wechsel von DSL 6000 -> 16000 (t-online)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • das speedport packt das locker,ist genau dafür ausgelegt (entertain mit vdsl bis zu 50.000 mbit/s)
      beim surfen wirst du keinen unterschied spüren, bei downloads oder streams allerdings einen gewaltigen.
      Mobil:
      XPS 13 L322X | i7-3517U | HD4000 | 8GB RAM | Samsung PM830 256GB | Bj 01/2013
      XPS m1530 | C2D T9300 | 8600M GT | 4GB RAM | Seagate Momentus 500GB | Bj 08/2008

      Zu Hause:
      Lian Li PC-60 FN | Core i7 860 | HD 5850 Vapor-X | 8GB RAM | Seagate Barracuda 1TB | Bj 03/2010
    • Agent_Smith schrieb:

      hallo, laut der homepage von t-online, wo man seine telefonnummer eingeben kann, wäre ich fähig dsl 16.000 zu erlangen.
      weiß jemand ob der speedport w701v das überhaupt untersützt?
      bringen die mehrkosten einen vorteil?



      Hallo, wenn Du viel download hast, dann wirst Du es schon merken. Beim normalen surfen eigentlich weniger. Sollte der W701v nicht geeignet sein, dann bekommst Du ja sowieso einen neuen. Ist doch in dem Paket mit drin.

      Ich hatte das 16000, bin 50m Luftlinie umgezogen und habe nur noch max. 3000. Hat mir die telekom aber nicht gesagt, nur durch Zufall dann festgestellt. Ich würde sofort wieder wechseln.

      Was hast Du jetzt für einen Tarif 34,95€? Der Call & Surf Comfort Plus liegt ja je nach Wohnort bei 44,95€ inkl. Flatrate Tel. und surfen, inkl. Sicherheitspaket und email-Paket und HotSpot Flat. Also wenn Du den Rest auch nutzt ist es ja nicht viel mehr!

      Grüße bernd. :thumbsup:
    • Mir gehts ähnlich. Hab letztens nen Anruf von der Telekom erhalten wo die mir 16000 DSL andrehen wollten mit sonem Entertain Gedöns, aber da schlugen direkt die Alarmklocken auf beimir, denn 1.Ich Spiel gerne im Netz und da ist es nicht grade sinnvoll wenn die Freundin HD TV schaut das über die Inet leitung läuft und mir den ganzen Speed klaut und 2. Sowieso nur knapp über 14 K ankommen ( weiss ich vom Nachbar der das auch hat ).

      Ich habs erstmal verneint deswegen, weil ich auch bissel DSL Lite geschädigt bin. Wohnte vorher in einem Kuhkaff und einem 6 Personen Haushalt. Da waren wir 5 PCs mit 384 er DSL angebunden und das war echt die Hölle! Deswegen informiere ich mich da immer ganz genau und versuch mir schon vorher auszumalen was sein könnte wenn^^!

      Ich bin sowieso nicht der Megal Downloader, mir reicht die 6000 er locker aus. Vorher mit 45 KB/s zu jetzt mit knapp 700 KB/s sind das schon Welten unterschied!

      Gruss Scorpion :)
    • bernd65 schrieb:

      Ich hatte das 16000, bin 50m Luftlinie umgezogen und habe nur noch max. 3000. Hat mir die telekom aber nicht gesagt, nur durch Zufall dann festgestellt. Ich würde sofort wieder wechseln.

      Genau das ist der springende Punkt...du kannst "bis 16000 bekommen" was aber nicht bedeutet das bei dir auch die vollen 16000 ankommen.......einfach mal einen Nachbarn oder so fragen der nicht weiter wie 2 Häuser weg wohnt.....dann bekommst du eine sicher Auskunft wie schnell dein Inet sein wird
      cu @all trance-master
      XPS M1330 Alpine White,
      WIN 10 64Bit,

      White-LED-Display,
      T9500,
      Kingston HyperX 240 GB,
      8GB RAM,
      2x 9 Zellen,
      1x 6 Zellen,
      5520-HSDPA,
      VOS 23.09.2013

      [IMG:http://www.speedtest.net/result/1951761151.png]