In Ruhe zocken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In Ruhe zocken

      Neu

      Hallo liebe Community.
      Ich bin ein leidenschaftlicher Zocker. Ich habe nur ein großes Problem. Ich lasse mich auch sehr leicht ablenken. Gerade aktuell ist es sogar sehr schlimm. Ich habe wieder etwas mehr Zeit für mich, komme aber einfach nicht zum Schuss... Es nervt, wenn alle 30 Minuten irgendwas ist. Das ist echt nervig. Ich will doch einfach ohne Probleme mal 2 Stunden spielen. Ist das zuviel erwartet? Kennt noch jemand dieses Problem? Wenn ja und falls ihr es gelöst habt, was habt ihr gemacht? Dieses dauernde Lärmbelästigung, ich muss dann da alles voll hochdrehen, damit es übertönt.
      Viele Grüße
    • Neu

      Was meinst du mit "ablenken" oder "Lärmbelästigung" ???

      Steht dann Mutti in der Tür und meckert. ;) :) :(

      Ggf. ein paar gute Kopfhörer besorgen. Aber keine InOhr Dinger. Sondern richtige voll Ohr umschließende.

      Wenn sich das System wegen irgendwelchen Meldungen meldet, diese deaktivieren.
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit
    • Neu

      Also wenn du von Lärmbelästigung redest, das dich ablenkt,
      dann solltest du dir verschiedene Noise -Cancelling-Headsets ausprobieren. Beim Link hat ein YouTuber auch mal einen Test machen lassen. Kannst dir mal anschauen. Wenn Systemmeldungen kommen, wie bereits gesagt alle deaktivieren. Smartphone stumm schalten hilft da auch und dann noch einfach weg zu legen. Ich selber habe ein Over-Head-Kopfhörer. Der hat ein passives Noise-Canceling. Aber das ist jedem das seine. Mir hat das halt immer ausgereicht. Habe deswegen schon öfters den Postboten nicht gehört :D Dann kann man immer gut durchzocken. Kamen halt dann auch öfters Beschwerden, aber ich denke mir jedesmal, ist mir auch egal.
    • Neu

      Sorry, ja ich meinte störende Geräusche. Also solche wie der Postbote, das klingeln am Telefon oder wenn der Nachbar meint entweder den Rasenmäher im Sommer, Das Laubgebläse im Herbst, die Schneefräse im Winter oder den Hochdruckreiniger im Frühling zu benutzen. Unfassbar wie laut eine Person sein kann. Danke Al Bundy, aber mir war klar das In-Ear nichts wird. Habe das ja auch beim Smartphone, wenn da einer redet neben mir, höre ich kein Wort mehr von meinem Video. Danke elma31 für den Link. Habe mir mal das Video angeschaut. Zwar nicht in Ruhe, weil der Winterdienst ziemlich laut war, aber ich glaube ich habe verstanden :D
    • Neu

      Al Bundy schrieb:

      Was meinst du mit "ablenken" oder "Lärmbelästigung" ???

      Steht dann Mutti in der Tür und meckert. ;) :) :(

      Ggf. ein paar gute Kopfhörer besorgen. Aber keine InOhr Dinger. Sondern richtige voll Ohr umschließende.

      Wenn sich das System wegen irgendwelchen Meldungen meldet, diese deaktivieren.
      Die selben Fragen hab ich mir auch gestellt nachdem ich mir den Post durchgelesen hab..