XPS 17 (L701x) und Ubuntu 10.04 (lucid)

    • XPS 17 (L701x) und Ubuntu 10.04 (lucid)

      Hallo Dell-Freunde

      Hat von euch schon jemand den neuen XPS 17 mit Ubuntu und einem Nvidia-Treiber für die GT 435M am Laufen?

      Ich habe meinen L701X kurz vor Silvester bekommen und habe auf die zweite Platte die ich eingebaut habe die 64 Bit Version Ubuntu 10.04 (lucid) installiert.
      Auf der Nvidia Seite gibt es einen Treiber für den 435M. Es scheint wohl nicht so einfach zu sein diesen problemlos zu installieren. Ich bin noch zu unerfahren mit Linux um mich da einfach ran zu trauen.

      Nun wollte ich wissen ob es Erfahrungen gibt und mit welchen Problemen man rechnen muss.

      Es würde mich freuen, wenn ich etwas Hilfe bekommen könnte.

      Schon mal Danke und Grüße
      Hardy

      :thumbsup: Mein neuer DELL nachdem mein M1530 fünf mal erfolglos repariert wurde :thumbsup:

      Dell XPS L701X * Intel Core i5 460M, 2533 MHz
      Microsoft Windows 7 Home Premium 64Bit
      NVIDIA GeForce GT 435M (1024 MB)
      Festplatte 1 ST9250410AS (250 GB) * Festplatte 2 WDC WD3200BEVT (320 GB)
    • Servus Hardy,

      ich habe auch seit Mitte Januar den XPS17 mit einem I7 und der NVidia GT435, allerdings hab ich Ubuntu10.10 Maverick installiert.
      Bis auf den SD-Kartenslot hab ich noch nichts gefunden, was NICHT erkannt wurde.

      Die Grafikkarte wurde erkannt, muß jedoch über System->Additional Drivers (KDE) installiert werden.

      Auf der NVidia-Seite ist noch kein offizieller Treiber angegeben (auch kein Beta), aber der bei mir installiert wurde, läßt mir keine Wünsche offen.

      HTH

      Viele Grüße
      Hubert.