wieder mal Outlook 2010 Prbleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wieder mal Outlook 2010 Prbleme

      Hallo Forum Gemeinde,

      ich benötige mal wieder eure Hilfe im Bezug auf Oulook 2010.

      Ich habe meinem Votro V131 eine neue SSD gegönnt. Die neu Instal. von Win 7 war wie immer kein Problem. Auch Office 2010 ließ sich wie immer gut aufspielen.
      Es laufen alle Programme so wie gewünscht. Nur Outlook mach mal wieder Zicken :)

      Nach der Instal. von Office 2010 bin ich wie schon einmal von Eds empfohlen wie folgt vorgegangen:

      Ich habe von der alten FP (diese ist noch nicht gelöscht und alle Daten inkl. BS sind noch drauf) den Ordner C:\Users\Jörg\AppData\Local\Microsoft\OFFICE\Outlook
      in genau diesen Ordner auf der neuen FP Kopiert (einmal nur den Inhalt und als 2. Versuch den ganzen Ordner) Wenn ich nun Outlook öffne sind auch alle Ordner und Mails vorhanden. Es fehlen nur die Konten (ca. 6 Stück). Also habe ich noch diesen Schritt unternommen:
      Start > Ausführen >
      Regedit Eingeben >
      OK
      nun den folgenden Schlüssel bzw. Ordner: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows Messaging Subsystem\Profiles\Outlook\9375CFF0413111d3B88A00104B2A6676

      Rechtklick und Exportieren auswählen >
      Speicherort und Dateiname - zum Beispiel Outlook 2013 Kontoeinstellungen.reg - der zu Exportierenden Datei auswählen >
      Speichern auswählen >

      Dannhabe ich die Datei auf der neuen FP gespeichert. Nach dem Neustart Datei doppelt angeklickt...es kommt die Meldung das die Datei erfollgreich importiert wurde.

      Wenn ich nun Outlook öffne und Sende Empfange kkicke fehlen nur noch die Passwörter der Konten. in den Kontoeinstellungen gebe ich diese dann ein.
      Es wir auch immer von Outlook überprüft ob senden und Empfangen möglich ist. Ich bekomme keinerlei Fehlermeldung und auf dem Server ist auch immer eine
      Microsoft Outlook-Testnachricht. Trotdem ist danach eine Senden und Empfangen nicht möglcih. Wenn ich dann alle Konten Lösche und diese neun anlege kommt mein Problem (bisher hatte ich nur einen Posteingang für alle Konten) Outlook legt für jedes Konto einen eigenen Posteingang an. Diese ist aber nicht das was ich möchet.
      Ich möchte nichts anderes wie es schon immer war........Einen Posteingang Einen Gesendet Ordner usw. Ich lege mir dann im Posteingang diverse Unterordner an in die ich die Email verschiebe......

      Kann mir jemand noch Tipps geben wo ich ectl. Betriebsbild bin und einen Fehler mache oder wie ich es hinbekomme alle Konten in einen Eingang zu legen ???

      Über eure Hilfe freue ich mich und wünsche allen schon mal ein schönes WE
      cu @all trance-master
      XPS M1330 Alpine White,
      WIN 10 64Bit,

      White-LED-Display,
      T9500,
      Kingston HyperX 240 GB,
      8GB RAM,
      2x 9 Zellen,
      1x 6 Zellen,
      5520-HSDPA,
      VOS 23.09.2013

      [IMG:http://www.speedtest.net/result/1951761151.png]