Zum Arbeiten und Entwickeln: 13 Zoll oder 15 Zoll?

    • Zum Arbeiten und Entwickeln: 13 Zoll oder 15 Zoll?

      Ich würde gerne eure Meinung lesen: Würdet ihr zum Arbeiten und Entwickeln von Software eher zu 13 Zoll oder zu 15 Zoll greifen?

      Ich dachte da an z.B. das "XPS 13 Developer Edition", finde aber auch die etwas teureren XPS 15 Varianten ganz interessant.

      Mein bisherigen Gerät war 17 Zoll groß - und das ist für unterwegs definitiv zu groß. Es soll einfach "mobil" sein.

      Anwendungszwecke:
      - Entwickeln
      - Surfen
      - Office

      Kein Anwendungszweck:
      - Gaming
      - Rendering


      Freue mich auf eure Antworten.
    • Für die genannten Anwendungszwecke ist ein Laptop eigentlich generell die falsche Wahl. Es sei denn, es gibt ne Dockingstation und externe Bildschirme, Tastatur, Maus, etc.
      Aber da du schreibst, dein 17"-Gerät war nicht mobil genug, gehe ich davon aus, dass du tatsächlich viel unterwegs bist. Da ist die Frage: WIE viel?

      Weil auf nem 13"-Bildschirm intensiv über ne längere Zeit zu arbeiten (eigentlich egal was) geht auf die Augen. Oder den Rücken. Ein größerer Bildschirm und am besten eine unabhängig vom Bildschirm positionierbare Tastatur ist wesentlich entspannter. Wenn es sich aber eher um gelegentliche kürzere Einsätze handelt, bei denen schnell was Mobiles gebraucht wird, würde ich zum 13er tendieren. GGf. wie schon gesagt mit Dockingstation und externer Peripherie für den Hauptarbeitsplatz.

      Wie DSG20m schon geschrieben hat:
      Willst/brauchst du mehr Komfort beim Transport, oder mehr Komfort beim Arbeiten? Wo hast du mehr Schwierigkeiten?
      XPS 13-9350: Core i7-6560U • 16GB DDR3 • Iris540 • 3200x1800 • 1TB m.2-SSD • WLAN/Miracast/Bluetooth/GPS • Win10 Pro x64
      XPS M1330: Core2Duo T9300 • 4GB DDR2 • GeForce 8400M GS • 1280x800 • 512GB SATA-SSD • WLAN/Bluetooth • Win10 Pro x64
    • Ich habe mich ein wenig umgeschaut und tendiere nun mehr zur 15-Zoll Variante, da mir 13 Zoll doch schon sehr klein erscheinen. Es geht um das mobil sein, zur Hauptarbeit über mehrere Tage und grundlegend steht mir ein Desktop-System zur Verfügung, es geht also darum stundenweise / tageweise ein Notebook zu haben an dem man auch arbeiten kann. Für diesen Fall scheint mir aber wirklich 13 Zoll etwas zu knapp zu sein.

      Ich informiere mich derzeit ob ein XPS 15 eine gute Wahl für mich wäre - bisher überzeugt es mich. :)

      Die XPS 17 wurden anscheinend abgeschafft? Ich selbst habe noch ein DELL XPS L702x (das im Übrigen in der Marktplatz-Abteilung dieses Forums zum Verkauf steht).