Neuer Desktop Tower PC - Meinungen / Anregungen / Ratschläge / etc.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuer Desktop Tower PC - Meinungen / Anregungen / Ratschläge / etc.

      servus miteinander,

      mein geliebtes m1730 ist leider von mir gegangen.

      aus diesem grund habe ich mich nun entschieden mir einen lang ersehnten wunsch zu erfüllen:
      "bau dir deine kiste selbst" ;)

      max. budget = 2000€
      ssds / hdds schon vorhanden.
      bildschrim ist noch ein großes ?
      -->> konfig --> neu

      da ich momentan nicht so up2date bzgl. der komponenten und zukunftssicherheit bin,
      bitte ich um eure meinungen / anregungen / ratschläge / etc.
      merci!

      freundliche grüße,
      dopex
      XPS M1730
      CORE 2 DUO T9300 2.50GHZ
      SSD SAMSUNG 840 SERIES BASIC 120GB
      4GB 667MHZ DUAL CHANNEL DDR2 SDRAM
      DUAL SLI 512MB NVIDIA GEFORCE 8800M GTX - Treiberversion 331.82

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dopex ()

    • Hallo,

      da passt schonmal was gar nicht, nen Sockel 2011 Board und ne Sockel 1150 CPU...
      Wenn du soviel investieren willst und Zukunftssicher sein willst nimmst du das Sockel 2011 Board und holst dir nen Sechskerner dazu: mindfactory.de/product_info.ph…So-2011-3-WOF_974991.html
      Würde dann auch gleich vielleicht 16GB RAM reinstecken, dann bist du versorgt.
      Obs jetzt wirklich ne Karte von Palit sein muss sei dir überlassen, würde aber zum Beispiel lieber ne MSI holen (habe selber ne 970 von MSI und bein sehr zufrieden). Ich meine die hier für dich: mindfactory.de/product_info.ph…-x16--Retail-_976956.html
      Auch finde ich be quiet! Netzteile etwas besser..
      Bei den Boards kenne ich mich nicht so aus, da sind meiner Meinung nach eigentlich alle ganz gut, musst dir einfach das aussuchen was dir von den Funktionen/Anschlüssen her passt.

      Erstmal so kleine Anregungen ;)

      Grüße
    • merci Speedguru, genau auf solche tipps habe ich gehofft. die sockel sache hab ich total übersehen. nur auf ddr geachtet
      geändert auf deine empfohlene cpu: konfig
      grafik, die nehmen sich glaub ich nicht viel. beziehst du dich mehr auf die verarbeitung/qualität oder auf die leistung?
      970er haben irgendwie ne üblen beigeschmack durch die "schlechte kommunikation" zwischen marketing und vertrieb ^^
      XPS M1730
      CORE 2 DUO T9300 2.50GHZ
      SSD SAMSUNG 840 SERIES BASIC 120GB
      4GB 667MHZ DUAL CHANNEL DDR2 SDRAM
      DUAL SLI 512MB NVIDIA GEFORCE 8800M GTX - Treiberversion 331.82

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dopex ()

    • Nein die nehmen sich nicht viel, das war eher eine persönlich Meinung, aber nachdem ich etwas recherchiert habe, finde ich deine Wahl sehr gut! (Quelle: computerbase.de/2014-11/geforc…est-vergleich-round-up/6/)
      Ja ich habe dir ja auch eine 980er verlinkt gehabt. Und ja da hast du Recht, habe aber meine Karte schon lang vor diesem Problem gekauft...
      Sparen könntest du denke ich noch am Kühler (fast 100€ sind schon happig) und auch vllt. am Gehäse, wenn du das magst.
      Und die 16Gb RAM hast du auch nicht drinnen, aber gut, aufrüsten kann man immer noch..

      Grüße
    • bestellung ca. 21:00 Uhr ist angepeilt.
      ersatzgerät wird drin­gend benötigt, daher die eile. momentan nur leihgerät.
      bis dahin les ich mich noch ein wenig bzgl. der komponenten (kühler, gehäuse, maße der komp., usw.) ein.
      wenn noch jemand einen brandheißen tipp für einen monitor hat, nur her damit.
      großes danke schon mal an Speedguru.
      XPS M1730
      CORE 2 DUO T9300 2.50GHZ
      SSD SAMSUNG 840 SERIES BASIC 120GB
      4GB 667MHZ DUAL CHANNEL DDR2 SDRAM
      DUAL SLI 512MB NVIDIA GEFORCE 8800M GTX - Treiberversion 331.82
    • Der Begriff Monitor ist auch weitreichend :).
      Würde da zu einem Dell Ultrasharp greifen.
      Solls schon ein 4K sein? Dann z.B. der U2515H.
      Höhenverstellung, Pivotfunktion, IPS-Panel, USB 3.0 Hub, ...

