Dell E6500 und DW 5550 UMTS Karte + GPS funktionieren nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dell E6500 und DW 5550 UMTS Karte + GPS funktionieren nicht

      Hi,

      ich könnte Eure Hilfe gebrauchen. Ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten Dell E6500 zugelegt, gleichzeitig habe ich mir eine gebrauchte DW5550 UMTS Karte bei Ebay besorgt, was ich mittlerweile bereue, da diese Kombination nicht von DELL vorgesehen, bzw. supportet ist. Die DW5550 daher (Label: 2XGNJ), weil sie bis zu 21 Mbit kann, wollte auf Nummer sicher gehen... Kurz gesagt, es kam wie es immer mit Win ist, ich habe Stunden damit verbracht im WEB Treiber zu finden die bei W7 64bit auch funktionieren, ich hoffe das jedenfalls, im Gerätemanager konnte ich jedem Device einen funktionierenden Treiber anbieten die auch akzeptiert wurden, soweit so gut. Noch ein Punkt, ich habe keine UMTS SIM Karte installiert, ist erst später zum Urlaub angedacht.

      Problem nun, ich finde keinen Dell Broadcom Manager für diese Kombi, immer die gleiche Fehlermeldung " Kommunikation zum Device wurde unterbochen" oder so ähnlich... Ich kriege auch das GPS Modul nicht zum laufen ... Sensoren sind im Bios und der Systemsteuerung aktiviert.

      Hat jemand Tipps, bzw. hat mit Treiber und Software für diese Kombination - E6500 + DW5550??

      PS: Ich habe schon das halbe Forum durch, nix gefunden was läuft...

      Grüße Franz
    • Um den Optimismus zum Glück zu verhelfen, hier ein paar Tipps zum installieren einer DELL 5530/5540/5550/5560 HSPA Karte mit GPS ON Funktion/Port.
      Das ganze trifft für Windows XP, Vista und Windows 7 und Windows 8 gleichermaßen zu.

      Bezugsquellen für DELL UMTS Karten

      Ich habe für den Test folgende Karte verwendet:
      [IMG:ftp://ftpuser:Gast@hjzobel.homeftp.org/Pictures/5530_Front_small.jpg]

      Achtung:
      neue Treiberpakete für Windows 8

      laufen aber auch unter Windows 7

      Vorwort:
      Wenn schon ein anderer Treiber per Setup installiert wurde, muss dieser deinstalliert werden. Das geschieht über die Systemsteuerung / Software (bei Vista, Windows 7 und 8 über "Programme"). Dieser trägt sich bei der Installation dort ein. Manuell installierte Treiber müssen nicht -sollten aber- deinstalliert werden. Sie werden durch das folgende Setup aktualisiert/überschrieben.
      Ein Frage, ob eventuell neuere Treiber ersetzt werden sollen, muss bejaht werden, da es ansonsten zu Konflikten mit verschiedenen Treiberversionen kommen kann.

      zur Tat schreiten:
      Ladet euch bitte diese Treiber für eine 5530/5540 UMTS Karte bzw. diesen Treiber für eine 5540/5550/5560 UMTS Karte und diesen Manager (für alle 55xx Karten) runter. Bitte keine anderen Pakete etc. laden und ggf. dort versuchen die dell_wwan_sysID.dat zu ersetzen.
      Im Treiberpaket -ist eigendlich ein Zip Archiv, welches nach C:\dell\drivers\R283078 (5530/5540 UMTS Karte) bzw. C:\Dell\Drivers\C3XKT\ (5540/5550/5560 UMTS Karte) extrahiert wird (anschliessenden automatischen Setup-Start abbrechen)- befindet sich eine Datei namens dell_wwan_sysID.dat.
      Diese ersetzt ihr durch meine (kompatibel gemachte) dell_wwan_sysID.dat und startet das Setup dann auch aus diesem Verzeichnis.
      Die 5530/5540/5550 Karte muss zu diesem Zweck schon im Laptop stecken. Ansonsten melden die Treiber wieder einen Fehler.
      Genauso verfahrt ihr mit dem Manager. (Setup-Verzeichnis nach dem entpacken C:\Dell\Drivers\HJKK7\\)
      dell_wwan_sysID.dat ersetzen und Setup von dort starten.
      Bitte kein anderes -als das hier angebotene- Treiberpaket und Manager verwenden. Die dell_wwan_sysID.dat Datei ist für die hier gebotenen Pakete und keine anderen (gegebenenfalls neuere Version oder so ein Quatsch) ausgelegt und angepasst. Für Handlungen wieder besseres Wissens, bin ich nicht verantwortlich.

      Wichtig
      Wenn die Installation erfolgreich war/ist, bitte ich dringends darum, sich die Installationsverzeichnisse/-datein (Treiber und Manager [die die geänderte dell_wwan_sysID.dat enthalten]) seperat auf z.B. einen USB Datenstick zu sichern.
      Weil die Datei dell_wwan_sysID.dat ständigen Anpassungen meinerseits unterliegt, ist nur durch eine private Sicherung gewährleistet, das die Treiber, der Manager und vor allem aber die dell_wwan_sysID.dat beim Besitzer immer in der richtigen Version vorliegen.


