Energiesparpläne in der Taskleiste

    • Energiesparpläne in der Taskleiste

      Unter Windows 7 werden über das "Akkusymbol" nur 2 Energiesparpläne angezeigt.

      Es ist möglich mit den gleichen Klicks die Profile in der Taskleiste anzeigen zu lassen:
      Das sieht zum Schluss dann so aus:
      [IMG:http://img442.imageshack.us/img442/1580/profileme.png]

      1) Irgendwo einen Ordner erstellen

      2) neue Verknüpfung erstellen
      --> als Speicherort: "C:\Windows\System32\powercfg.exe" ohne "" wählen und als Name "Ausbalanciert"

      3) cmd.exe aufrufen und folgendes eingeben ohne "" --> "powercfg -list"
      jetzt seht ihr das:
      [IMG:http://img100.imageshack.us/img100/1434/energie.jpg]

      Für Ausbalanciert kopiert ihr den gelb hervorgehobenen Zahlencode

      Diesen müsst ihr unter "Eigenschaften" --> "ZIEL" bei der Verknüpfung eintragen:

      [IMG:http://img138.imageshack.us/img138/6342/verknpfung.jpg]

      "ZIEL" sieht dann so aus:
      C:\Windows\System32\powercfg.exe -setactive 381b4222-f694-41f0-9685-ff5bb260df2e

      Das macht ihr mit allen Profilen und erstellt immer eine neue Verknüpfung

      4) Rechtsklick Taskleiste, neue Symbolleiste und wählt den Ordner.

      5) FERTIG

      Falls ihr jetzt Tastenkürzel nehmen wollte ist es zwingend erforderlich, dass die Energieprofile auf dem Desktop liegen, sonst geht das nicht.
      [IMG:http://img641.imageshack.us/img641/5131/desktoptx.jpg]

      Die tollen Symbole bekommt man so: Rechtsklick auf Verknüpfung --> Eigenschaften --> anders Symbol --> %SystemRoot%\System32\powercpl.dll --> Bild auswählen

      Für die Suche: Energiesparplan Energie Energiesparpläne Pläne Plan Energieoptionen Energieoptionen Optionen Option Energieschema Schema Taskleiste Energieprofile Profil Sparplan Sparpläne Energieprofil

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jigs ()

    • Gibt es eine Möglichkeit, Windows so zu konfigurieren, dass beim Start bestimmter Software auf ein bestimmtes Energieprofil gewechselt wird?

      Sprich, ich habe als Standardprofil "Energiesparen". Jetzt starte ich Software X und Windows wechselt automatisch auf das Energieprofil "Höchstleistung". Beende ich Software X, wechselt Windows wieder zurück zum Standardprofil "Energiesparen".

      Kann auch gerne eine Zusatzsoftware sein, die das regelt.
    • So direkt nicht, du könntest die Programme statt über Verknüpfungen über Batchdateien starten, die vorher die Energiesparplaneinstellungen switchen.
      Beim schließen wird das schon schwieriger...denke wenn es da nicht vorgefertigtes gibt ist das eher schwierig umzusetzen!

      :love: XPS M1530 :love:
      Win 7 Prof. | C2D T7700 2,4 Ghz | 4 GB RAM | 250GB HDD | 1440x900 WXGA+
    • AW M14x / 2820QM /GT555m 3 GB / 1600x900 Display / 8 GB 1866 MHz HyperX RAM / Runcore MSATA SSD 120 GB mit Adapter / 750 GB (7200) Seagate Momentus anstatt des DVD-LW / BT / WLAN / UMTS / Win 7 Ultimate 64 Bit / 2 * 500 GB Backpack / Panasonic UJ-260 BD-RW Brenner Extern / Enermax Aeolus Premium Notebookstand / Dell U3011 (2560x1600) und Samsung 24" (1920x1200) im Desktopbetrieb
    • ... das müßte sich über die Aufgabenplanung realisieren lassen.
      Einfach die richtigen Trigger definieren und mit der powercfg.exe verbinden.

      Wie man grundsätzlich eine Aufgabe einplant, habe ich hier mal beschrieben, da müsstest Du dann nur die gewünschten Funktionen ändern:
      MSE: Viren-Definition automatisch manuell aktualisieren

      lg
      Deva
      [IMG:http://img135.imageshack.us/img135/7013/xpsteamdeva.png]

      XPS M1730 - Smoke Grey • Core 2 Extreme X9000 3.0 Ghz • Dual SLI 512MB 8800GTX • 8 GB RAM • 500 GB Seagate Momentus • 120 GB SSD Intel 320