      DN41
      (Thinkpad T440s - entschuldigt die Unannehmlichkeiten :D)
      Unterwegs: Nexus 5 32GB / Nexus 7 16GB
      Ruhestand: XPS M1530, SXPS16 (1645), XPS15 (L502x)

      [IMG:http://dl.dropbox.com/u/17754004/XPSTeam_DN41.jpg]
    • Kein Problem, als Gehäuse finde ich noch das Be Quiet! Silent Base ganz nice: mindfactory.de/product_info.ph…zteil-schwarz_983963.html
      Bei Monitoren habe ich keine Ahnung, je nachdem, wenn man viel spielt könnte 144Hz interessant sein, sonst vielleicht ein guter Dell. Auf 4k würde ich noch nicht setzen (beim Gamen auch sehr von Nacheil, da es sehr viel Leistung benötigt)
      Viel Erfolg bei deiner Zusammenstellung und dem Zusammenbau :)

      Grüße

      Edit: @ DN41: Dein verlinkter Monitor ist nicht 4k, er hat "nur" 2560x1440. Die Dell Monitore sind aber echt gut und sehen auch noch sehr schick aus wie ich finde.
    • merci DN41, sieht ganz nett aus der dell ;) hat ziemlich gute bewertungen. versuch gerade noch gaming-erfahrungen darüber zu finden.
      aber von der farbpracht her, soll er überragend sein. aber auch stolzer preis.
      würde somit mein budget minimal überziehen.

      hab nochmal einiges umgeworfen.
      2000ausgereizt
      XPS M1730
      CORE 2 DUO T9300 2.50GHZ
      SSD SAMSUNG 840 SERIES BASIC 120GB
      4GB 667MHZ DUAL CHANNEL DDR2 SDRAM
      DUAL SLI 512MB NVIDIA GEFORCE 8800M GTX - Treiberversion 331.82
    • Wenn schon ein Sechskerner, dann keinen 5820K. Da wird es nämlich lustig, sobald Du eine Soundkarte, Capturekarte oder eine m.2 SSD verbauen möchtest =Lanesanbindung.

      Schon Ende Mai 2014 tauchte erstmals das Gerücht auf, dass der Core i7-5820K als kleinster kommender Haswell-E-Prozessor"lediglich" 28 statt der üblichen 40 PCI-Express-Lanes nach 3.0-Standard zur Verfügung stellen könne.
      Die beiden größeren Brüder bringen es auf die üblichen 40 (2 × 16, 1 × 8)

      Folglich bringt Intel mit dem Core i7-5820K erstmals eine in dieser Hinsicht abgespeckte "EN"-CPU in den Endkundenhandel.

      In Verbindung mit einem passenden Mainboard mit drei PCI-Express-3.0-x16-Slots können sowohl die Core i7-5960X als auch die Core i7-5930K jeweils zwei Slots im x16- und einen im x8-Modus betreiben. Währenddessen erlaubt die Anzahl der PCI-Express-Lanes der Core i7-5820K lediglich eine x16-x8-x4-Konfiguration.
      Alienware X51, WIN7, Harmon Kardon Soundstick, 2x Dell U2711

      twitter.com/Dirkatxpsforum


      :whistling:
    • merci Dirk! wie bring ich das dann mit ddr4 in einklang?
      viel cpus bleiben mir da nicht, welche nicht auch mein budget sprengen?

      arr zu früh gefreut =) dachte ich hätte mein system zusammen ;)

      merk schon, das kann mir noch kopfzerbrechen bereiten.
      versuch mich seit dem wochenende einzulesen und hab mir gedacht:
      "bestell ziemlich zügig und zeitig, weil sonst verbringst du wieder tage und wochen mit informationssammlung
      und schlussendlich passt dir gar nichts und du landest bei einem 300-€-arbeits-notebook" :rolleyes:
      XPS M1730
      CORE 2 DUO T9300 2.50GHZ
      SSD SAMSUNG 840 SERIES BASIC 120GB
      4GB 667MHZ DUAL CHANNEL DDR2 SDRAM
      DUAL SLI 512MB NVIDIA GEFORCE 8800M GTX - Treiberversion 331.82

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von dopex ()

    • @ Dirk: Du hast natürlich Recht, aber für die meisten reichen die Lanes und rechtfertigen meiner Meinung nach nicht den 200€(!) Aufpreis 5930k. Aber klar man muss halt schauen was man braucht :)

      Du könntest dir auch einen i7 4970k holen, der reicht für alle Spiele, sparst ne Menge Geld, da dann auch RAM und Mainboard günstiger sind.
      Klar ist kein Sechskerner, aber der bringt auch nur was heutzutage im Videoschnitt oder ähnlich aufwändigen Sachen, für Spiele reicht der der i7 dicke. Und es gibt immernoch die Möglichkeit aufzurüsten irgendwann, wenn 6 Kerner günstiger sind.
      Auch Übertakten wäre ja mit der Zeit möglich...

      Grüße
    • mein kopf raucht =)
      bin auch zum schluss gekommen, dass ich vorerst mit dem 5820K gut fahre.
      zur mainboard-auswahl kam noch folgendes hinzu:
      mindfactory.de/product_info.ph…etail_975436.html#reviews
      XPS M1730
      CORE 2 DUO T9300 2.50GHZ
      SSD SAMSUNG 840 SERIES BASIC 120GB
      4GB 667MHZ DUAL CHANNEL DDR2 SDRAM
      DUAL SLI 512MB NVIDIA GEFORCE 8800M GTX - Treiberversion 331.82
    • hab mich nicht umentschieden, kam nur mit in die auswahl. bin aber "vorerst" beim alten geblieben =)
      anfangs war es spass, dann wurde es ernst ^^

      aber der bildschirm von DN41 macht mir gerade echt freude.
      ist eigentlich genau das was ich gesucht habe, gute auflösung mit klarem bild und schön sieht er auch noch aus =)
      edit:
      ok, vielleicht doch nicht:
      "Dank der Bildwiederholrate von 60 Hz und einer Reaktionszeit von 6 ms eignet sich der Monitor zwar noch einigermaßen für das Spielen, gerade Liebhaber von FPS-Titeln sollten sich jedoch eventuell nach einem anderen Modell umschauen."
      XPS M1730
      CORE 2 DUO T9300 2.50GHZ
      SSD SAMSUNG 840 SERIES BASIC 120GB
      4GB 667MHZ DUAL CHANNEL DDR2 SDRAM
      DUAL SLI 512MB NVIDIA GEFORCE 8800M GTX - Treiberversion 331.82
    • Achso alles klar!

      60hz ist klar, sind halt maximal 60 frames die angezeigt werden können, ich selber spiele auch auf einem 60hz Monitor und habe keine Probleme. Habe aber auch schon gehört, dass wenn man auf 144hz umsteigt und die nötige FPS Zahle hat es tatsächlich besser sein soll.
      6ms finde ich jetzt nicht wirklich viel, je nachdem was man halt gewöhnt ist (habe nen günstigen Asus Bildschirm, denke der ist noch schlechter).
      Wenn dir alles so gefällt an dem Bildschirm dann kauf ihn einfach und teste es selbst, ob er dir beim Spielen zu "langsam" ist, kannst ihn ja dann einfach zurücksenden ;)

      Grüße
    • bin nicht so der freund der masche "einfach zurücksenden" bei nicht gefallen,
      von daher ist der bildschirmkauf erstmal zurückgestellt.
      bestellt wird kurz nach mitternacht, da zwischen mitternacht und 06:00 uhr die versandkosten entfallen,
      klingt komisch ist aber so =) und irgendwo muss man anfangen zu sparen ;)

      merci für eure hilfe!
      XPS M1730
      CORE 2 DUO T9300 2.50GHZ
      SSD SAMSUNG 840 SERIES BASIC 120GB
      4GB 667MHZ DUAL CHANNEL DDR2 SDRAM
      DUAL SLI 512MB NVIDIA GEFORCE 8800M GTX - Treiberversion 331.82