Dell XPS 17 L702x Review

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @ mischee
      also ich komme bei meiner bestellung auf 870 euro ohne mwst (i7 2630,4gig ram,640gb,4jahre VOS,6230 Wlan karte,recouvery disc)

      wenn ich über die dell award seite mit 3d konfige: komme ich bei der selben konfig auf 1048 euro ohne mwst. also fast 200 euro bei mir mehr ( aber ohne mwst)

      wie soll ich denn anders konfigen?

      alles in 10%..
    • hey Ben
      ich muß jetzt leider nochmal weg
      aber wenn ich wieder zurück bin spiel ich s noch mal durch
      meine Konfig war aber Preislich höher dadurch ist der 10%tige Rabatt etwas höher
      also bis heute nachmittag...
      xps17 , i72630 , FHD AG , 500GB , GT 555M , N 6230 , 4J VOS nächten Tag , Blu-Ray , Win7 Professional , Backlit , Office Home and Student , 1x4GB-Ram , McAfee 3J.

      neu Bestellt :06.06
      in Bearbeitung :06.06
      in Produktion :07.06
      Lieferdatum :28.06
      Versendet :09.06
      Lieferdat. neu :14.06
      geliefert :14.06
    • mischee schrieb:

      also Leute wenn ihr richtig Konfiguriert macht der Unterschied vom FHD-3D zum normalen HD-Display inc. der passenden GraKa. gerade mal 160,-€ aus...

      und ob Optimus funktionier oder nicht wissen wir erst wenn einer eins mit FHD-3D hat...

      sorry aber ob wir auf die Aussage von Markus@Dell zu diesem Thema was geben sollen oder nicht sei mal dahingestellt ?
      der hat schon viele Aussagen getroffen die nicht stimmen......


      Da muss ich die mal zustimmen!

      Allein schon wegen der vier speicherbänke, was sich ja auch als falsch rausgestellt hat.
      und das das XPS 17 kein SATA 3 hat, weil der Chipsatz das ja nicht unterstützt!

      Info also gleich für die Tonne! Komme mir so als ob man mit dem Chat gesprochen hat! Der weiss auch nichts.

      Wie wäre es man sich vorher mal richtig informiert, was man den Kunden verkaufen möchte!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bountyhunter22 ()

    • Ich schließe mich meinem Vorrednern an, gestern erst habe ich bei Dell gegen dem Chipsatz angerufen und mich mit dem Technischen Support verbinden lassen.

      Auf die nachfrage, mit welchem Typ die Festplatte angebunden ist, wurde mir wiedermals gesagt es sei SATA2.
      Da weiß echt keiner so richtig bescheid, hab ich den Eindruck...
      Gruß Basti
      Notebook: XPS 17 L701X mit i7 840QM; 2x500GB; 4GB RAM; VOS bis 2014
      Erhalten am 17.03.2011: XPS17 mit 2720QM, 4GB RAM, TV Tuner, Backlite, Intel centrino 6230 + BT, HD+ Display(1600x900) wegen Optimus, 640GB, 3 Jahre VOS+Unfallschutz; (OCZ Vertex 3 120GB vorbestellt)
      :thumbup:
    • ok Ben bei deiner Konfig. hast du recht ,gehts nicht anders nur das es nicht 200,-€ sind sondern 180,-€ ohne MWST.
      und da ich noch ein paar Komponenten zusätzlich habe sinds bei mir nur 158,-€ inc. MWST
      xps17 , i72630 , FHD AG , 500GB , GT 555M , N 6230 , 4J VOS nächten Tag , Blu-Ray , Win7 Professional , Backlit , Office Home and Student , 1x4GB-Ram , McAfee 3J.

      neu Bestellt :06.06
      in Bearbeitung :06.06
      in Produktion :07.06
      Lieferdatum :28.06
      Versendet :09.06
      Lieferdat. neu :14.06
      geliefert :14.06
    • SXPS16 mit 2x2GB (1333MHz) auch 7,4.
      davor hatte ich 2x1GB (1333MHz) mit 5,9.
      stimmt also bei euch was nicht oder es ist einfach ein "auslesefehler".

