Ständige Abstürze

    • Ständige Abstürze

      Moin,

      wie die Überschrift schon sagt kämpfe ich gerade mit regelmäßigen Abstürzen.
      Habe einen XPS L502x
      Core i7-2630QM processor 2.00 GHz
      Turbo Boost 2.0 bis 2.90 GHz
      6GB RAM
      GeForce GT 540M
      Win7 64-Bit

      Angefangen haben die Abstürze nachdem ich mir ein neues Windows aufgesetzt habe. Treiber usw wurden alle installiert.
      Habe das System nochmal neu installiert und mit den Originaltreibern versehen. Die Grafiktreiber habe ich ein paar mal ausgewechselt zum testen.

      Spiele die vor vor nem Jahr problemlos liefen stürtzen nun nach kurz oder lang einfach ab.
      Die Crashes sind keine völligen Freeze sondern ehr so ein Rattern in dem mein PC untergeht um dann stecken zu bleiben. Kurz hat man vielleicht mal das Gefühl er fängt sich wieder. Zeitweise gelingt es sogar sich durch strg-alt-tab auf den Desktop zu retten.

      Folgende Spiele sind mir abgekratzt: Medieval 2 Total War, Farcry 2, Bioshock
      Sowohl auf hohen Einstellungen, alsauch bei niedrigen. Bei Bioshock dauert es bei niedrigen nur länger bis ich von dem Rattern begrüßt werde.

      Was mich völlig verwirrt ist dass mir sogar Heroes of Might and Magic 3 auf den Desktop abstürzt, was 0,1% 3D-Animationen enthält und sicher nicht zu den Grafikbangern unserer Zeit gehört. Der PC kann meiner Meinung nach kaum mehr beansprucht werden wie vom Firefox o.0

      Ich habe schon folgendes versucht:
      - da ich erst von einem Hitzeproblem ausgegangen bin, Laptop aufgebockt und Turbo-Boost ausgeschaltet. Zudem hab ich die Temperatur aufgezeichnet. Diese ist bei den Abstürzen nicht außergewöhnlich hoch. Würde ich jetzt ausschließen
      - Windows wurde frisch installiert, jedoch war dies möglicherweise des Übels Ursprung, da die Abstürze vorher nicht kamen.
      - Grafiktreiber ausgewechselt

      Nun hat mich mein Peiniger mit einem neuen Absturz-Feature erfrischt, etwas Abwechslung muss sein: ein Blue-Screen
      Kein Klassischer wie man es aus den win98 Zeiten kennt sondern der eklige mit den wirren Nummern und Zahlen. Der Bluescreen teilte mir mit (wäre das Rattern nicht um 1 Uhr nachts etwas störend gewesen dann hätte ich es fotografiert)... dass ich irgendein Treiberproblem habe. Über das betroffene Gerät konnte ich keine Anhaltspunkte finden.

      Also mein Tipp ist weiterhin ein Software Problem und dass ich bei der Neuinstallation irgendwas verbockt habe, aber wie ich herausfinde um was es sich handelt weiß ich nicht :(

      Wollte BIOS von A10 auf A12 updaten aber der download auf der dell Homepage geht nicht (dell.com/support/drivers/de/de…ode=ww1&fileId=3080904365) falls jemand das BIOAS A12 für nen XPS L502x runterladen kann, darf dieser Retter mir gerne eine PN schicken :P
      Gibts denn irgendeine Liste, welche Treiber grade aktuell sind für mein System?

      Würde mich über jede Hilfe sehr freuen!!! Bin etwas am resignieren... ;(

      Gruß!
    • hey, danke für die Antwort!
      Habe den Test durchgeführt, aber es gab keinen Fehler am RAM.

      Ich hab Angst das Teil einzusenden, weil ich ehr auf einen Software Fehler tippe.
      Leider funktioniert die dell Hardware Diagnose nicht. Irgendwie spinnt die Installation.
      Gibts ein vergleichbares Programm!?

      Noch irgendeine Idee???
    • Hallo
      beim starten F12 drücken und die Option Diagnostic anwählen, oder wenn du ein CD hast, da steht Drivers und Utilities, da ist auch ein Diagnoseprogramm drauf.
      Gruß
      Horst

      ________________________________________________________________________________________________
      XPS 17 L702x ( I7-2670QM) 250 GB SSD, 750GB HD, 3 GB NVidia GT 555M 3D, 8 GB Ram und noch mehr Schnickschnack

      2te SSD mit Windows 7 Ultimate 64 Bit
    • Du musst am Anfang innerhalb einer bestimmten Zeit bestätigen ob du die Farben gesehen hast ;)
      MS Surface Pro 2 128GB
      Desktop - Core i5-2500k, 8GB Ram, ATI 6950 (@6970), Samsung 830 256GB, 23" LG E2350V
      vorher: Studio XPS1647 - Core i5-540m, 4GB Ram, ATI 4670 (@800/888Mhz), Samsung 830 128GB, 15,6" FHD WLED, 9 Zellen Akku, 130W NT
    • denke dran-- englisch --- nicht Y sondern z für no !!
      Gruß
      Horst

      ________________________________________________________________________________________________
      XPS 17 L702x ( I7-2670QM) 250 GB SSD, 750GB HD, 3 GB NVidia GT 555M 3D, 8 GB Ram und noch mehr Schnickschnack

      2te SSD mit Windows 7 Ultimate 64 Bit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CdH401 ()