XPS 16 für Videobearbeitung verbessern

    • XPS 16 für Videobearbeitung verbessern

      Hallo, erst mal danke fürs aufnehmen. Und Hallo gesagt in die Runde.

      Mein XPS 16 läuft seit 2009 ohne Problem durch und i will es eigentlich nicht verkaufen.

      Habt ihr ein paar Upgrade Tips für mich, damit ich es in Sachen Videobearbeitung verbessern kann.

      Kann man einen anderen Prozessor einbauen, SSD ist klar oder vielleicht auf 8 GB Arbeitspeicher gehen?

      Oder ist es unvermeitlich ein neues Notebook zu kaufen. Habe mit Magix 2016 abbrüche und unter Hitfilm Express ruckelt es einfach. Mein Notebook ist auch nicht mal zugemüllt.

      Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben.

      Gruß Otti
    • Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum,

      es gibt sicherlich hier einige User, die dir helfen können....nur nicht ungeduldig werde, wenn es etwas mit
      den Antworten dauert....Ich habe einen XPS17, kann leider nichts dazu sagen.
      Gruß
      Horst

      ________________________________________________________________________________________________
      XPS 17 L702x ( I7-2670QM) 250 GB SSD, 750GB HD, 3 GB NVidia GT 555M 3D, 8 GB Ram und noch mehr Schnickschnack

      2te SSD mit Windows 7 Ultimate 64 Bit
    • Nein, das glaube ich nicht, du kannst auch einen vergleichbaren nehmen, Hauptsache die Bezeichnung stimmt überein.
      Gruß
      Horst

      ________________________________________________________________________________________________
      XPS 17 L702x ( I7-2670QM) 250 GB SSD, 750GB HD, 3 GB NVidia GT 555M 3D, 8 GB Ram und noch mehr Schnickschnack

      2te SSD mit Windows 7 Ultimate 64 Bit
    • Ganz im Ernst würde ich in ein 7-8 Jahre altes NOTEBOOK nicht mehr wirklich viel investieren.
      Benutze es für andere Zwecke, verschenke es und schaue Dich nach etwas potenterer HW um. Muss ja nicht neu sein.
      Du bekommst ein besseres Display, Prozi, Graka und und und. Eine Überarbeitung die über RAM und SSD hinaus geht würde ich kein Geld verschwenden.
      Solche Kiste werden im Bereich von umme 100 € gehandelt. Schau mal bei lapstore.de/ habe dort recht gute Erfahrungen gemacht.
      Den finde ich z.B. nicht so verkehrt. Ist ein Arbeitstier.
      • Ne Kiste von Dirk
      • Eigenbau Zockerbude
      • MX 11 + Manchmal noch XPS 1730
      • Samsung Tab S2
      • Im Büro nur Dell-Rechner
    • Schätze auch, dass der Rechner (Book halt) nie wirklich von innen her sauber gereinigt wurde und auch nicht neu aufgesetzt.
      Kann man natürlich auch versuchen, jedoch wenn man überlegt technisch den alten Bock aufzurüsten, würde ich lieber neu oder ordentlich was Gebrauchtes kaufen.
      Bei lapstor gibt es auch eine kleine Garantie und nach meiner bisherigen Erfahrung sind die Geräte sehr gut aufgearbeitet. Mit Glück bekommt man auch noch ´ne Docking für eine schmale Mark dazu. Will keine Werbung machen, jedoch jemanden vor Aufrüstkosten bewahren, welche den Wert des Rechners übersteigen.
      • Ne Kiste von Dirk
      • Eigenbau Zockerbude
      • MX 11 + Manchmal noch XPS 1730
      • Samsung Tab S2
      • Im Büro nur Dell-Rechner