      DN41
      (Thinkpad T440s - entschuldigt die Unannehmlichkeiten :D)
      Unterwegs: Nexus 5 32GB / Nexus 7 16GB
      Ruhestand: XPS M1530, SXPS16 (1645), XPS15 (L502x)

      [IMG:http://dl.dropbox.com/u/17754004/XPSTeam_DN41.jpg]
    • Danke für die info s
      Bist dir sicher Das du Nur 2 slot s für arbeitsspeicher hast??

      Und nochmal âm rande Das mit dem display muss jeder
      Selber entscheiden.
      Altere games auf full HD werden laufen Und mann sollte nicht vergessen
      120 Hz hat Das full HD.
      XPS 17 L702x, i7 2630QM, GT555M, HD+ Display, 4 GB RAM, 640GB HDD, Win7 64bit Ultimate
      Vorher:
      2. DELL XPS M1530
      1. Inspiron 9400/E1705
    • Naja darüber lässt sich streiten!

      Als erangekündigt hat, das das XPS 17 in wenigen Tagen erscheint, waren es vier Steckplätze, da war noch nicht die rede von, das die Dual Core CPU 2 Slots haben und die quad core vier Speicherbänke haben, das hat er ja erst vorkurzem gesagt, was ja auch nicht richtig war! Und jetzt ist es ja nun so, wie hier schon einigen sagten das nur die 3D Version vier Bänke hat!

      Für ist das irreführung des Kunden. :cursing:
    • Bountyhunter22 schrieb:

      Naja darüber lässt sich streiten!

      Als erangekündigt hat, das das XPS 17 in wenigen Tagen erscheint, waren es vier Steckplätze, da war noch nicht die rede von, das die Dual Core CPU 2 Slots haben und die quad core vier Speicherbänke haben, das hat er ja erst vorkurzem gesagt, was ja auch nicht richtig war! Und jetzt ist es ja nun so, wie hier schon einigen sagten das nur die 3D Version vier Bänke hat!

      Für ist das irreführung des Kunden. :cursing:


      was meinst du wohl warum es so ruhig um ihn geworden ist... ;)
      beim anpreisen des alienware M17x R3 war er mit einem eigenen thread noch kaum zu bremsen.........
    • Leute,
      bevor ich die Geräte selbst in den Händen halte kann ich nur das wiedergeben was mir mitgeteilt wird. Leider sind die Infos offensichtlich nicht immer zu 100% korrekt was schade ist und mich bestimmt ebenso ärgert wie Euch.

      Ich habe jetzt verschiedene L702x bei mir stehen und weiss es jetzt besser. Es gibt tatsächlich vier Motherboards
      1. Optimus mit 1GB Grafikspeicher, Dual/Quad Core
      2. Optimus mit 3GB Grafikspeicher, Dual/Quad Core
      3. Mit 3D Display und ohne Optimus mit 1GB Grafikspeicher, Dual/Quad Core
      4. Mit 3D Display und ohne Optimus mit 3GB Grafikspeicher, nur Quad Core
      Ausschliesslich das Board #4 hat vier Speicherslots, die drei anderen Boards haben nur 2 Slots wie herkömmliche Notebooks.

      Übrigens geht Optimus definitiv nicht bei einem 3D Display. Ich habe gerade ein solches Gerät hier. Und wie erwartet kommt die Intel Grafik überhaupt nicht zum Einsatz. Das Display ist nicht wie üblich über LVDS angeschlossen sondern direkt an der NVIDIA Grafikkarte.
      Ich sehe aber das Ihr generell immer 100% richtige Angaben haben wollt und respektiere das. Ich werde deshalb in Zukunft nur noch Angaben machen die ich selbst an meinen eigenen, finalen Geräten nachgeprüft habe.
      Gruß Markus

      --------------------------------------------------------------
      Markus Schütz, Senior Marketing Manager
      Dell Europe, Middle East, Afrika

      www.youtube.com/MarkusAtDell
      --------------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MarkusAtDell ()