XPS 13 9360 - Touchpad startet nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • XPS 13 9360 - Touchpad startet nicht

      Hallo zusammen,

      vor wenigen Wochen habe ich mir ein XPS 13 9360 (i7-8550u, 16GB RAM, 512GB SSD) gekauft.
      Seit diesem Wochenende startet das Touchpad sporadisch nicht mehr. D.h. bereits ab dem Anmeldebildschirm reagiert der Mauszeiger nicht mehr auf Berührungen des Touchpads. Ich helfe mir dann mit der Bluetooth Maus (zum Glück ist Bluetooth am Laptop eingeschaltet) und mache einen Neustart.
      Danach funktioniert das Touchpad meistens ganz normal.

      Was mich etwas stutzig macht, ist, dass die Tastaturbeleuchtung auf die Berührung jedoch reagiert. Also auch wenn der Mauzeiger sich nicht bewegt, die Tastaturbeleuchtung wacht auf und leuchtet.
      Hat jemand einen Lösungsvorschlag für mich?

      Gruß,
      Aquarius
    • Habe hier ein XPS 13 9360, das dasselbe Problem hat. Ich kann das Problem aber bei mir nicht nachstellen/beobachten, also auch nicht beheben - auf meinem Schreibtisch funktioniert's. Sobald das Gerät wieder "draussen" ist, treten die Probleme wieder auf: nach einer Weile reagiert der Mauszeiger nicht mehr aufs Touchpad. Hatte schon die Dockingstation in Verdacht, die Multimonitor-Konfig, irgendeine undokumentierte Tastenkombi, sogar den Benutzer, weil alle anderen 9360 einwandfrei funktionieren ... alles nichts. Externe Maus funktioniert, fernsteuern über VLC ebenfalls.

      Win10 pro x64 1709, aktuellstes BIOS und Treiber.

      Wackelkontakt?
      XPS 13-9350: Core i7-6560U • 16GB DDR3 • Iris540 • 3200x1800 • 1TB m.2-SSD • WLAN/Miracast/Bluetooth/GPS • Win10 Pro x64
      XPS M1330: Core2Duo T9300 • 4GB DDR2 • GeForce 8400M GS • 1280x800 • 512GB SATA-SSD • WLAN/Bluetooth • Win10 Pro x64