Win 8 auf XPS M1530

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Win 8 auf XPS M1530

      Hallo,

      ich besitze ein Dell XPS M1530, Service-Tag-Nummer:
      63T3X3J und betreibe es unter Windows Vista.
      Ich bin Student und uber Dreamsparks kann ich eine Gratislizenz fur Win 8 bekommen.
      Ich spiele mit den Gedanken es mir zu installieren , aber vorher wollte ich fragen:

      Geht das uberhaupt? Und wenn ja, lauft es stabil?
      Dell bietet dafur nur Vista/Xp Treiber an. Ich habe gelesen einige haben irgentwelche Win 7 Treiber benutzt, und ihr M1530 sollte gut unter Win 8 laufen, trozdem will ich auf Nummer sicher gehen und von euch 'ne Meinung bekommen.

      Gruss,
      Eduard
      • XPS Schwarz
      • T9300 Intel Penryn Core2 Duo 2.50GHz
      • 4GB DDR2 320GB 5400 RPM
      • 15.4" 1440x900 (WXGA+)
      • Grafikkarte: nVidia GeForce 8600M GT mit 256MB DDR3 RAM
      • Windows Vista Home Premium 32bit
    • Gehen würde das schon.
      Nur bringt das nicht besonders viel.

      Wenn du den Touch-Krempel weg lässt, läuft eigentlich ein fehlerberichtigtes Windows 7 dahinter.
      Du solltest wenigsten ein Dual-Core Prozessor und 2 GB RAM (Dual-Chanel) drinnen haben.
      Windows 8 bringt viele Treiber mit, Das sollte auch kein Problem sein.
      Ich empfehle dir aber, die 32Bit Version zu verwenden. Ist nicht so Fett und würde auf deinem 1530 geschmeidiger laufen.

      .
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit
    • Wenn du eine Verbesserung anstrebst, würde ich dir Windows 7 empfehlen. Treiber gibt es, wenn kein Treiber vorhanden,
      kannst du die vista 64 bit nehmen.
      Gruß
      Horst

      ________________________________________________________________________________________________
      XPS 17 L702x ( I7-2670QM) 250 GB SSD, 750GB HD, 3 GB NVidia GT 555M 3D, 8 GB Ram und noch mehr Schnickschnack

      2te SSD mit Windows 7 Ultimate 64 Bit
    • Ich hatte nun eine ganze Zeit lang Windows 8 auf meinem M1530.

      Auch wenn ich es flüssig lief steige ich heute wieder auf Windows 7 um, weil alles noch etwas besser läuft und die Metro Oberfläche einfach nur nervig ist.
      < M1530 | T9300 2.50GHz | WXGA+ 1440x900 | 4GB RAM | 500GB @7200RPM | 8600M GT | Dell UMTS 5520 | Logitech VX Nano>
    • Ja, es ist nicht so einfach sich auf Win8 umzustellen, hatte es auch drauf, konnte mich auch nicht anfreunden, da lieb
      ich doch unser Win7 :thumbsup:

      Obwohl es ein englisches Tool gibt, dass Win8 wie Wi7 aussieht.
      Gruß
      Horst

      ________________________________________________________________________________________________
      XPS 17 L702x ( I7-2670QM) 250 GB SSD, 750GB HD, 3 GB NVidia GT 555M 3D, 8 GB Ram und noch mehr Schnickschnack

      2te SSD mit Windows 7 Ultimate 64 Bit
    • Habe es auch auf dem m1530.
      Läuft gefühlt noch nen Tacken besser als Win7 zuvor.

      Lediglich nen Treiber fürs Touchpad, der Scrollen ermöglicht habe ich noch keinen gefunden.
      Bzw. besser gesagt: Gefunden habe ich welche, die auch liefen, aber nach einigen Stunden Nutzung überhaupt keine Maussteuerung mehr zugelasen haben (weder über TP noch über USB-Maus). Einzige Lösung danach war wirklich komplettes System neu aufsetzen. Nicht mal alte Systemwiederherstellungen haben geholfen.

      Umstellung: Kein Problem, einfach "Start is back" installieren, und man hat das gewohnte Win7-Feeling ;)
      Keine nervigen Kacheln mehr...