OnePlus 3T und Android Auto I(Seat Leon Connect 2016)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • OnePlus 3T und Android Auto I(Seat Leon Connect 2016)

      Hallo zusammen,
      ich hoffe, dass sich in unserem Forum auch der ein oder andere AndroidSpezialist befindet und mir bei einem Problem behilflich sein kann.

      Ich nutze schon länger (bisher mit einem Samsung S6) in meinem DienstwagenSeat Leon in der Ausführung Connect BJ 2016 Android Auto für die Telefonie undum mit Google Maps zu navigieren (mein Fahrzeug hat das Original Seat Navikallerdings auch eingebaut).

      Mit dem S6 und Android Auto gab es bisher keineProbleme. Die Verbindung wurde immer sofort hergestellt und ich konnte diesesohne Einschränkung nutzen.
      Nun habe ich mir das OnePlus 3T zugelegt und es lässt sich leider keineVerbindung herstellen (Fehlermeldung beim Anschließen und starten von AndroidAuto anbei als Screen).

      Ich habe schon die Entwickler Option am OPT3 aktiviert und dort auch denUSB-Debugging Modus eingestellt.
      Hat jemand eine Idee was ich noch machen könnte ??? nur so als Hinweis,Android Auto läuft auf dem OPT3 Smartphone ohne KFZ Anbindung ohne jedesmurren........


      Vielen lieben Dank für euren Support

      Solltet Ihr noch mehr Infos benötigen, lasst es mich bitte wissen....ich versuche diese dann asap zu liefern.
      Bilder
      • 20170517_172404.jpg

        111,98 kB, 1.024×576, 14 mal angesehen
      • 20170517_172422.jpg

        93,72 kB, 1.024×576, 11 mal angesehen
      • 20170517_172425.jpg

        104,27 kB, 1.024×576, 513 mal angesehen
      • 20170517_172429.jpg

        104,31 kB, 1.024×576, 12 mal angesehen
      cu @all trance-master
      XPS M1330 Alpine White,
      WIN 10 64Bit,

      White-LED-Display,
      T9500,
      Kingston HyperX 240 GB,
      8GB RAM,
      2x 9 Zellen,
      1x 6 Zellen,
      5520-HSDPA,
      VOS 23.09.2013

    • Firmware beim Fahrzeug neu?. Ev fehlt in älterer Firmware das OnePlus 3T oder auch andere Geräte.
      Bin eh gespannt wie sich das insgesamt entwickelt. Es gibt keine verbindlichen Standards, nur Krücken.
      XPS 1730
      Extreme 2,8@3GHz
      4 GB SDRAM
      GeForce®Go 8800 GTX-SLI
      400 GB 7200 U/min-Raid 0
      Vista (TM) Ultimate Pro 64
      Notebook-Stand by me
    • IPhone ist kein Problem zumindest im BMW kann ich das sagen. Egal welche Gerätegeneration.
      Als Beispiel HTC connect ja, Kontakte einfügen ja, aber verbinden für alle Features nein.
      Meine uneingschränkte Empfehlung heißt "i" wenn man denn das Beste was immo für diesen Bereich angeboten und auch supportet wird.
      Würde mir auch mehr uneingeschränkte Vielfalt wünschen.

      Das Prop sind wie immer die Standarten. Da kann wer labern wie er will. Es wird immer kleine, feine Unterschiede geben.
      Ergo Leader funzen, Nischen haben Probleme. Ist erschreckend, aber ist so. Das Rad dreht niemand zurück.

      BTW lese ich seit einigen Wochen wieder in Autozeitschriften rum, natürlich auf der Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau.
      Aufgefallen ist mir, das Testkritrium u.a. ist, welches Smart-System am Besten harmoniert/funktioniert. Coole Nummer....
      Habe/kaufe mir ein Smartphone und schaue dann wie es mit dem Fahrzeug X/Y harmoniert/funkt. Wie blöd ist das denn? Ist kein Witz.
      Die möglichen Anbindungen gehen schon jetzt weit über bisher alltägliche Nutzungen hinaus. Soll heißen, dass die entsprechenden Anbieter bald oder aktuell großen Einfluss auf Fahrzeughersteller haben. Das Smartphone ist schon eine Macht. ... zum Glück für mich nicht. Nur als Beispiel habe ich Landkarten (Papier) und kein Navi. OMG... ich weiß.

      Bekomme ich eig Kohle für Empehlungen? :evil:
      XPS 1730
      Extreme 2,8@3GHz
      4 GB SDRAM
      GeForce®Go 8800 GTX-SLI
      400 GB 7200 U/min-Raid 0
      Vista (TM) Ultimate Pro 64
      Notebook-Stand by me

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von stahlkunst ()

    • Hi @all,


      @stahlkunst danke für deinen Tipp. Ich hatte schon versucht ein Firmware Update von der Seat Seite via SD Karte bzw. USB Stick aufzuspielen......leider ohne Erfolg.


