Basissystemgerät Win 7 64 Bit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Basissystemgerät Win 7 64 Bit

      folgendes prob:

      ich hab gestern mein sys neu augesetzt und hab´jetzt das problem dass im gerätemanager ein basisystemgerät mit gelben ausrufezeichen steht. ich habe bereits die physx software installiert und auch die für den cardreader. es behebt das prob aber nicht. evtl könnt ihr mir ja weiterhelfen.


      gruß thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lui_666 ()

    • es funktioniert alles bis auf dass ich das bluetooth gerät nicht installieren kann. ich starte das setup und dann soll ich das bluetooth einschalten aber wie? mit der taste an der seite geht es nicht und fn f2 klappt auch nicht :(

      +++edit+++

      im bios ist bluetooth aktiviert und die einstellung für den wireless schalter steht auf all.
    • Link XPS-Forum ab Beitrag 19. Evetuell bringt das ja eine Lösung.

      stahlkunst schrieb:

      Bei Deinem Book müsste es der Bluetooth-Wireless-Adapter 355 sein.
      Zum Aktivieren FN-Taste gedrückt halten, dann F2-Taste drücken.

      Auch nochmals im Gerätemanager nachschauen.

      1. Möglichkeit

      Systemsteuerung – System – Reiter Hardware auswählen – Gerätemanager
      Auf das +Zeichen bei Bluetoothgeräte klicken – Dort müsste dann der
      Blutooth-Wireless-Adapter 355 zu sehen sein.

      Darauf Rechtsklick – dann aktivieren (enable). Sollte nun funzen.


      2. Möglichkeit (Unter XP)

      Start – Ausführen – devmgmt.msc eingeben und auf OK klicken
      Schon ist man im Gerätemanager. Jetzt wie oben beschrieben den
      Adapter aktivieren.


      3. Möglichkeit (Unter Vista) sollte unter WIN7 auch funzen

      Start - im Feld Suche starten „Ausführen“ eingeben, dann Enter.
      Im Fenster Ausführen devmgmt.msc eingeben und auf OK klicken.
      Falls an dieser Stelle die Benutzerkontensteuerung angezeigt wird,
      einfach auf Weiter klicken. Jetzt wie oben beschrieben den Adapter
      aktivieren.


      4. Möglichkeit

      In der Systemsteuerung auf Software klicken.
      Bluetooth-Software raussuchen, auf Entfernen klicken und mit Ja
      bestätigen. Danach auf der Dellseite im Menü Support Downloads
      auswählen. Service-Tag (Aufkleber auf der Rückseite) eingeben.
      Im Auswahlmenü unter Netzwerk die passende Software (eventuell
      auch einen dazugehörigen Patch) downloaden und installieren.
      Erst Software, Systemneustart, dann eventueller Patch, Systemneustart.
      Gegebenenfalls nochmal FN/F2 zum aktivieren drücken.

      Wenn es dann immer noch nicht klappt hast Du KEIN Bluetooth. ;) :D
      • Eigenbau Zockerbude
      • MX 11 für mich Urlaub + Manchmal noch XPS 1730
      • Samsung Tab S2
      • Im Büro nur Dell-Rechner, weil die im Office einfach gut laufen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von stahlkunst ()

    • Wir hatten hier auch schon mal so ein ähnliches Prob unter Vista.
      Finde leider immo die Beiträge nicht.

      Ich meine der User hat letztendlich den Treiber entpackt und sämtliche exe-files einzeln gestartet. Iwie so was in der Richtung.
      • Eigenbau Zockerbude
      • MX 11 für mich Urlaub + Manchmal noch XPS 1730
      • Samsung Tab S2
      • Im Büro nur Dell-Rechner, weil die im Office einfach gut laufen!
    • +++update+++

      ich hab windows jetzt nochmal neui draufgespielt und mir alle treiber von der dell seite gezogen. jetzt ist im gerätemanager kein gelbes ausrufezeichen mehr aufgeführt, aber ich habe in der systemsteuerung kein symbol für ne bluetoothverbindung.

      wenn ich jetzt die bt treiber installieren will sagt er mir wieder ich solle mi fn f2 oder der seitlichen taste die verbindung öffnen. mit fn f2 keine reaktion und dei seitliche taste steht auf ein.


      kann ich nicht auch wie unter xp ne bestimmte hardware aus ner liste wählen und manuell hinzufügen? ich finde die option allerdings nirgendwo. außerdem müsste ich ja auch wissen was für ne bt hardware verbaut ist. (leider keine ahnung welcher hersteller)

      und wo müsste im gerätemanager die bt hardware stehen?


      fragen über fragen......


      gruß thomas
    • Hallo Thomas,

      ich musste nach der Bluetooth-Installation in der Systemsteuerung "Bluetooth-Konfiguration" anklicken (nur allein die Treiber-Installation hat nicht gereicht), und danach hat er erst alle Gerätefunktionen eingerichtet.

