seinerzeit eine andere WLAN Karte verbaut und es lief dann wie geschmiert.

      Wenn du die Möglichkeit hast, kurzzeitig eine andere WLAN Karte im DELL zu testen (z.B. die aus dem HP Laptop (wenn du da ran kommst)), dann mach' das.
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit
    • Ja.
      Die Laptop WLAN Karte passt natürlich nicht in einen Desktop PC. ^^

      Wie groß ist die Entfernung des Rechners zum Router ???
      Sind Wände dazwischen ???

      Ist es möglich, den Desktop Rechner per Netzwerkkabel mit dem Router zu verbinden ???
      Das wäre auch die bessere/schnellere Verbindungsart.

      Oft wird gedacht, das eine Wand nicht viel ausmacht. Dabei kommt es darauf an, aus was die Wand besteht. Ziegelmauerwerk und Gipskarton auf Gestellrahmen.
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit
    • Die Entfernung zum Router beträgt ca. 8 Meter. Ja, es sind Wände dazwischen. Mit einem Netzwerkkabel komme ich auf ca. 23 Mbit/s.
      Das komische ist das ich mit meinem HP Laptop über WLAN an gleicher Stelle wo mein Dell steht 23 Mbit/s messe. Der Dell schwankt
      über WLAN manchmal zwischen 2Mbit/s und 16Mbit/s.
    • Das HP Laptop scheint da eine bessere Kombination aus WLAN Karte/Antenne verbaut zu haben.

      Hat der Dell Computer hinten am Gehäuse eine Stabantenne an der WLAN Karte verbaut ???
      Oder ist der Dell ein All in One Gerät ???
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit
    • Nein, die würde man ja sehen, oder? Habe gerade noch einmal gemessen. 3 Mbit/s. Also so schlecht wie im Moment war das noch nie.
      Vor 1 Woche bin ich von Kupfer 16000 auf Glasfaser 50000 umgestellt worden. Kann hier etwas sein? Aber dann würde der HP diese
      höheren Werte ja nicht messen. Ich glaube ich muss Dell kontaktieren.

      Gruß Axel
    • Axel Pubanz schrieb:

      Ich glaube ich muss Dell kontaktieren.
      Tu uns allen einen Gefallen... mach das und berichte von Deinem Erfolg.
      • Ne Kiste von Dirk wird in Kürze ersetzt, schicke ich wohl auf die Rentenbank. Darf rechnen, aber nicht mehr intensiv.
      • Eigenbau Zockerbude noch im Betrieb- bald ab inne Firma. Ersatzinfo kommt. Wieder Eigenbau.
      • MX 11 für mich Urlaub + Manchmal noch XPS 1730 "WILL WER WAS?"
      • Samsung Tab S2 Kind 2 - auch da bald Änderungen
      • Im Büro nur Dell-Rechner, weil die im Office einfach gut laufen!
    • Bitte nicht falsch verstehen.
      Würde uns nur interessieren was bei Deinem Anliegen beim Dell-Support herauskommt.
      • Ne Kiste von Dirk wird in Kürze ersetzt, schicke ich wohl auf die Rentenbank. Darf rechnen, aber nicht mehr intensiv.
      • Eigenbau Zockerbude noch im Betrieb- bald ab inne Firma. Ersatzinfo kommt. Wieder Eigenbau.
      • MX 11 für mich Urlaub + Manchmal noch XPS 1730 "WILL WER WAS?"
      • Samsung Tab S2 Kind 2 - auch da bald Änderungen
      • Im Büro nur Dell-Rechner, weil die im Office einfach gut laufen!
    • Ein Desktop-PC mit WLAN --OHNE-- externe Antenne??? Wie soll das denn jemals besser sein, als ein Laptop mit WLAN-Antennen im Bildschirmrahmen? Ich würde mal sagen, da kann der beste Techniker der Welt nix mehr reißen. Wenn die Antenne im Gehäuse steckt, kann die nur in 1 Richtung sauberen Empfang haben. (Vorausgesetzt, die Antenne wurde überhaupt irgendwo außerhalb der Abschirmung angebracht, und empfängt nicht hauptsächlich Störungen aus dem Inneren des PCs...)

      --> Kabel nutzen.

      Oder dreh den PC testweise mal um 90 bzw 180° rum. Front nach hinten, Anschlüsse nach vorn, oder auf die Seite legen und Oberseite Richtung WLAN-Router, und so. Besser?
      XPS 13-9350: Core i7-6560U • 16GB DDR3 • Iris540 • 3200x1800 • 1TB m.2-SSD • WLAN/Miracast/Bluetooth/GPS • Win10 Pro x64
      XPS M1330: Core2Duo T9300 • 4GB DDR2 • GeForce 8400M GS • 1280x800 • 512GB SATA-SSD • WLAN/Bluetooth • Win10 Pro x64

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von anpera ()