Dell XPS 15 9530

    • Sollte zumindest schon mit der Tracking Nummer verfolgbar sein.
      Beim zuletzt bestellten Latitude warens 7 Tage zwischrn Versand und dem Zeitpunkt an dem die Trackingnummer funktionierte.

      Dann wars in 2-3 Tage in Wien
      MS Surface Pro 2 128GB
      Desktop - Core i5-2500k, 8GB Ram, ATI 6950 (@6970), Samsung 830 256GB, 23" LG E2350V
      vorher: Studio XPS1647 - Core i5-540m, 4GB Ram, ATI 4670 (@800/888Mhz), Samsung 830 128GB, 15,6" FHD WLED, 9 Zellen Akku, 130W NT
    • Krass finde ich, dass dieser Lieferzeit-Bug immer noch da ist. Offensichtlich bekommen einige (viele?, alle?) XPS-Besteller kurz vor dem Versand des fertigen Laptops die falsche Information, dass das Lieferdatum um mehrere Woche verschoben wird. Tatsächlich kommen die Laptops dann aber fast pünktlich beim Kunden an.

      Das verursacht doch nur völlig unnötige Aufreger beim Kunden und in der Folge zusätzliche Kosten bei Dell durch die Rückfragen der Kunden. Ich verstehe nicht, dass der Bug nicht behoben wird.
      XPS 15 9530, Win 8.1 Pro, i7-4702HQ, 16 GB RAM, 512 GB Samsung sm481, Intel HD 4600, nVidia GT 750M, Sharp IGZO 3200x1800, Intel AC 7260
    • Auf das Modell mit QHD+ Display und Festplatte gibts bis 22. April 300€ Rabatt, ist also quasi für 1399€ zu haben. Auf die restlichen Konfigurationen gibts weiterhin 100€ (bis 30. April).

      dell.com/de/p/xps-15-9530/pd?c…=dedhs1&l=de&s=dhs&~ck=mn
      Dell XPS 430 - Q9450 @ 2,66 GHz, 4GB DDR3, ATI Radeon HD 3870 X2, 128GB Samsung 930 SSD, 2x 600GB HDD, Windows 7 Pro 64 bit
      Dell S2309W
    • Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit der Full HD Variante sammeln können?
      Bin unsicher, ob mir das qHD Display die 100 € mehr wert ist, auch wegen der Tatsache, das einige Programme (und selbst Windows) Probleme mit der Skalierung haben.
      Für mich wäre interessant, wie viel Akkueinsparung durch die kleinere Auflösung möglich ist und vor allem, ob das fHD Display die gleiche Qualität liefert, also im Sinne von Farbwiedergabe, Blickwinkel uä.
      Ich habe bis jetzt nur Testberichte zum qHD Display gefunden, aber irgendwer muss doch auch die fHD Version haben, oder?^^

      Ich sollte vielleicht dazu sagen, dass ich plane, meinen xps für längere Zeit zu nutzen, wenn ich schon so viel Geld ausgebe. Daher könnte ich mir vorstellen, dass die höhere Auflösung "Zukunftssicherer" ist und ich mich bei der kleineren Auflösung in ein paar Jahren ärgern würde....
      Wäre cool wenn ihr mir eure Meinung dazu nennen könnt, bin wie gesagt zur Zeit noch etwas unentschlossen.
    • Danke für deine Einschätzung. Denka ja auch, das fHD völlig ausreichen sollte, wobei mich qHD schon ein bisschen reizt^^

      Habe aber irgendwo mal gelesen, das Dell bei der kleinen Auflösung nur ein TN-Pannel verbaut... kann das jemand bestätigen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von norbert6 ()

    • Habe meinen XPS 15 am 21.4.2014 bestellt. Versendet laut Dell Website am 24.04.2014 mit voraussichtlichem Lieferdatum 08.05.2014. In Standardkonfiguration.

      Jetzt steht bei UPS seit dem 24.04.2014: Tilburg, Netherlands Agent Abholung, Unterwegs zur UPS Einrichtung.

      Kann man daraus schließen dass der Rechner seit 5 Tagen in Holland rumliegt?
    • Ich hab meinen XPS am 26.03. bestellt, mit voaussichtlichem Lieferdatum am 05.05.! Seit 21.04. (also über einer Woche) liegt das Teil nun laut Sendungsverfolgung in Tilburg in den Niederlanden.
      Nachdem was ich schon alles über die UPS-Sendungsverfolgung und die Aktualisierung gelsesen habe, bedeutet das aber nicht dass dieser schon in Holland ist.
      DELL und UPS informieren da anscheinend uns Kunden so, dass wir "beruhigter" sind, obwohl das Teil eigentlich noch irgendwo auf dem Seeweg zwischen China und Holland ist.

      Find ich persönlich echt hinterlistig, weil es ja eine Falschinfo ist, aber ja.... Nicht drüber nachdenken, bin mal gespannt, ob das Lieferdatum mit 05.05 (zu mir nach Österreich) eingehalten werden kann.

