Studio 1555 schaltet sich aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Studio 1555 schaltet sich aus

      Hey liebe Forum-Menschen,

      Ihr seid meine letzte Hoffnung. Ich beschreib am besten mal direkt mein Problem, vielleicht ist ja jemand da, der mir helfen kann.
      Also ich hab seit Sommer 2009 ein Studio 1555 mit Windows 7, was bisher auch immer gut lief eigentlich. In letzter zeit schaltet
      sich das Notebook allerdings immer wieder von selber aus, als ob eine Komponente zu heiß werden würde.
      Ich hab das Forum schon durchsucht und auch gegoogelt aber bei den meisten tritt das Problem nach einer gründlichen
      Reinigung des Notebook nicht mehr auf. Bei mir allerdings schon. Hab das Notebook gestern komplett gereinigt und auch ne
      dicke Wollmaus aus dem Lüfter geholt, das Problem bleibt allerdings weiterhin bestehen. Nun hab ich aber keine Idee mehr,
      woran das noch liegen könnte.

      Hier noch mal ein paar Infos: - Das Notebook schaltet sich nur aus wenn das Netzteil angeschlossen ist. Im Akkubetrieb passiert das nie.
      - Hab schon verschiedene Steckdosen (Mit Erdung und ohne) und auch ein zweites Netzteil von einem Freund mit der gleichen Kiste probiert.
      - Beim Skypen und beim Spielen schaltet es sich grundsätzlich aus.
      - Beim FurMark Benchmark erreichte das Notebook nach ein paar Minuten hohe Temperaturen (GPU > 90°), schaltete sich aber nicht aus.

      Hier mal die wichtigsten Komponenten: DELL Studio 1555, Intel Core 2 Duo P8600, 4GB Arbeitsspeicher, ATI Radeon HD 4570

      Hoffe mal, dass ich nichts wichtiges vergessen habe.
      Falls jemand eine Idee hat, woran das Problem liegen könnte, bin ich auf ewig dankbar.


      Besten Gruß


    • Wenn dein Freund das selbe Notebook besitzt dann könnte man mal testweise die HDDs vertauschen, dann könnte man gleich sehen ob es an der Hardware oder der Software liegt :)
      Die hohen Temperaturen bei Furmark sind beim Studio 15 bekannt und normal!
      MS Surface Pro 2 128GB
      Desktop - Core i5-2500k, 8GB Ram, ATI 6950 (@6970), Samsung 830 256GB, 23" LG E2350V
      vorher: Studio XPS1647 - Core i5-540m, 4GB Ram, ATI 4670 (@800/888Mhz), Samsung 830 128GB, 15,6" FHD WLED, 9 Zellen Akku, 130W NT
    • Also könnte die Festplatte das Problem sein? Hab nämlich die originale Festplatte durch eine größere ersetzt.
      Das mit dem tauschen, da muss ich mal schauen. Ist mehr eine bekannter als ein Freund.
      Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen dass er das einen guten Plan nennt.
      Besten Dank schonmal
    • Hast du schon mal versucht die Wärmeleitpaste neu aufzutragen, vielleicht bringts ja was?
      LG
      Ich hatte auch solche Probleme mit meinem Studio 1535 hier [15] Notebook geht einfach aus
      LG Kay01

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      WIN 7 64 Bit/ L702X/ i7-2670 (i7-2630) / 8GB (6GB) RAM/ Nvidia GT 555M/ FHD WLED 3D/ 750GB HDD (640GB HDD)/ Intel Combo Advanced N-6230/ Blu Ray/ Backlit/ Tv Tuner/
    • Nein, aber man kann wenn die HDDs vertauscht werden ausschließen das es an der Hardware liegt wenn das Problem dann nicht mehr auftritt, denn seine Windows Installation funktioniert ja! Wenn er sich aber mit der HDD deines Bekannten auch abdreht dann liegts an der Hardware.
      HDD Problem würde sich anders zeigen und nicht mit nem total Crash.
      MS Surface Pro 2 128GB
      Desktop - Core i5-2500k, 8GB Ram, ATI 6950 (@6970), Samsung 830 256GB, 23" LG E2350V
      vorher: Studio XPS1647 - Core i5-540m, 4GB Ram, ATI 4670 (@800/888Mhz), Samsung 830 128GB, 15,6" FHD WLED, 9 Zellen Akku, 130W NT
    • Neue Wärmeleitpaste hab ich aufgetragen nach der Komplettreinigung. Danke, hab deinen Thread komplett studiert und versucht nachzuvollziehen ;).
      Bedeutet das jetzt mit der HDD, dass es einen Versuch wert wäre, alles mit einer neuen HDD zu probieren? Dann würde ich eine neue einbauen, ansonsten wäre das ziemlich viel
      Energie für nix, aber trotzdem vielen Dank.

      Besten Gruß
    • Du sollst keine neue nehmen, sondern du und dein Freund ihr tauscht kurz eure HDDs.

      Ergebnisse wären z.B.
      Sollte deine HDD bei ihm funktionieren > stimmt was mi deiner Hardware nicht.

      Sollte seine HDD bei dir funktionieren > stimmt was an deiner Installation nicht.
      <3 Surface 4 Pro m3 <3
    • Vielen dank euch für die Hilfe. Werde wenn ich zeit finde eure Vorschläge ausprobieren und bericht erstatten.
      Festplatte tauschen geht leider nicht, da er eine komplett andere Konfiguration hat aber ich hab noch eine andere Festplatte hier rumfliegen.