ADSL2+ (16000 DSL) und FritzBOX! 7050

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ADSL2+ (16000 DSL) und FritzBOX! 7050

      nabend,
      wir sind gerade am überlegen, von der lahmen 2000er DSL zu ner 16000er DSL zu wechseln (endlich ;) ).
      soweit so gut: momentan sind wir noch kunde bei 1und1, doch bietet telekom die 16000er DSL + Telefonflat für ~30€ im Monat an, allerdings ohne Router.
      Wir haben hier noch ne FritzBOX! 7050 die laut Datenblatt ADSL2+ unterstützt.
      aus einigen berichten im internet ist die aber nicht wirklich zu empfehlen dafür.
      bei der telekom könnte man dann auch fpr ~2,50€ im monat nen speedport dazukriegen.

      angebot 2 ist dann wieder bei 1und1, ne 6000er DSL mit homeserver...auch für ~30€.

      was würdet ihr nun empfehlen? was kommt effektiv mit FB 7050 und 16000er DSL am PC dann an? (WLAN oder LAN beides möglich).
      wozu würdet ihr tendieren?

      DN41
      (Thinkpad T440s - entschuldigt die Unannehmlichkeiten :D)
      Unterwegs: Nexus 5 32GB / Nexus 7 16GB
      Ruhestand: XPS M1530, SXPS16 (1645), XPS15 (L502x)

      [IMG:http://dl.dropbox.com/u/17754004/XPSTeam_DN41.jpg]
    • Wenn der Vertrag bei 1und1 kündbar ist (Mindestvertragslaufzeit (- 3-6 Monate erreicht, Kündigungsfrist noch nicht überschritten) würde ich versuchen, den Vetrag upzugraden.
      16k DSL mit Bommeln und Fransen und versuchen nen Rabatt rauszuschlagen um auf nen tragfähigen Preis zu kommen.

      Kündigen und zum rosa Riesen oder nem anderen Mitbewerber kannste dann immernoch machen, wenn 1und1 nicht gewillt ist, dir anständige Konditionen anzubieten.

      Rein vom technischen Ablauf her, ist es einfacher und Risiko-ärmer beim aktuellen Anbieter zu bleiben. Bei einem Wechsel kann eine längere Zeit ohne DSL die Folge sein.

      vb
      XPS M1530 *22.09.08 ┼ 23.09.14: Grafik mal wieder down
      Latitude E6510 *01.10.2014
    • blöderweise haben wir hier kein kabel..
      afaik liegt in der ganzen straße noch keins, aber ich frag nochmal nach.
      Wir tendieren jetzt zur 6000er von 1und1, bei Tmobile wird man etwas von den Preisen "ab" 35€ verführt.
      unterm strich kostet das nämlich dann 45€/Monat.
      Da es bei 1und1 den Homeserver dazu gibt, bin ich eher für 1und1.
      Die Kosten wären auch die selben wie momentan (2000DSL bei 1und1 (20€/Monat) + Telefonanschluss der Telekom (15€/Monat)).
      Bei 1und1 wäre ja dann die Surf und Phoneflat 6000 vergleichbar für auch nur 35€/monat (den Telekomanschluss würden wir dann kündigen, da man die Nummer zu 1und1 mitnehmen kann (die neuen "Internetnummern" sind hier 6-7 stellig und die alten nur 4 stellig, und diese wollen wir behalten).
      ok. wäre das auch geklärt ;)

      DN41
      (Thinkpad T440s - entschuldigt die Unannehmlichkeiten :D)
      Unterwegs: Nexus 5 32GB / Nexus 7 16GB
      Ruhestand: XPS M1530, SXPS16 (1645), XPS15 (L502x)

      [IMG:http://dl.dropbox.com/u/17754004/XPSTeam_DN41.jpg]
    • Hi, vielleicht ein paar Erfahrungen meinerseits über 1und1 und Telekom.

      Ich war früher bei 1und1 hatten ständig probleme mit dennen, das die Leitung mal nicht ging etc. pp. Router probleme und ach ka was noch. Natürlich weiß ich das das auch einzelfälle sind aber naja.

