Festplattencrash

    • Festplattencrash

      Hallo,

      ich habe folgendes Problem: Ich nutze einen Dell Vostro 1310 als Ersatzläppi und seit gestern startet dieser nicht mehr korrekt. Windows startet mit dem Angebot der standardmäßigen Reparaturoptionen allerdings führen die nicht zum Erfolg. Nun dachte ich, dass ich die Daten der Platte noch sichern kann und habe diese über ein Festplattengehäuse an meinen Desktop angeschlossen. Dieser erkennt auch die beiden Partitionen (die 100 MB Windows "Systempartition" und die eigentliche Systempartition). Nun kann ich allerdings auf die Partition mit den Daten nicht zugreifen, das OS will formatieren. Meine Frage ist, ob das ggf daran liegen kann, dass das OS auf dem Desktop mit 64bit installiert ist und die Platte des Läppis 32bit?

      Gruß berg
      XPS M1710 Windows Vista HP SP1/XP Pro DualBoot
      Intel Core2Duo T7200@2,00 GHz
      4096MB SO-DIMM OCZ PC2-6400
      Seagate Momentus 250GB@7200 1/min
      512MB DDR3 nVidia GeForce Go 7950 GTX
      Dockingstation D/Port
    • nein

      hast du nen lauferksbuchstaben zugewiesen?
      AW M14x / 2820QM /GT555m 3 GB / 1600x900 Display / 8 GB 1866 MHz HyperX RAM / Runcore MSATA SSD 120 GB mit Adapter / 750 GB (7200) Seagate Momentus anstatt des DVD-LW / BT / WLAN / UMTS / Win 7 Ultimate 64 Bit / 2 * 500 GB Backpack / Panasonic UJ-260 BD-RW Brenner Extern / Enermax Aeolus Premium Notebookstand / Dell U3011 (2560x1600) und Samsung 24" (1920x1200) im Desktopbetrieb
    • hast du nen lauferksbuchstaben zugewiesen?

      Nicht der 100MB Partition, sondern der Systempartition (von dir als Daten bezeichnet).

      .
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit