XPS fährt selbstständig hoch und nicht mehr runter

    • XPS fährt selbstständig hoch und nicht mehr runter

      moin allezusammen!

      wenn ich abends fertig bin mit arbeiten und so klapp ich den rechner meistens einfach nur zu damit er in den standby geht... tut er dann auch
      aber nach ein paar stunden geht er zugeklappt einfach wieder an und wenn ich dann aufwache und ihn aufklappe weil der lüfter brüllt seh ich den anmeldebildschirm...

      weiteres problem ist dass er in letzter zeit nicht mehr herunterfährt und bei dem schriftzug herunterfahren einfach hängen bleibt....

      woran liegt das?

      danke schonmal für mögliche lösungen :)
      XPS 1530, T9300, WXGA+, 8600M GT, 4096 MB, 320 GB, 9 cell
      Sorgenkind: 1. Lautsprecher defekt :] 2. Arbeitspeichermodul defekt :(
      3. motherboard+gpu+cpu+arbeitspeicher+festplatte ausgetauscht! X(
      --> jetzt läuft er :D
    • Welches Betriebssystem?
      Hatte ein ähnliches Problem und glaube es momentan in den Griff bekommen zu haben
      [M1530] Mein Rechner geht jede Nacht von alleine an


      Was bei mir manchmal auch vorkommt ist dass er aus dem Standby aufwacht wenn eineWindows update installiert bitte neustarten Blase kommt und ich dann in 2 Stunden erneut erinnern drücke. kam mir zumindest schon 1-2mal so vor.
      XPS 1530
      T9300 - wxga+ - Intell 320 Series 160GB - 4GBOCZRam - 1GB Turbomemory - WWAN5520 - GF8600GT - nylon Tasche - Logitech Vx nano

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heizung ()

    • vista 32 bit und alle updates auf dem neusten stand...

      das problem mit den updates hatte ich auch mal aber jetzt ist es so gut wie immer der fall dass er nachts wieder an geht... außerdem sehr nervig wenn er sich noch in der hülle befindet und superheiß wird...
      XPS 1530, T9300, WXGA+, 8600M GT, 4096 MB, 320 GB, 9 cell
      Sorgenkind: 1. Lautsprecher defekt :] 2. Arbeitspeichermodul defekt :(
      3. motherboard+gpu+cpu+arbeitspeicher+festplatte ausgetauscht! X(
      --> jetzt läuft er :D
    • ... wie auch schon in dem von Heizung verlinkten Thread steht: das wird die Update-Funktion des EPG vom Mediaplpayer sein, und das läßt sich über den Taskplaner deaktivieren (MCupdate). Einfach auch mal lesen, was hier so an Hinweisen kommt ;-)

      lg
      Deva
      [IMG:http://img135.imageshack.us/img135/7013/xpsteamdeva.png]

      XPS M1730 - Smoke Grey • Core 2 Extreme X9000 3.0 Ghz • Dual SLI 512MB 8800GTX • 8 GB RAM • 500 GB Seagate Momentus • 120 GB SSD Intel 320
    • @ deva :) ja ich hab da gestern auch einfach mal gelesen und die updates ausgeschaltet... und heute morgen war der rechner wieder früher wach als ich...

      er wacht aus dem standby als auch aus dem ruhezustand auf...

      irgendwelche anderen vorschläge?
      XPS 1530, T9300, WXGA+, 8600M GT, 4096 MB, 320 GB, 9 cell
      Sorgenkind: 1. Lautsprecher defekt :] 2. Arbeitspeichermodul defekt :(
      3. motherboard+gpu+cpu+arbeitspeicher+festplatte ausgetauscht! X(
      --> jetzt läuft er :D
    • nein keine externen usb geräte... nur eine BT-maus...

      und im aufgabenplanungs log steht auch nix über einen start irgendwann morgens...

      das einzige programm was mir verdächtig vorkommt ist ein google updater... ich deaktivier den mal und schua mal was er morgen so anstellt!

      danke schonmal!
      XPS 1530, T9300, WXGA+, 8600M GT, 4096 MB, 320 GB, 9 cell
      Sorgenkind: 1. Lautsprecher defekt :] 2. Arbeitspeichermodul defekt :(
      3. motherboard+gpu+cpu+arbeitspeicher+festplatte ausgetauscht! X(
      --> jetzt läuft er :D
    • prüfe bitte mal, ob der energiesparmodus von programen unterbrochen werden darf..

      systemsteuerung, energieoptionen, erweitert, energiesparen, 'zeitgeber zur aktivierung zulassen'
      --> deaktivieren

      bringt etwas?
      DeLL XPS 16
      i 7 620M, 8GB, 180 GB OCZ Vertex 2
      DeLL M1330
      T6400, 4 GB, 60 GB OCZ Vertex 2
    • ok alle falsch...

      hab alle treiber neu installiert und nun fährt er wieder runter und wacht auch nicht mehr auf...

      trotzdem danke an alle :)
      XPS 1530, T9300, WXGA+, 8600M GT, 4096 MB, 320 GB, 9 cell
      Sorgenkind: 1. Lautsprecher defekt :] 2. Arbeitspeichermodul defekt :(
      3. motherboard+gpu+cpu+arbeitspeicher+festplatte ausgetauscht! X(
      --> jetzt läuft er :D
    • DA BIN ICH WIEDER :)

      vor ein paar stunden hab ich ihn zugeklappt und nun mein er er müsste wieder aufwachen... damn!

      also an einem geplanten task kann es nicht liegen... außer einer der sagt "wach nach x stunden wieder auf"

      hat irgendwer noch ne idee? :cursing:
      XPS 1530, T9300, WXGA+, 8600M GT, 4096 MB, 320 GB, 9 cell
      Sorgenkind: 1. Lautsprecher defekt :] 2. Arbeitspeichermodul defekt :(
      3. motherboard+gpu+cpu+arbeitspeicher+festplatte ausgetauscht! X(
      --> jetzt läuft er :D
    • Wacht er zu einer bestimmten Zeit auf? Ich bin zwar nur ein Noob, hab aber in der BIOS den "Automatisch Hochfahren" Modus entdeckt. Da kann man die Startzeit einstellen.
      Such mal in der Energieverwaltung nach möglichen Ursachen. Da kann man auch einiges einstellen.

      Und warum kannst du ihn nicht herunterfahren? Jedenfals Deckel auf lassen, sonst geht er pennen ohne herunter zu fahren! Ausser du hast ne Katzte :D.
      Mitlerweile weiss ich ein wenig mehr! :P