      Ein DELL-Mitarbeiter hat mir letzte Woche nur in einem gebrochenen Deutsch folgende Info per Mail gegeben: "Wir warten noch auf andere Waren".... was auch immer das zu bedeuten hat.....

      Letztlich hilft eh nur warten.... Leider!
    • Also ich weiß nicht was ihr da alle für ein Pech mit den Lieferzeiten habt.
      Mein 9530 mit 512GB SSD am 6.05. (vor knapp 2 Wochen) bestellt, 3 Tage später, am 9.05. war es schon in Tilburg, Niederlande.
      Da blieb es (für mich ein Rätsel warum so lange) bis 16.05. und ging dann nach Frankfurt. Voraussichtliches Lieferdatum, bzw. nächster geplanter Zustellungsversuch: Morgen, 19.05.2014

      Also ich persönlich empfinde das alles schon als sehr schnell. Nur was das Gerät eine ganze Woche lang in den Niederlanden gemacht hat wundert mich...
    • Das stand nicht in den Niederlanden rum sondern war am Weg von China nach NL ;)
      Bei UPS fängt das Tracking erst in NL an, das Etikett wird aber schon beim verschiffen in China erstellt!
      MS Surface Pro 2 128GB
      Desktop - Core i5-2500k, 8GB Ram, ATI 6950 (@6970), Samsung 830 256GB, 23" LG E2350V
      vorher: Studio XPS1647 - Core i5-540m, 4GB Ram, ATI 4670 (@800/888Mhz), Samsung 830 128GB, 15,6" FHD WLED, 9 Zellen Akku, 130W NT
    • Heute ist mir ein weiteres Mal ein Dell XPS 15 zur Verfügung gestellt worden. Ich werde in den nächsten Tagen vor allem via Facebook und Twitter ein paar Fotos und Minitests verteilen. Gleichzeitig biete ich jedem User hier an, seine Wünsche zu äußern, denen ich dann versuche nachzugehen.
      <3 Surface 4 Pro m3 <3
    • Läufter Kamikaze

      Ich habe meinen 9530 nun seit sechs Wochen im Einsatz und ich krieg die Krise!

      Ständig tourt der Lüfter auf 100%, obwohl ich entweder gar nichts tue oder einen lächerlichen Stream bei Amazon oder Netflix abspiele. JA, er liegt auf einer glatten Unterlage und JA, ich habe sogar schon eine Zigarettenschachtel drunter gepackt, damit so richtig dolle Luft drunter kommt. Ich muss dann alle Programme schließen (auch den Browser) und dann tourt der Lüfter langsam wieder runter. Wenn ich Glück habe, bleibt es so, doch oft habe ich kein Glück. Manchmal kommt das nach 2 Stunden, manchmal nach 5 min. und es gibt keinen logischen Grund dafür. Ach ja und das Gerät wird auch wirklich heiß im idle...

      Übrigens ist der Lüfter im Gegensatz zur Testbeschreibung alles andere als Leise. Das Teil ist eine wahre Turbine und macht 47 dB!!!

      Weiß jemand einen Rat? Ich habe da an bessere Wärmeleitpaste gedacht... Aber das kann ja so viel auch nicht bringen. Hat jemand das gleiche Problem? Sollte ich das Teil reklamieren?

      Habe übrigens die Konfiguration mit HDD gekauft und diese durch eine SSD ersetzt. Funktioniert super. Nur was die Auflösung angeht, so kommen alle Adobe Produkte bis CS6 nicht damit klar. Das ist schon ein Ding...
    • Erfahrungsgemäß wird die Lüftersteuerung über Bios durchaus empfindlich ab Werk geregelt.
      Die Lautstärke der Lüfter ist immer so eine Sache, dass war schon immer so.
      Entweder hat man Glück oder eben nicht.... zu meiner sehr frühen Zeit (´89) konnte ich noch auswählen, welcher Lüfter wo werkeln soll...
      die Zeiten sind dahin. Du kannst davon ausgehen, dass es in der Produktion schon Unterschiede gibt, je nachdem wer wie arbeitet.

      Im Zweifel würde ich zurückgeben, wenn möglich. Eigene Eingriffe bringen oftmlas mehr als man zunächst denkt, jedoch kann des nicht Sinn
      einer personalisierten Bestellung sein. Wir hatten dieses Thema schon oft... denke nur an den CAP-Day zurück... es wäre so einfach.

      Offensichtlich hat uns niemand/kaum jemand zugehört. Seid mal ehrlich, früher gab es solche Beschwerden nicht.
      BTW, mein erstes Inspiron läuft noch heute... mehr als 10 Jahre alt.
      • Eigenbau Zockerbude
      • MX 11 für mich Urlaub + Manchmal noch XPS 1730
      • Samsung Tab S2
      • Im Büro nur Dell-Rechner, weil die im Office einfach gut laufen!