Dell GE Wireless Mobile Broadband 5520 mini card. geht nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dell GE Wireless Mobile Broadband 5520 mini card. geht nicht

      Hallo, ich versuchte nach langer Zeit meine eingebaute Dell Broadand Mobile Utility Card 5520 zu starten. Es kommt der Startbildschirm und anschließend eine Windowsfehlermeldung, dass die Karte nicht funktioniert und das Programm geschlossen wird. Ich habe alle Treiber versucht zu installieren und auch gecheckt, ob die Hardware ok ist. Alles im grünen Bereich. Es kommen bei den verschiedenen Treibern die unterschiedlichsten Fehlermeldungem. phoenix.exe nicht da. systry muss erneuert werden usw. Auch das hier: PrfMngr.ocx HRESULT - 2147220473. Bitte wenden SIe sich an Ihren Support. Kommplett deinstalieren geht wohl auch nicht.

      Wer kann helfen und hat eine Lösung.

      Vielen Dank!!
    • Hallo und Willkommen @firstuwe

      Deine Karte scheint ja nun zumindest schon mal vom System (Vista) erkannt zu werden.
      Wo hast du die Karte her ?
      Wenn die Treiber richtig installiert sind, dann Frage mal im Gerätemanager das Modem ab (Diagnose) und schau nach der Firmewareversion.
      Bei der Gelegenheit schau bei dem Modem auch unter "Details" nach der Hartwarekennung und teile mir diese mit.

      .
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit
    • Hi Al, danke für Dein schnelles Feedback.

      Karte war Original im Gerät. Funktionierte auch mal einwandfrei. Der Treiber wird nie ohne Fehlermeldung installiert. Ich ban die unterschiedlichsten Treiber installiert. Alle die unter meiner Servicetagnummer zur Verfügung stehen. Immer kommen Fehlermeldungen. systry, poenix.exe und die eben vom 1. post.

      das steht noch da unter dem Menüpunkt allgemein: Gerätetyp: Modem, Hersteller: novatel,
      Ort: 0000.001a.0001.002.000.000.000.000.000

      Gerätemanager das Modem (Diagnose) = das modem hat nicht reagiert, stellen sie sicher das es richtig angeschlossen ist. handelt es sich um ein internes modem, so überprüfen sie, ob der interrupt für den anschluss richtig eingestellt ist.

      Hardwareerkennung gibts nicht unter details.

      Treiberversion: 3.0.0.4

      VG und Dank!
      fristuwe
    • Also. Wenn die Treiber -wie du schreibst- richtig installiert sind, muss es im Gerätemanager einen der folgenden Einträge geben:
      Dell Wireless 5520 Voda L Mobile Broadband (3G HSDPA) Minicard oder
      Dell Wireless 5520 Generic Mobile Broadband (3G HSDPA) Minicard oder
      Dell Wireless 5520 Cingular Mobile Broadband (3G HSDPA) Minicard.

      Wenn dies nicht der Fall ist, sind die Treiber nicht richtig installiert.
      Tuh also bitte alle Treiber und den Connectionmanager über "Programme entfernen" noch mal deinstallieren.

      Dann versuche bitte mal dieses Paket. Es enthält die Treiber und die Connectionsoftware (DMBCU).
      Damit muss es (wenn es eine original DELL 5520 UMTS Karte ist) funktionieren.

      Falls nicht benötige ich unbedingt von einem DELL 5520 Gerät im Gerätemanager die Hardwarekennung.
      Wenn du in Deutschland wohnst, könntest du mich anrufen und ich kann mich in deinen Computer einklinken.

      Gib Bescheid.

      .
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Al Bundy ()

    • ich hab jetzt mal alles deintstalliert und Dein Paket installiert. Ist auch der Treiber den ich auch schon genutzt habe.

      Folgende Fehlermeldung kommt.

      Fehler beim Registrieren von Modul C:\PrgramFiles\dell\Dell Mobile Broadband\PrFMngr.ocx. HRESULT - 2147220473. Bitte wenden Sie sich an Ihren Support.

      :(

      grüße
    • Bevor ich jetzt sage, spiele mal die und/oder die Firmware ein, habe ich noch einen Vorschlag. Dieser ist allerdings mit ein bisschen Arbeit verbunden.
      Hast du eine Möglichkeit Windows 7 zu testzwecken zu installieren? Ohne Key ist Windows 7 30 Tage lauffähig.
      Ich vermute das Sch.... Windows Vista ist Schuld.
      Hast du irgendwelche Tuningprogramme/Tweakprogramme laufen lassen? Die stellen manchmal Dienste ab, die in deinem Fall z.B. gebraucht werden.

      Wenn es unter Windows 7 auch nicht laufen sollte, bleibt nur noch der letzte Weg. Das einspielen einer Firmware.
      Das aber auch nur, wenn kein Support mehr aus dein System oder die Karte besteht und wie immer auf eigenes Risiko.
      Mach das aber nicht sofort. Unter Vista ist das einspielen einer Firmware auf die 5520 Karte ein bisschen heikel. Da ist schon die eine oder andere Karte flöten gegangen.

      Gib Bescheid wie du verfahren willst und ob du (wegen einer Online-Hilfe) in Deutschland wohnst.

      .
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit
    • Hi Al,

      ich kann w7 einspielen und ja, ich wohne in Deutschland/Berlin. Support hab ich noch bis nächstes Jahr April. Es kann sein, dass da mal ein Cleaner durchgelaufen ist . Richtet der denn Schaden an? Die onlinehilfe klingt gut. Was würdest Du machen wollen?

      VG
      Uwe
    • firstuwe schrieb:

      Es kann sein, dass da mal ein Cleaner durchgelaufen ist . Richtet der denn Schaden an? Die onlinehilfe klingt gut. Was würdest Du machen wollen?

      Ich will die Cleaner nicht schlecht reden. Aber ich halte nicht viel davon. Die richten zum Teil mehr Schaden an, als sie helfen.
      Ich würde mir den Gerätemanager anschauen um zu sehen ob und wie die Treiber installiert sind ...
      Du hats eine PN. Schau in dein Postfach.

      .
      Gruß
      Al

      DELL Latitude E6230, (Microsoft Surface Pro 2, Apple Macbook Air 13, iPad 4 32GB), je 8 GB RAM, 600/128/256GB SSD's, Intel WiFi, BT + M555b Maus, WWAN 5520/5530/5540/5550/5560/5600/5620 (Ericsson 3507/3607/5521) HSPA/GPS, contact & contactless Smartcard Reader, USB 3.0, TPM-Chip, Fingerprint-Reader, DE-Backlight Keyboard's, Win 7/8/10 Pro 64Bit