Welche Treiber für XPS 15?

    • Welche Treiber für XPS 15?

      Hallo,

      nach jahrelanger OS X Nutzung bin ich nun wieder bei Windows, da die Rechner einfach zu teuer geworden sind.
      Ich produziere semiprofessionell Musik und habe ein Studio.
      Es ist für mich sehr wichtig, dass der Rechner vernünftig läuft.
      Also... ich habe den Laptop heute bekommen und erstmal ein frisches Windows installiert. Leider habe ich die gute Installation bereits wieder zerschossen, da ich keine Ahnung habe welche Treiber notwendig sind und welche nicht. Auf der Dell Seite gibt es ja jede Menge.
      Falls mir da irgendwer weiterhelfen kann wäre ich sehr sehr dankbar.
      Bin so ange.... dass ich bereits überlege nen Hackintosh draus zu machen.
      Die Wifi Karte hat laut Gerätemanager die richtigen Treiber lässt sich aber nicht aktivieren :(


      Viele Grüße,

      Jens
    • Hallo und willkommen yentz

      Es wäre vielleicht erstmal gut zu wissen, was für ein XPS genau du hast. Es gibt da (je nach Baujahr) verschiedene Modelle.
      Also z.B. XPS 15 9550 oder so.
      Oder das Baujahr des XPS 15.
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit
    • Hi Al,
      habe ein 9550.
      Bin hier gerade völlig am Verzweifeln weil meine Projekte aus OS X mein Ableton Live auf Win 10 zum Absturz bringen.
      Bastel an ner Hackintosh Installation herum aber die Sache ist echt tricky. OS X läuft aber Treiber anpassen etc. ne KAtastrophe.
      Also doch wieder zurück zu Win.
      Hätte echt das Geld für ein Macbook aufwenden sollen. Will eig nur Musik machen sonst nichts.
      Auf der Dell Seite sind ja 1000 Treiber Tools etc am Start. Brauche nur das nötigste damit die Komponenten der Kiste mit vernünftigen Treibern angesteuert werden. Alles was da an Sonderfunktionen und Dellfeatures möglich ist möchte ich vermeiden um eine gute Performance zu gewährleisten.
      Bin für jede Hilfe dankbar....
    • Hallo, im allgemeinen hat Windows 10 alle Treiber in der Installationssoftware, nur die Graka-Treiber mußt du nachinstallieren.
      Des weiteren gibt es die Möglichkeit online im Gerätemanager nach fehlenden Treibern zu suchen. Im Gerätemanager sind alle nicht installierten Treiber aufgelistet.
      Wenn du Win10 installierst, gib uns Bscheid, welche Treiber fehlen....wie du schon erwähnt hast, gibt es sehr viele Treiber und auf gut Dinken ist es
      für uns sehr schwierig die richtigen Treiber zu sagen.
      Gruß
      Horst

      ________________________________________________________________________________________________
      XPS 17 L702x ( I7-2670QM) 250 GB SSD, 750GB HD, 3 GB NVidia GT 555M 3D, 8 GB Ram und noch mehr Schnickschnack

      2te SSD mit Windows 7 Ultimate 64 Bit
    • Vielen Dank fpr die Antworten.
      Sind aber die Treiber die von Windows installiert werden nicht einfache generische Treiber, die die Spzifikationen der einzelnen Komponenten nicht ausnutzen und nur im vom Standard definierten Rahmen agieren?
      Habe zum Beispiel erfreulicherweise gemerkt, dass bei Installation des Soundkartentreibers neben mme tatsächlich ein ASIO Treiber dabei ist.
      Weiß jemand wo man den konfigurieren kann?
      In Ableton sind 512 Samples Puffergröße eingestellt, was ganz gut läuft aber schön wäre natürlich hier etwas mehr Freiraum zu haben.
    • Hallo Tamasen

      Welche Treiber du wirklich noch brauchst, erkennst du erst nach der Clean Installation im Gerätemanager.

      In der Regel müssen aber nur die gelben Ausrufezeichen im Gerätemanager bearbeitet/versorgt werden.

      Nicht "erkannte" oder unbekannte Geräte können über die HardwareID (Registerkarte "Details" zum jeweiligen Gerät im Gerätemanager) und Google ermittelt werden.
      Das Ergebnis sagt einem dann, um was für ein Gerät es sich dabei handelt. Dessen Treiber lädt man dann von der Dell Webseite runter.

      So halte ich es stets.
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit