Delll Inspirion15 5000 Serie Bootreihenfolge ändern für neues UEFI Installation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Delll Inspirion15 5000 Serie Bootreihenfolge ändern für neues UEFI Installation

      Delll Inspirion15 5000 Serie Bootreihenfolge ändern für neues UEFI Installation

      Hallo,

      ich habe ein Dell Inspirion 5559 (15Zoll / 5000er Serie).

      Auf dem System ist Windows 10 Home mit paar anderen diversen Programmen installiert.

      ich würde gerne das System kpl. neu Aufsetzen ohne die ganzen anderen Programmen.
      Grund ich habe noch eine Lizenz von Windows 10 Prof. und Office Pro. sowie ein anderes AntiVieren Progi.

      Das Problem was ich habe, ich weiß nicht wie ich folgendes ändere.

      - wie ändere ich die Bootreihenfolge
      - wie kann ich von USB-Stick (UEFI USB-Boot installation) machen
      - wie bekomme ich die versteckte Partition weg (Dell Software habe ich direkt gesichert)!

      Das System ist ca. 3 Wochen alt und mit dem Dell Bios komme ich überhaupt nicht zurecht.

      Wer kann mir helfen und sagen wie ich wo was einstellen muß.
      Leider ist bei google nix zu finden (mein Englisch ist noch schlechter als der Google Translater ).
      [/quote]
      Der Service hält die Kundenbindung wenn der Preis mal nicht dem Wettbewerbsmarkt entspricht.

    • FunUser schrieb:

      Delll Inspirion15 5000 Serie Bootreihenfolge ändern für neues UEFI Installation
      Hallo ,

      1.) gibts bei einer Neuinstallation eine Bootreihenfolge? oder willst noch Linux oder so dazu installieren?
      2.) Ich nehme RUFUS für den USB-Stick kannst bei Chip.de kostenlos laden.
      3.) Beim neu aufsetzen kann man die Partitionen löschen und neu aufteilen.
      Denkt daran - Google und Co ist nicht euer Freund.
    • Also ne Bootreihenfolge musst Du nicht ändern, das ist nicht nötig.

      Nach dem Einschalten musst Du ein paar mal die F12 Taste drücken. Dann kommt ein Bootmenü, wo Du das Bootdevice auswählen kannst.

      Beim aufsetzen von Windoof, fragt das Ding wohin er installieren soll, es wird die Platte mit allen Partitionen angezeigt, auch die Versteckten. Hier kannst Du dann alle bequem löschen.
      Gruß
      Markus
      Ex Dell Techniker

      Alle Angaben ohne Gewähr!!.

      Apple MacBook Pro 15 Retina: 8GB, 256GB SSD, MacOSx 10.10, Win 8.1 :love:
      Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit :thumbup:
      Latitude 10 ST2 2GB, 64GB SSD und 32GB SDHC, Win 8.1 :D