Dell XPS ONE A2420 CPU Lüfter dreht mächtig auf

    • Dell XPS ONE A2420 CPU Lüfter dreht mächtig auf

      Hallo Markus Dell-Schrauber,

      vielleicht erinnerst du dich noch an meine Frage wegen einem Netzteil für den XPS ONE A2420.
      Nun ich habe es geschafft eines für 85,-€urönchen zu ergattern.
      Das Netzteil ist verbaut und mein Oldtimer lebt wieder freu, freu
      Ich habe mir Windows7 aufgespielt und es läuft auch alles sehr gut, bis auf...
      der CPU Lüfter dreht alle paar Minuten voll auf und das nervt gewaltig, weil es echt laut ist, geht da evtl. was einzustellen oder geht noch etwas anderes kaputt
      Grafik oder CPU.
      Also die Lüfter sind super sauber gemacht worden, ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

      Nette Grüße vom Urmel

      Ich habe ein paar Bilder aus dem Everest gemacht, einmal im Ruhezustand und einmal wenn er richtig aufdreht.

      Also goggel sagt es könnte evtl. auch an einem veralteten Bios liegen, ich habe eines von 10/06/08 - 1.1.3 AMI so steht es bei mir, ist das zu alt?
      Aber wie mache ich denn ein Bios Update, da habe ich wirklich keine Ahnung von.
      Bilder
      • normal ohne Lärm.jpg

        124,74 kB, 672×728, 20 mal angesehen
      • uns so wenn er aufdreht.jpg

        124,71 kB, 677×714, 20 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Urmel.aus.dem.Eis () aus folgendem Grund: Nachtrag: ich habe frische Wärmeleitpaste auf CPU und Grafikkarte aufgetragen das Teil spinnt noch immer und dreht hoch, bin mit meinem Latein am ende, vielleicht sollte ich einfach den CPU Lüfter vom Board abziehen dann iss wenigstens Ruhe? ...oder ?

    • Hi Urmel,

      ich würde dir gerne helfen, allerdings finde ich dein System nicht bei Dell, nur das XPS ONE 24. Ob es das selbe ist, weiss ich aber nicht, deswegen gebe ich dir mal nen Link.....

      Klick auf den Link dell.com/support/home/de/de/dedhs1 und gib deinen Service-Tag ein. Irgendwo an deinem Rechner-Gehäuse befindet sich ein Aufkleber mit dem entsprechenden Code. Danach auf Senden klicken. Alternativ oder bei fehlen des Aufklebers, kannst du auch auf Produkt ermitteln klicken, damit kommst du zum selben Ergebnis....

      Danach öffnet sich die Support-Seite deines Systems und du hast folgende Auswahlmöglichkeiten: Diagnosen, Support-Themen und Artikel, Treiber und Downloads usw.

      Treiber und Downloads ist das, was du suchst, also anklicken....
      Nach dem Laden der Seite, findest du Treiber deines Systems, also Sachen wie Chipsatz, Grafikkarte oder sonst was. Irgendwo findest du auch Downloads für dein Bios. Einfach das aktuellste runterladen und mit Doppelklick installieren.

      Achte aber drauf, das du vorher alles angespeichert hast und falls ein Akku verbaut ist, das dieser auch geladen und im besten Fall an das Stromnetz angeschlossen ist. Während das Bios installiert wird, darf der PC nicht ausgeschaltet oder Probleme mit dem Strom bekommen. Falls das Installieren lange dauert, bitte nicht neu starten, gib dem Rechner ne Weile Zeit...


      Grüße
    • Hallo lieber DSG20m,

      vielen herzlichen Dank für deine wertvollen Hinweise, leider bekomme ich auf der Dell Website für mein Modell nur noch wenige Infos sprich Downloads angeboten.
      Mein Service Tag lautet:
      BBDCGF1
      ich bekomme nicht wirklich viel zum Download angeboten, kannst ja selber mal nachschauen, vielleicht mache ich ja etwas falsch.
      Eigentlich sind nur zwei für zum Bios dabei, da habe ich mich versucht es auszuführen, ist leider fehlgeschlagen.
      Ich denke das ich den A2420 zur Auktion auf eBay stelle und mir etwas neueres an Land ziehe ;)
      Es sei denn jemand kann mir helfen das mit den Lüftern abzuändern. Bittttteeee :) :D
      Grüße vom Urmel :)


      Das wird mir angezeigt wenn ich die Bios exe von der Dellseite ausführe :(
      Bilder
      • Projekt1.jpg

        461,74 kB, 1.683×1.066, 18 mal angesehen