Dell XPS 15

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dell XPS 15

      Hi zusammen,

      demnächst wird ein XPS 15 bei mir aufschlagen, nachdem EDS den ersten Blick drauf werfen wird.

      Was wollt Ihr über das Gerät wissen??
      Was soll wie getestet werden??

      Schreibt bitte Eure Wünsche und Anregungen hier her.
      Wenn Ihr Benchmarks haben wollt, bitte schreibt welche genutzt werden sollen.
      Gruß
      Markus
      Ex Dell Techniker

      Alle Angaben ohne Gewähr!!.

      Apple MacBook Pro 15 Retina: 8GB, 256GB SSD, MacOSx 10.10, Win 10 Bootcamp :love:
      Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit :thumbup:
      Acer Travelmate P259 Firmenbückstück, jedes iPad ist schneller :D
    • Meine Wünsche wären:
      .) Display: Helligkeit, Blickwinkelabhängigkeit, Farben (subjektiv bzw. vergleich zum M6600)
      .) Akkulaufzeit (Battery Eater bzw. RL-Test)
      .) Spieletauglichkeit (welche hast du? :D) oder halt Benchmarks (3D Mark 11,..)
      .) Stromverbrauch, Netzteil(-wärme)
      .) Touchpad brauchbar?
      .) Benchmarks nach einmal neu aufsetzen (nicht Recovery ;) )

      Das sind mal die Punkte die mir grad eingefallen sind
      MS Surface Pro 2 128GB
      Desktop - Core i5-2500k, 8GB Ram, ATI 6950 (@6970), Samsung 830 256GB, 23" LG E2350V
      vorher: Studio XPS1647 - Core i5-540m, 4GB Ram, ATI 4670 (@800/888Mhz), Samsung 830 128GB, 15,6" FHD WLED, 9 Zellen Akku, 130W NT
    • Puhhh beim Soundtest muss ich mal schauen ob ich ein vergleichs 502 organisieren kann.

      @touristenfahrer was ist denn wenn das Dell links liegt ;)
      Gruß
      Markus
      Ex Dell Techniker

      Alle Angaben ohne Gewähr!!.

      Apple MacBook Pro 15 Retina: 8GB, 256GB SSD, MacOSx 10.10, Win 10 Bootcamp :love:
      Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit :thumbup:
      Acer Travelmate P259 Firmenbückstück, jedes iPad ist schneller :D
    • Wie leicht ist es an die Festplatte, Ram zukommen sowie den Lüfter zu reinigen ?
      Danke

      EDIT: Bei dem Xps L502x ist es schrecklich wie das ganze gelöst ist. Es ist zwar für mich keine große Herausforderung, aber es macht sehr viel Arbeit und ist nicht unter 1 Std. erledigt.

      EDIT: Habe im Handbuch des XPS gesehen das wie beim "Kackbook" xD nur die Bodenplatte rausgeschraubt werden muss. Auf der Dell Webseite findet man das Handbuch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Emre ()

    • Emre schrieb:

      EDIT: Habe im Handbuch des XPS gesehen das wie beim "Kackbook" xD nur die Bodenplatte rausgeschraubt werden muss. Auf der Dell Webseite findet man das Handbuch.

      Ja.. das Kackbook ist so kacke.. da geht alles viel einfacher... so ein Kackbook...


      //

      Zum Sound:
      Lautsprecher
      Im Zuge des neuen Gehäusedesigns hat Dell dem XPS 15 auch andere Lautsprecher verpasst. Kam bisher ein 20 Watt starkes 2.1-Soundsystem von JBL zum Einsatz, werden nun normale Stereolautsprecher mit lediglich einem Fünftel der nominellen Leistung (4 Watt) verbaut.

      Was sich in nackten Zahlen zunächst etwas enttäuschend anhört, spielt in der Praxis noch immer 95 Prozent aller anderen Notebooks an die Wand. Klare Höhen, kräftige Mitten und ein durchaus beachtlicher Tiefgang - so lassen sich Musik und Filme auch ohne externe Boxen genießen. Die großzügigen Pegelreserven genügen, um selbst mittelgroße Räume ausreichend zu beschallen, ohne dass wir bei maximaler Lautstärke Verzerrungen oder Ähnliches bemerken konnten.

      Quelle: Notebookcheck.com

      Man.. das will ich aber auch erst glauben, wenn ich es selber mal gehört hab..
      Kratzt mich schon etwas an, da die Lautsprecher eine der Hauptgründe dafür waren, dass ich mich gegen das neue XPS entschieden habe.. und beim Kackbook sind die auch nicht gerade überragend.
    • Kann mich mal einer aufklären was ein Kackbook ist??

      Danke ;)
      Gruß
      Markus
      Ex Dell Techniker

      Alle Angaben ohne Gewähr!!.

      Apple MacBook Pro 15 Retina: 8GB, 256GB SSD, MacOSx 10.10, Win 10 Bootcamp :love:
      Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit :thumbup:
      Acer Travelmate P259 Firmenbückstück, jedes iPad ist schneller :D
    • AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH sagt das doch das ihr ne Obsttasche meint ;)
      Gruß
      Markus
      Ex Dell Techniker

      Alle Angaben ohne Gewähr!!.

      Apple MacBook Pro 15 Retina: 8GB, 256GB SSD, MacOSx 10.10, Win 10 Bootcamp :love:
      Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit :thumbup:
      Acer Travelmate P259 Firmenbückstück, jedes iPad ist schneller :D
    • Zur HDD hab meine originale gegen eine SSD getauscht, es ist schon wirklich fummelig, den Rahmen rund um der Tastatur zu entfernen ohne was zu zerkratzen oder ab zu brechen.

      Aber es geht, am besten wirklich in ruhe machen und nich meinen, "das mach ich mal schnell" ;)
      XPS 502X
      Win7 HomePre x64
      8GB Ram
      Nvidia 540 2GB
      SSD Agility 3 120GB :thumbsup:
    • Mich würde interessieren ob das Slot-In Laufwerk einwandfrei funktioniert / ruhig genug ist zum DVD Film schauen. Das ist nämlich mein einziger kritikpunkt an der haptik des XPS 17: diese klapprige, instabile Schublade.
      Dell XPS 17 L702x --- Intel Core i7 2630QM - nVidia GeForce GT 555M (3GB) - 6GB RAM - 640 GB HDD - Intel Centrino Wireless N1030 - HD+ Display 1600x900 - 8x DVD+/-RW - 9-Zellen-Akku - Backlit Keyboard - VOS bis 2014
      Alienware M17X R4 --- Intel Core i7 3630QM - AMD Radeon HD 7970M (2GB) - 6GB RAM - 240 GB Samsung 840 EVO SSD - 500 GB HDD - Intel Wireless N2230 - FullHD Display 1920x1080 - Slot-in DVD+/-RW - VOS bis 2016
    • Naja, warten wir mal lieber auf andere Tests. Markus testet die WLAN Signalstärke sicher gerne für uns :P

      Hab schon einige Reviews (nicht nur Notebooks) gesehen, wo der/die Tester(in) entweder Pech hatten oder das Produkt einfach schlecht bewerten wollten... (das gibts leider auch ;( )
      MS Surface Pro 2 128GB
      Desktop - Core i5-2500k, 8GB Ram, ATI 6950 (@6970), Samsung 830 256GB, 23" LG E2350V
      vorher: Studio XPS1647 - Core i5-540m, 4GB Ram, ATI 4670 (@800/888Mhz), Samsung 830 128GB, 15,6" FHD WLED, 9 Zellen Akku, 130W NT