      Ich habe es heute mit dem Seat eines Kollegen (sein Leon ist 6 Monate jünger als meiner) versucht....die Firmware an diesen Wagen ist die 350 und bei mir die 251.....was soll ich sagen.....klappt bei Wagen des Kollegen alles ohne Probleme und in weniger als 1ner Minute (mit dem Samrtphone bei dem ich in meinem Wagen keinen Kontakt bekomme).


      Es muss also tatsächlich an der Firmware meines Mediasystems liegen. Ich habe am 02.06.17. eh schon einen Termin für die Inspektion bei Seat (ist ja ein Leasing Fahrzeug meiner Firma)

      und heute dort angerufen und den Serviceauftrag um die Pos. Änderung der Firmware erweitert.

      Zur Sicherheit habe ich Bilder meiner FW Version und die des Kollegen gemacht. Diese werde ich dem Servicetechniker von Seat in die Hand drücken....dann kann ich im nachherein auch feststellen, ob die eine Aktualisierung durchgeführt haben.


      @eds, du kannst also beruhigt sein, denke das du bei einem neuen Modell (meiner ist Mitte 2016) und der Firmware 350 und höher keine Probleme haben wirst.

      Seat unterstütz die 3 Varianten Android Auto, Appel Car Play und Mirror Link, sollte also mit dem IPhone klappen :D


      Ich melde mich nach dem 02.06 wieder und werde berichten ob alles geklappt hat.

      Danke nochmals für den wie immer tollen Support.............
      cu @all trance-master
      XPS M1330 Alpine White,
      WIN 10 64Bit,

      White-LED-Display,
      T9500,
      Kingston HyperX 240 GB,
      8GB RAM,
      2x 9 Zellen,
      1x 6 Zellen,
      5520-HSDPA,
      VOS 23.09.2013

    • trance-master schrieb:

      Ich habe es heute mit dem Seat eines Kollegen (sein Leon ist 6 Monate jünger als meiner) versucht....die Firmware an diesen Wagen ist die 350 und bei mir die 251.....was soll ich sagen.....klappt bei Wagen des Kollegen alles ohne Probleme und in weniger als 1ner Minute (mit dem Samrtphone bei dem ich in meinem Wagen keinen Kontakt bekomme).
      Nu dachte ich es doch. Das Prob ist, dass die Hersteller sich nicht abstimmen, wie immer. Jeder macht sein Ding und es wird vermarktet. Es kann auch vorkommen, dass trotz Updates beider Geräte weiterhin Probleme auftauchen, wenn z.B. der Smart-Phone Software-Anbieter nicht gebrieft worden ist. Ergo ist es der gleiche Mist, den wir schon seit Jahrzehnten haben. Geändert hat sich nur eins, es ist bunter und unverbindlicher. Hier laufen BERATER daher bei denen sich im Gespräch herausstellt, das der erlernte Beruf eigentlich Bäcker ist. Nur ein Beispiel aus meinem täglichem Geschäft, aber kein Witz. Ich denke, dass solange iOS und Androit keinen gemeinsamen Nenner finden, sind viele Erfindungen toll, aber in der Praxis nervtötend für uns. Eine Werkstatt wird das nicht richten könne, sehen wie ja hier bei uns. Ich habe die Tage einen Papier-Kartensatz für rund 5 Euronen erworben, welcher D und Umland abdeckt. Man weiß ja nie. Bin gerüstet.
      XPS 1730
      Extreme 2,8@3GHz
      4 GB SDRAM
      GeForce®Go 8800 GTX-SLI
      400 GB 7200 U/min-Raid 0
      Vista (TM) Ultimate Pro 64
      Notebook-Stand by me
    • @Trance Es kann Dir überall genauso ergehen. Nicht die Werkstatt niedermachen, das sind auch nur Ausführende.

      Ev ist eine neue Rubrik fällig. Es sind doch nicht nur die Smart-Phones, sondern auch Tab´s, Sub-Notebooks und, und.... betroffen.
      Stelle mir auch die Frage wie ein Hersteller/Anbieter einen auch nur halbwegs brauchbaren Support liefern will/kann in Sachen ALLTIME, 24 Stunden 365 Tage im Jahr.

      Es muss für das, was der Markt verkauft (echt teuer Geld) verbindliche Standards geben, damit geht einher, dass gewisse Firmen ein Alleinstellungsmerkmal verlieren.
      Ich verstehe nicht so ganz warum sich da Leute keinen Kopf machen. Alle Entwicklungen der letzen Jahrzehnte waren eine Verkettung von Genialität und Zufall.
      Die Frage ist einfach gesagt: Wer befindet darüber. Anwort: Wir. Schön wäre es, wenn der Marktalso wir das einfach tun, denn dann würden wir einen Beitrag leisten um das Beste aus allen Welten herauszuholen.
      Die Konzerne haben doch eh schon genug. Gebt die Kohle welche aus der Masse generiert wird in ein globale Stiftung. Das wäre mal ein Ding.
      XPS 1730
      Extreme 2,8@3GHz
      4 GB SDRAM
      GeForce®Go 8800 GTX-SLI
      400 GB 7200 U/min-Raid 0
      Vista (TM) Ultimate Pro 64
      Notebook-Stand by me