      7oby hat zu der Problematik in hier noch dies geschrieben:
      Weiß nicht, ob die Dir weiter helfen können, denn das M1330/M1530 wird doch überhaupt nicht von Dell mit Windows 7 ausgeliefert.

      Man braucht für alle Bluetooh Funktionen unter Win7 auf jeden Fall auch einen Bluetooth Treiber. Du könntest versuchen diesen zu installieren:
      "ANYCOM USB 200, 250, 500 & 550

      Windows Vista/7 (32/64bit) (Broadcom Generic) - v6.2.0.9700 - 01.09.2009"
      oyla.de/cgi-bin/designs/rot/i…userid=59903157

      Allerdings weiß ich nicht 100%, ob dessen Lizenz das zulässt. Als Upgrade bei einer existierenden Bluetooh Treiber Version funktioniert's auf jeden Fall. Aber ob als "Initialinstallation" - das weiß ich nicht.


      lg
      Deva

      Edit:
      Rechtsklick auf Start -> anpassen -> Systemsteuerung als Menü anzeigen (so sieht man den Menüpunkt besser)
      [IMG:http://img135.imageshack.us/img135/7013/xpsteamdeva.png]

      XPS M1730 - Smoke Grey • Core 2 Extreme X9000 3.0 Ghz • Dual SLI 512MB 8800GTX • 8 GB RAM • 500 GB Seagate Momentus • 120 GB SSD Intel 320
    • Hi

      Du hast aber Bluetooth eingebaut?? Ich weiß dumme Frage aber nicht ungewöhnlich ;)

      Es gab mal eine BT Modulreihe die ein Problem hatte wenn man das OS geändert hat. zum Beispiel von XP auf Vista. Da gabs dann von Dell extra Module die für Vista bestimmt waren. Wenn man diese unter Vista installiert hatt konnte man die für XP wiederrum vergessen. Eventuell verhält sich das bei Dir genauso.

      Wenn Du noch Support drauf hast ruf mal bei Dell an. Auch wenn die Treiber nicht installiert sind sollte im Gerätemanager ein unbekanntes Gerät vorhanden sein, normalerweise. Die Meldung mit FN+F2 lässt darauf schließen das das Modul garnicht erkannt wird. Darum auch meine Frage ob Du überhaupt Bluetooth hast.

      Gruß
      Gruß
      Markus
      Ex Dell Techniker
      [IMG:http://fs5.directupload.net/images/160423/lw6jaz6s.jpg]
      Alle Angaben ohne Gewähr!!.

      Apple MacBook Pro 15 Retina: 8GB, 256GB SSD, MacOSx 10.10, Win 10 Bootcamp :love:
      Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit :thumbup:
      Acer Travelmate P259 Firmenbückstück, jedes iPad ist schneller :D
    • hi, jop bt ist verbaut ;) . ich habe vista noch als 2 system installiert. selbe lage wie bei win 7. den support hatte ich gestern morgen schon angerufen. von denen habe ich 2 dateien bekommen mit denen das problem gelöst sein sollte, aber fehlanzeige.

      was mich wundert ist dass es noch nichteinmal mit dem recovery vista von dell funktioniert.

      dann ist meine service tag nummer noch nicht im system da er angeblich zu neu ist und es bis zu 2 wochen dauern kann bis die nr im system eingetragen ist.


      ich habe auch leider die recovery partition von dell gelöscht, ich kann ihn also auch nicht in den auslieferungszustand zurückversetzen. besteht die möglichkeit die daten die auf der recovery partition waren irgendwo herunter zu laden??


      gruß thomas
    • Nur der vollständigkeit halber falls jemand den Thread später mal findet.
      Das Problem ist wenn man es per Software deaktiviert und dann das Betriebssystem neu aufsetzt lässt es sich nicht ohne weiteres aktivieren sondern zeigt immer diese Meldung mit Fn + F2 an. Dieses "Problem" haben soweit ich es mitbekommen habe alle BT Module.
      Dieses Programm schaltet ein deativiertes Bluetoothmodul wieder ein:
      XPS 1530
      T9300 - wxga+ - Intell 320 Series 160GB - 4GBOCZRam - 1GB Turbomemory - WWAN5520 - GF8600GT - nylon Tasche - Logitech Vx nano