      Wir sind dann zur Telekom gewechselt, alles einwandfrei abgelaufen, ohne probleme. Mittlerweile sind wir 3 Jahre bei der Telekom, wechseln denn Vertrag halbjährlich, was du dort machen kannst, halt im vertrag, denn Tarig ändern. Weiß nicht ob das bei 1und1 auch möglich ist. Naja zwischen durch ist uns der Router kaputt gegangen ist, was ich auch mal nach 2,5 jahren passieren kann. Haben dann das Angebot wahrgenommen, einen neuen Router zu mieten, was viele vorteile bringt wie ich denke. Denn geht der mal Kaputt, hasst du denn vollen Service dafür. Rufst bei der Telekom an und meistens steht halt der Techniker am nächsten Tag da, unterm Arm nen neuen Router. Und du kannst jederzeit denn Router gegen einen anderen Wechseln, also bist nicht an einen Router gebunden.

      Zu unserem derzeitigen Tarif. Wir haben das Entertain Confort Paket also 16k Leitung mit Fernsehr. Fernsehr läuft sehr gut, verbraucht jedoch etwa 6-8k der Leitung. Aber Downloadraten bleiben immer stabil und ich lade meistens mit 1,8-2 MB runter.

      Also was ich sagen kann, wenn du einen flexiblen Vertrag haben willst mit einer Stabilen Leitung, dann würde ich persönlich zur Telekom Wechseln.
      Es stellt sich natürlich die frage ob du das auch alles brauchst.

      Ehm zu denn kosten ^^, da wir noch einen auslandsflet haben, zahlen wir mit Router und allen Flats ~52€

      MFG: Hakaisha
      Asus K53SV
      * Intel® Core I5-2410M @ 2,30 GHz up to 2,9 GHz
      * WXGA ( 1366x768 ) LED AUO
      * nVidia® GeForce GT540m 2GB GDDR³
      * Samsung SSD 830 Series 256GB
      * 8GB Ram
      * Windows 7 64Bit
      + Cooling by Zalman NC1000B
      + Extern Trekstor Datastation maxi g u Alias WD 1TB und 2TB
      + Extern Western Digital HDD 620GB @ 5400U
      + HTC Desire HD immer bei mir :)

      Dell XPS M1530 Smoking Black
      * Intel® Core2 Duo T9300 @ 2,5 GHz
      * nVidia® GeForce 8600M GT GDDR³
      * WXGA+ (1440x900) LG
    • tv beziehen wir über dvb-s..deswegen fällt das ganze entertain etc schonmal weg von der telekom.
      vdsl kommt eigentlich schon in frage, nur ist das wieder teurer...
      wir sind jetzt 4 jahre bei 1und1 und sind eigentlich unterm strich auch zufrieden.
      ich denke die 6000er von 1und1 mit homeserver ist dann die beste lösung, auch weil der preis gleich bleibt pro monat

      DN41
      (Thinkpad T440s - entschuldigt die Unannehmlichkeiten :D)
      Unterwegs: Nexus 5 32GB / Nexus 7 16GB
      Ruhestand: XPS M1530, SXPS16 (1645), XPS15 (L502x)

      [IMG:http://dl.dropbox.com/u/17754004/XPSTeam_DN41.jpg]
    • Ich würde an deiner Stelle auch bei 1und1 bleiben und aber Kündigen, dazu gleich mehr ;)

      Nutze selber schon seit ca.7 oder 8 Jahren 1&1 und habe noch nie Probleme gehabt.
      Die Telekom ist nichts besser oder stabiler als 1&1 und haben genauso viele Kunden die zufrieden oder auch unzufrieden sind und vom Kostenfaktor brauchen wir erst gar nicht zu reden.

      So, und jetzt zur Kündigung:

      Ich Kündige alle 2 Jahre.
      Eine Vertragsverlägerung ohne gekündigt zu haben bringt nicht viel, zwar ist 1&1 kulant und bietet auch einiges, wenn du telefonisch verlängerst (neuen kostenlosen Router gibt es immer dazu), aber das meiste gibt es nach einer Kündigung.
      Meistens kommt erst mit der Post ein Brief (zumindest war es bei meiner letzten Kündigung so) im dem steht, ….bla bla bla wir bieten ihnen 150,-EUR Startguthaben wenn sie bleiben oder rufen sie unter folgender Nummer an.
      Dann brauchst nur noch anzurufen und zu handeln, sollte der Brief nicht kommen, hat dich meistens schon einer von denen angerufen.
      Sorgen dass mal eventuell keiner anruft habe ich mir nie gemacht, gibt genug andere Anbieter und als Neukunden steht man meisten besser da.
      Bei meiner letzten Vertragsverlängerung oder besser gesagt nach meiner letzten Kündigung gab es:
      - 200,-EUR Startguthaben
      - Neuen Router
      - Kostenlosen UMTS Stick (3monate gratis Surfen + 1 Tag im Monat frei)
      - Monatlicher Beitrag wurde gesengt von ca.34,- auf 29,99
      Habe eine 16er Leitung mit alles Flats, Handy-Karte (ohne kosten ins D-Festnetz) und ein UMTS-Stick mit dem ich bei gebrauch mal unterwegs Surfen kann und das alles für umgerechnet ca.20,-EUR im Monat.
      Wenn ich jetzt (was ich auch meistens mache) den Router noch verkaufe, wird es noch günstiger, was will man mehr.
    • bin glücklich bei alice, liegt aber auch glaube daran das ich den telefonischen kundendienst noch nie in anspruch genommen habe. 16000 flat, tele flat, router umsonst, keine vertragslaufzeit, pingexpress ( = fastpath ( ich weiss das es das anscheinend nicht mehr geben soll aber das war der grund weswegen ich zu alice bin ;) bin ein alter online gamer ) für 23 € im monat