      Nun sollte es im Gerätemanager etwa so aussehen:
      [IMG:ftp://ftpuser:Gast@hjzobel.homeftp.org/Pictures/DM2_small.jpg]
      andere Geräte ausgeblendet. COM-Port-Nummer kann abweichen.

      Es kann vorkommen, dass der eine oder andere DELL Laptop die Installation verweigert und dies mit der Fehlermeldung "nicht kompatibles System" quittiert.
      In diesem Fall muss die Datei "dell_wwan_sysID.dat" angepasst werden.

      Ermitteln der SystemID:
      Dazu ist das Programm auth.exe zu laden und nach C:/ (Root Verzeichnis) zu kopieren. Dann ein DOS-Fenster (cmd.exe) öffnen (ggf. in/nach Laufwerk C: (Root) wechseln) und folgendes eingeben:
      C:\>auth.exe -T
      Daraufhin werden in dem DOS-Fenster etwa folgende Ausgaben gemacht (Beispiel Latitude E4310):
      [IMG:ftp://ftpuser:Gast@hjzobel.homeftp.org/Pictures/auth-T_small.JPG]
      Jeweils hinter ID : steht die SystemID des Computers (in diesem Beispiel: 1040)

      Diese ID (SystemID), die verwendete UMTS- Karte und die genaue Laptop Bezeichnung (z.B, XPS 15 L502x) sind mir zu übermitteln.

      .
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von Al Bundy ()

    • Hi Al,

      PERFEKT! Alte Treiber entfernt, die neuen installiert und Win7 erkennt sogleich das komplette Modul. Mit dem Manager identisch verfahren, auch hier erkennt das Programm nun die Karte und meldet folgerichtig, dass keine SIM eingelegt ist, gehe mal davon aus, dass auch dies klappen wird. GPS findet gleichfalls die Satelliten!! Ich kann nur sagen, SUPER Hilfe.

      Noch eine Frage zu späteren Updates von Dell, wie ist hier zu verfahren, einfach installieren oder auch hier die *.dat austauschen?

      Viele Grüße und Besten Dank nochmals

      Franz :thumbsup:
    • Am besten, speichere dir das/die Verzeichnisse mit der ersetzten dell_wwan_sysID.dat auf einem Stick oder so.
      Benenne es in z.B. WWAN Treiber und Tools und du hast sie immer wieder zur Hand.

      In diesem Sinne.

      .
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit
    • Ich habe sie noch mal hochgeladen.

      .
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit
    • Dann hab viel Spass damit. :thumbsup:

      .
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit
    • E6320 und 5550 umts Rev. A01

      Hi,

      ich habe mir eine UMTS Karte bei ebay erstanden und eingebaut.

      Karte wird auch erkannt, jedoch kommt der Manager über die initialisierung nicht hinaus.

      Sollte ich es mit dieser Methode hier im Thread probieren oder gibt es für meine Kombination eine andere Lösung?



      Beste Grüße

      Swiccy
    • Hallo und Willkommen @Swiccy

      Ich habe die Unterstützung einer DELL 5550 Karte in deinem Latitude E6320 in der dell_wwan_sysID.dat hinzugefügt. (standardmäßig war sie nicht dabei)
      Nun gehst du nach dieser Anleitung vor.

      Gib Bescheid.

      .
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Al Bundy ()

    • Ich kann nun nicht auf deinen Computer schauen, um zu sehen, was da schiefläuft.

      Wenn du die Möglichkeit hast, dann mach vom jetzigen System mal ein Backup. Dann installiere Windows mal frisch/neu.

      Tritt das Problem dann immer noch auf, hat wohl die Karte einen weg.

      .
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit
    • hallo al !
      ich muss mich mal wieder mit einer bitte an dich wenden:
      ich habe meine 5550 karte jetzt in einen E6510 eingebaut, windows 7 32 bit ist installiert, ebenso die treiber für die 5550 incl gps port. der broadband manager sagt: gerät antwortet nicht. wahrscheinlich brauche ich auch wieder eine modifizierte dell_wwan_sysID.dat. kannst du mir sagen, wie ich diese selbst modifizieren kann ? oder hast du eine parat ?
      danke im voraus und lg
    • Muss mich jetzt auch mal zu Wort melden und Al danken. Bestimmt schon 10 Geräte in der Arbeit mit deiner Hilfe problemlos in Gang gebracht!

      Besten Dank von mir!

      Grüße
      AW M15x und E6420
      Core i7-720QM bzw. i5-2540M 2,60 GHz
      Nvidia GeForce GTX 260M bzw. HD 3000
      250 GB bzw. 160 GB SSD
      4GB RAM
      Full-HD bzw HD+ 1600x900
      Windows 7 HP bzw. Professional
    • Danke.
      Hört man gern.

      Dafür kann ich nicht kochen.
      Und Peggy auch nicht.

      Als Schuhverkäufer hat man schon ein schweres Los.
      Im Mai bin ich in Chicago, den waren Al Bundy treffen. :thumbsup:

      .
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit