[L701X][L702X] How To: TV Tuner und Antenne nachrüsten - AVerMedia H339 Hybrid Analog/DVBT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [L701X][L702X] How To: TV Tuner und Antenne nachrüsten - AVerMedia H339 Hybrid Analog/DVBT

      Servus,

      Ich bin wohl der erste der einen AVerMedia H339 Hybrid Analog/DVBT TV Tuner samt der Antenne nachgerüstet und dokumentiert hat :D Für geübte Schrauber sollte der Umbau kein Problem darstellen, Dauer beläuft sich bei gemütlichem schrauben samt Kaffee auf ca 1 Stunde.
      Ich führe den Umbau an meinen L701X durch, beim L702X sollts aber bis auf zerlegen / zusammenauen (->L702X Service manual nutzen!) genau so funktionieren. Da man bei dieser Aktion nahezu den ganzen Rechner zerrupfen muss, könnte man diese Gelegenheit noch zum entstauben und Wärmeleitpaste tauschen prima nutzen ;)

      DIESER UMBAU IST IRREVERSIBEL! Durchführung auf eigene Gefahr! Garantie / VOS gehen definitiv flöten, denn die Antenne bekmmt man nur mit einem Loch in der hinteren Blende zurückgebaut.


      Ihr braucht:
      - evtl. einen 2. Rechner oder Tablet um das DELL Service Manual lesen zu können
      - ESD-Sichere Untersage samt Erdung. Ich durfte in einem Labor an einem Tisch mit Unterlage samt ESD-Bändchen arbeiten, der Nachte Fuß and der Heizung sollts aber auch tun..
      - GUTER!!! Kreuzschraubendreher
      - AVerMedia H339 Hybrid Analog/DVBT TV Tuner [DELL DRVW7] samt den beiden Antennen [DELL FYKT1 für XPS17]
      - 3 ganz kleine Schrauben, hab ich von der Befestigung der beiden Festplatten stibitzt
      - 1 Dremel mit kleinem Fräser, evtl. eine kleine Feile


      Schritt 1: Service Manual Herunterladen und speichern. Am besten auf einem anderen Rechner oder Tablet aufmachen um beim zerlegen mitlesen zu können. Für uns relevantes Thema ist "TV-Antennenanschluss", Seiten 2-4.
      Das Service-Manual ist gut gemacht, weswegen ich hier auf das Zerlegen nicht näher eingehen werde. Einfach die Schritte 1-15 befolgen, bis die E/A Platine ausgebaut ist.

      Schritt 2: Nun müssen das leuchtende "XPS" und die Abdeckung für TV, miniDP, HDMI und LAN raus. Dazu schraubt man die Schraube am "XPS" raus und enfternt das logo, danach vorsichtig die Abdeckung ausbauen (vorsicht zerbrechlich..)
      sieht dann so aus:
      [Blockierte Grafik: http://img.webme.com/pic/s/speedy24/k-l701x_h339_1.jpg]

      Schritt 3: Die Abdeckung ist n der Stelle der TV-Antenne leider verschlossen..
      [Blockierte Grafik: http://img.webme.com/pic/s/speedy24/k-l701x_h339_2.jpg]

      Dies ändern wir, und zwar mit einem Dremel o.ä. Arbeitet am besten an einem anderen Tisch, damit ihr nicht die Elektronik dabei verschmutzt oder gar beschädigt! Man nehme einen kleinen Bohrer/Fräser und fräst die Abdeckung soweit auf, dass keine Kanten von der zugamachten Stelle da sind. Am besten öfters versuchen die Antennen-Buchse durchzustecken, sobald diese (am besten knapp) durchpasst seid ihr fertig. evtl. unschöne Kanten mit einer kleinen Feile glatt machen. Sieht dann so aus:
      [Blockierte Grafik: http://img.webme.com/pic/s/speedy24/k-l701x_h339_3.jpg]
      Falls die Abdeckeng an diesen kleinen Knicken durchbrechen sollte.. einfach mit Heißkleber o.ä. kleben..

      Schritt 4:
      Zuerst die Abdeckung, dann das leuchtende "XPS" wieder einbauen und mit Schraube befestigen. Nun kann die Antennen-Buchse eingenaut und mit 2 Schräubchen (dieselben wie an der HDD- oder WLAN-Befestigung) festgeschraubt werden. Kabeldurchführung nach Bild
      [Blockierte Grafik: http://img.webme.com/pic/s/speedy24/k-l701x_h339_4.jpg]

      Schritt 5: Alles wieder zusammenbauen, "Einabeuen des TV-Antennenanschlusses" Schritte 1-9. Einbau der TV-Card samt Kabelführung für WLAN und WWAN nach Bild:
      [Blockierte Grafik: http://img.webme.com/pic/s/speedy24/k-l701x_h339_5.jpg]
      Für die TV-Card werdet ihr ein 3. Schräubchen brauchen. Ich hab die Antenne in den Rechten Stecker gesteckt. Dann weiter zusammenbauen nach Manual bis Schritt 17 und hoffen, dass am Ende keine Schrauebn über bleiben :thumbsup:

      Schritt 6: Hochfahren, danach den Treiber installieren. Ohne diesen Treiber geht nix

      Schritt 7: Die Antenne ans Display Clippen, in die Antenn-Buchse stecken und Windows Media Center starten. Nach einem mehr oder weniger kurzen Suchlauf darf man die Füße hochlegen und TV gucken :D


      Bezugsquelle für meine TV-Card samt der beiden Antennen war WareSphere: waresphere.com/store/avmedia-h339-tv-tuner-card-drvw7.html
      Diese ist nach meiner Bestellung nun out of Stock *puh...* Es gibt aber einige eBay-Händler die auch die Antenne FYKT1 und die Außenantenne seperat verkaufen. Man könnte dann entweder die original verbaute H339 oder irgendeine andere TV Card nehmen

      Gruß und viel Spaß beim schrauben / Fern schauen
      Alex :thumbup:
      [XPS L701X] i740QM, Geforce GT 445M, 4x 4GB Hynix 10600S RAM, Samsung 830 128GB SSD + Momentus 7200.4 500GB, BlueRay, AUO B173HW01 V5, Intel 6200, BT, DE Backlit, TV Tuner, DW5560, Win7 Professional

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Speedy24 ()

    • Gruß
      Horst

      ________________________________________________________________________________________________
      XPS 17 L702x ( I7-2670QM) 250 GB SSD, 750GB HD, 3 GB NVidia GT 555M 3D, 16 GB Ram und noch mehr Schnickschnack

      Win10