Optisches Laufwerk nachrüsten

    • Optisches Laufwerk nachrüsten

      Hallo,

      und zwar habe ich mir vor kurzen einen Dell XPS 8300 Dektop PC gekauft und wollte noch ein 2. Laufwerk nachrüsten, da ja unter dem Standardlaufwerk noch ein Schacht dafür frei ist. Nur bekomme ich die Frontverkleidung einfach nicht ab. Und das Laufwerk lässt sich nur von vorn in den Schacht schieben.

      Kann mir da evtl. jemand helfen bzw. einen Tipp geben, wie ch das am besten lösen könnte?
      Danke im vorraus!


      LG
      Milz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DN41 () aus folgendem Grund: Bitte das nächste Mal auf das korrekte Unterforum (XPS-Desktop, nicht Notebook) und demnach auch auf den richtigen Präfix achten! - Danke, DN41

    • Erstmal danke für deine Antwort!

      Aber das Handbuch, habe ich ja auch zu dem rechner dazubekommen. Nur steht da nirgendwo etwas, wie ich die Frontverkleidung von dem Computer abmachen kann bzw. das DVD Laufwerk rein/rausbauen kann. Ich möchte einfach nur ein 2. Laufwerk einbauen. Die Anschlüsse und der Platz ist ja alles vorhanden, also muss das ja auch theoretisch irgendwie praktisch gehen.
    • da gefunden: support.euro.dell.com/support/…s/xps8300/ge/sm/bezel.htm Klick Mich AN !!!!!!!

      Mfg Jinto
      Area 51-alx black/12Gb ddr3 1333Mhz/w7ultimate 64/2x750GBSata2/sound xfi Titanium/I7 930(2,8GHZ),Monitor dell S2309W(analog)nvidia 460gtx sli

      Xps 17I702x/I7-2670/8Gb 1333Mhz/w7ultimate 64/1Tb Sata2/Nvidia 555 3D/FHD-WLED 1920X1080/Intel® Centrino® Advanced-N 6230

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jinto ()

    • jinto schrieb:

      da gefunden: support.euro.dell.com/support/…s/xps8300/ge/sm/bezel.htm Klick Mich AN !!!!!!!

      Mfg Jinto
      Area 51-alx black/12Gb ddr3 1333Mhz/w7ultimate 64/2x750GBSata2/sound xfi Titanium/I7 930(2,8GHZ),Monitor dell S2309W(analog)nvidia 460gtx sli

      Xps 17I702x/I7-2670/8Gb 1333Mhz/w7ultimate 64/1Tb Sata2/Nvidia 555 3D/FHD-WLED 1920X1080/Intel® Centrino® Advanced-N 6230
    • Blu-ray- und HDD-Upgrade bei XPS 8300 - 460W ausreichend? Wie Laufwerk austauschen?

      Hallo Leute,

      habe ebenfalls vor, die Tage mal (wieder) meinen XPS 8300 aufzurüsten. Bislang sieht mein System wie folgt aus:

      Mainboard:
      Dell Inc. 0Y2MRG

      Prozessor:
      Intel(R) Core(TM) i7-2600 CPU @ 3.40GHz

      Arbeitsspeicher:
      8GB DDR3 (2x Samsung DDR3 4096MB @ 667Mhz)

      Grafikkarte:
      NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 1280MB

      Festplatten:
      Samsung MZ-75E250B/EU EVO 850 SSD SATA III 2,5" 250GB
      Seagate Barracuda ST31500341AS SATA II 32MB 3,5" 1,5TB

      Optische Laufwerke:
      HL-DT-ST DVD+-RW GH70N

      ----------------------------------------------------------------------------

      Einbauen möchte ich jetzt noch folgendes:

      - LG BH16NS40 interner Blu-ray Brenner 16x, Serial ATA (Serial ATA 1.1a), als ERSATZ für das o.g. Laufwerk
      - Western Digital WD40EZRX Caviar Green interne-Festplatte 4TB (8,9 cm (3,5 Zoll), 64MB Cache, SATA III)

      Laut diesem Video auf YouTube kann das Gehäuse ja ohne Probleme drei Festplatten fassen.

      Jetzt meine Fragen:

      1. Reicht mein 460W-Netzteil aus für das geplante Upgrade? Laut diesem Netzteilrechner soll es reichen, aber was meint ihr?

      2. Hat jemand Erfahrung mit dem Austausch des opt. Laufwerks im XPS 8300? Es scheint mir so, als müsste ich

      a) das Netzteil ausbauen, damit ich um die Ecke komme? oder
      b) die Frontabdeckung entfernen, damit ich den Austausch frontal durchführen kann?

      3. Was ist mit Funktionalität der Laufwerksblende und des Auswurfschalters? Klappt das mit beliebigen Laufwerken oder kann ich aufgrund des Schalterdesigns den LG-Brenner wieder zurückschicken? Falls hier jemand bereits Erfahrung mit einem Laufwerksupgrade hatte, wäre es im Zweifelsfall auch super, wenn mir dieser jemand eine funktionierende (=kompatibel zur XPS-Front) Alternative empfehlen könnte...!

      Wie auch immer, schon mal vielen Dank im Voraus an jeden, der sich diesen Roman durchließt ;)

      Gruß

      René
    • Zu Frage 1: Das ist kein Problem, die HDD braucht keine 5W unter Last. So knapp kann das Netzteil gar nicht dimensioniert sein damit sich das nicht ausgehen könnte.
      Schau aber vorm Kauf ob das Netzteil eh noch einen freien SATA Stecker hat, bzw. der auch bis zum angedachten Einbauort reicht ;)

      Zu Frage 2: downloads.dell.com/Manuals/all…ervice%20manual_en-us.pdf
      Du musst das Front Cover abnehmen (Seite 27), dann kannst du das Laufwerk nach vorne heraus ziehen.
      -> Seite 50 (Remove Optical Drive)

      Zu Frage 3: Sollte normalerweise passen, wenn nicht hast du ja das Rückgaberecht.
      MS Surface Pro 2 128GB
      Desktop - Core i5-2500k, 8GB Ram, ATI 6950 (@6970), Samsung 830 256GB, 23" LG E2350V
      vorher: Studio XPS1647 - Core i5-540m, 4GB Ram, ATI 4670 (@800/888Mhz), Samsung 830 128GB, 15,6" FHD WLED, 9 Zellen Akku, 130W NT