XPS L502x SSD anstelle vom Laufwerk /nach Neuinstallation Boot nicht mehr möglich

    • XPS L502x SSD anstelle vom Laufwerk /nach Neuinstallation Boot nicht mehr möglich

      Hallo an alle.

      Ich habe gerade eine SSD mit einem Tray in meinen Laptop eingebaut. Über ein USB Stick mit der ISO win7 die dabei war.

      Installation läuft durch und beim Neustart bleibt der Laptop hängen.

      Im BIOS taucht die Platte auf, nur in der Boot Reihenfolge nicht.
      Eine Installation der "Hilfspartition" auf die HDD geht und startet auch, aber das ist ja nicht der Sinn der Sache.

      Was kann ich im BIOS ändern um die SSD beim booten finden zu können?

      Bevor die SSD als Boot benutzt werden sollte, wurde sie im System getestet und wurde erkannt.

      Habe jetzt einmal mit gparted die Festplatten formatiert. Dann bei der Installation nur die SSD als "NEU" ausgewählt. Windows hat dann die "Hilfspartition" auf der SSD erstellt und die SSD als primäre/System Partition erstellt.
      Also erkannt wird die Platte nur beim Boot gibt es Probleme.

      Gruß



      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    • Hallo, vielleicht hilft dieser Rat:

      Damit die SSD richtig erkannt wird, ist es wichtig, vor der Neuinstallation im BIOS den AHCI-Modus zu aktivieren.
      Haben Sie Windows bereits installiert, müssen Sie zuerst den Eintrag in der Registry entsprechend ändern, bevor Sie den BIOS-Modus wechseln.

      Klicken Sie hierzu auf Start und tippen Sie "regedit" im Suchfeld des Startmenüs ein.
      In der Registry müssen Sie nun nach HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Msahci suchen.
      Haben Sie den Eintrag gefunden, klicken Sie in der Spalte "Name" mit der rechten Maustaste auf "Start" und anschließend auf "Ändern". Hier ändern Sie nun den Wert "3" in "0" und bestätigen mit OK. Nach einem Neustart wird der AHCI-Treiber automatisch installiert. Jetzt können Sie im BIOS den AHCI-Modus aktivieren.



      Achtung: Ändern Sie den BIOS-Modus ohne den AHCI-Treiber zu installieren, startet Windows nicht mehr.

      Gruß aus Wien,
      Alfred