      aber: an deiner stelle würde ich bei 1&1 bleiben.
      L701x, i7 740QM, GT445M 3GB, F120 SSD, 500GB HDD, 8GB RAM, FHD AG, Backlit, Win7 Ultimate 64bit
      W717, i7 6700, GTX 1070 8GB, 256GB NVMe SSD, 500 GB SSD, 1 TB HDD, 16GB RAM, IPS FHD AG, Win 10 Pro 64bit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tourist ()

    • Kostet die 16er Letung bei 1und1 nicht auch 29,90 Euro ?? inkl. Homserver usw.

      Ihr gewähltes 1&1 DSL-Paket:
      1&1 DOPPEL-FLAT 16.000
      DSL-Paket inklusive Telefon-Anschluss!

      * Internet-Flat Unbegrenzt mit Highspeed surfen,
      mit bis zu 16.000 kBit/s.
      * Telefon-Flat - ins dt. Festnetz: 0 ct/Min.
      - ins Ausland: ab 1,9 ct/Min.
      - in alle dt. Mobilfunknetze: 19,9 ct/Min.
      - 1 Rufnummer inklusive.
      * 24/7 Hotline Kostenlos aus dem 1&1 Netz

      # Kein Bereitstellungspreis!
      # TOP-Leistungen:

      * 1&1 HomeServer inkl.
      * 1&1 Sofort-Start inkl.
      * 1&1 Entertainment inkl.

      # AKTION:4x 1&1 Handy-Flat für 0,- €

      Quelle
      cu @all trance-master
      XPS M1330 Alpine White,
      WIN 10 64Bit,

      White-LED-Display,
      T9500,
      Kingston HyperX 240 GB,
      8GB RAM,
      2x 9 Zellen,
      1x 6 Zellen,
      5520-HSDPA,
      VOS 23.09.2013

      [IMG:http://www.speedtest.net/result/1951761151.png]
    • kann man da seine bestehende telekomnummer mitnehmen?
      weil das teil soll ja den telekomanschluss ersetzen.
      und irgendwie kommt bei uns ne sondergebühr von 5€/monat dazu...

      DN41
      (Thinkpad T440s - entschuldigt die Unannehmlichkeiten :D)
      Unterwegs: Nexus 5 32GB / Nexus 7 16GB
      Ruhestand: XPS M1530, SXPS16 (1645), XPS15 (L502x)

      [IMG:http://dl.dropbox.com/u/17754004/XPSTeam_DN41.jpg]
    • DN41 schrieb:

      kann man da seine bestehende telekomnummer mitnehmen?
      weil das teil soll ja den telekomanschluss ersetzen.
      und irgendwie kommt bei uns ne sondergebühr von 5€/monat dazu...

      DN41


      HI DN41,

      ich würde mal bei der 1und1 Hotline anrufen kostet nix wenn du eine Festnetzflat hast 02602 / 96 97 08 und farge einfach nach..ich habe das auch gemacht..sind sehr freundlich und kompetent....die helfen neukunden immer gerne :) oder frag doch direkt bei M. Davis davis@1und1.de habe ich auch schon gemacht und sofort einen Antwort auf meine Anfrage bekommen :D
      cu @all trance-master
      XPS M1330 Alpine White,
      WIN 10 64Bit,

      White-LED-Display,
      T9500,
      Kingston HyperX 240 GB,
      8GB RAM,
      2x 9 Zellen,
      1x 6 Zellen,
      5520-HSDPA,
      VOS 23.09.2013

      [IMG:http://www.speedtest.net/result/1951761151.png]