Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

  • Ja, ja, das gute alte XPS M1530 ist bei mir auch bereits seit knapp 6 Jahren täglich im Einsatz, und ich sehe bislang keinen Grund es ersetzen zu müssen. Du hätest deinem M1530 allerdings gleich eine gehörige Portion Schwung durch den Einbau einer SSD verpassen sollen, denn so hauchst du dem Notebook tatsächlich neues Leben ein und es ist kaum wieder zu erkennen. Alternativ bei großem Speicherbedarf wäre auch die Kombination aus (kleiner) SSD und normaler HDD unter Verzicht auf den DVD Brenner r…

  • Es gibt kein rotes palmrest für das M1530, allerdings gab es die Sonderedition M1530 Product Red, welches auf dem normalen palmrest unten links ein weißes Dell Logo besaß: flickr.com/photos/babes_elise/2292793174/ .

  • Der XPS ONE 2420 läuft bei mir wunderbar mit Windows 7 32bit, einschließlich sämtlicher Sondertasten. Du kannst die Vista Treiber der Dell Seite benutzen, allerdings gibt es zwei Fallstricke: - Du kannst leider ausschließlich den völlig veralteten nVidia Graka Treiber der Dell Seite benutzen, da Aktuellere regelmäßig abstürzen (jedenfalls bei mir). Dies hat irgendwas mit der ID der von Dell verbauten Graka zu tun, welche nicht von aktuellen nVidia Treibern unterstützt wird. - Du wirst nach der I…

  • Windows 8 Touchpad Treiber

    superseven77 - - Windows 8

    Beitrag

    Ich hatte mal gelesen, dass im M1530 sowohl Touchpads der Herstellers Synaptics als auch welche von Alps verbaut wurden. In meinen drei bisherigen M1530 waren stets Alps Touchpads eingebaut, welche vermutlich mit Synaptics Treibern nichts anfangen können.

  • Warum so unelegant mit einem Dongel arbeiten, wenn sich das originale Bluetoothmodul recht einfach nachrüsten läßt? Kostet in der Bucht inkl. Kabel unter 20,- Euro. Zur Montage müssen lediglich die Power-Button-Leiste (3 Schrauben und ein bisschen Gewalt) und danach die Tastatur entfernt werden (2 Schrauben). Das ganze sollte innerhalb von 10 Minuten erledigt sein.

  • 308088114_643.JPG Der Grafikchip befindet sich links, oberhalb des großen runden Ausschnitts.

  • Ich habe diese Woche genau das gleiche wie du bei meinem knapp 4,5 Jahre alten M1530 erlebt und das obwohl ich vor gut 3 Jahren schon ein neues Motherboard von Dell verbaut bekommen hatte und dachte, dass bereits eine neuere Revision des nVidia Chips verlötet worden wäre. Nach anfänglicher Frustration und wenig Lust auf Diskussionen mit dem technischen Support (auch bei mir wird ein CPU Fehler durch den Blink-Code signalisiert) habe ich kurzer Hand die Festplatte ausgebaut und die große Revision…

  • Orico Express Card 54mm auf 2x USB 3.0

    superseven77 - - Marktplatz

    Beitrag

    Falls du dich für 15 € inkl. Versand von der Orico trennen magst, so würde ich sie kaufen.

  • ... wie z. B.: - Display (130,-€) - Lautsprecher (25,-€) - Gehäuseteile - Kabel - Netzteil (50,-€) - Mainboard / Motherboard (50,-€) - diverse Kabel. Bei Interesse bitte Teile und Preise erfragen.

  • Bei meinem M1530 war das UMTS Modem der Schuldige, welches ich dann im BIOS deaktivieren mußte. Vielleicht ist's bei dir die TV Karte, die ja an gleicher Stelle verbaut ist, wie ein UMTS Modem sein würde.

  • Treibersuche

    superseven77 - - Wie mache ich...?

    Beitrag

    Bei mir hat es auch lange gedauert bis endlich das letzte Ausrufezeichen im Gerätemanager durch die richtigen Treiber verschwand (benutze allerdings win 7 32 bit). Nachfolgend zitiere ich mal ein posting aus einem anderen Forum, welches bei mir zu einer Lösung führte:" Hallo, habe heute viel Zeit mit ‘Treibern’ verbracht und am Ende läuft alles. Hab einfach alle Systemtreiber (Vista) einen nach dem anderen Installiert. Zum Schluss war nur noch der PCI Kommunikationskontroller mit gelbem Ausrufez…

  • Mein Tipp aus dem folgenden thread ist noch immer gültig: [M1530] WWAN 5520 im XPS M1530- läuft mal wieder nicht mehr . Soweit ich gesehen habe unterstützt die von dir gennante Karte nämlich kein HSUPA, die sierrra 8790 hingegen schon. Zudem ist man nicht mehr auf das Dell DMBCU angewiesen sondern kann die schlanke Software von Sierra nutzen. Solltest du ausschließlich gelegentlich eine mobile Datenverbindung nutzen wollen, so würde ich empfehlen eine Prepaid Datenkarte zu erwerben. Ich nutze di…

  • XPS M1530 fährt plötzlich runter

    superseven77 - - Hardware Probleme

    Beitrag

    ... beim M1530 ist der Staub bzw. die Staubmatte ohne weiteres nicht sichtbar: Es muß der Lüftermotor vom Kühlkörper getrennt werden (2 oder 3 winzige Kreuzschlitzschrauben), erst dann kann eine Reinigung erfolgen. Danach sollte das Kühlsystem wieder anständig funktionieren.

  • support.euro.dell.com/support/…sm/keyboard.htm#wp1179891

  • ... für mein M1530 wollen die immer 150,- € für die Verlängerung des letzten möglichen Jahres haben, was mir vor dem Hintergrund, dass ich damals 166,- € für die Verlängerung des VOS um drei weitere Jahre bezahlt habe, unangemessen erscheint. Vielleicht gibt's ja gerade Sonderpreise, 90,- € würde ich ins M1530 mangels Alternativen und aus Loyalität für treue Dienste nochmal investieren. Werde mal per E-Mail anfragen ...

  • US - XPS 15z in Deutschland

    superseven77 - - Notebooks Allgemein

    Beitrag

    Es ist wirklich schade, dass das 15z offenbar an eklatanten Verarbeitungs- und Designmängeln leidet. Ich suche ja immernoch einen würdigen Nachfolger für mein betagtes M1530, wobei Samsung auf der IFA eine, zumindest auf dem Papier, sehr interessante neue Serie vorgestellt hat: thisismynext.com/2011/08/30/sa…md-graphics-starting-999/ .

  • SSD möglich JA|NEIN

    superseven77 - - Hardware Probleme

    Beitrag

    Zitat von Khang: „Wie ist denn hier Stand der Dinge? Ich würd meine XPS1530 auch gern umrüsten, das olle DVD Slotin braucht eh kein Mensch mehr. Was hast du genau bestellt?“ http://www.newmodeus.com/shop/index.php?main_page=product_info&products_id=311

  • kurze Zwischenfrage: Ich war bislang der Ansicht, dass beim m1530 bedingt durch die SATA 1 Anbindung maximale Transferraten von ca. 150 MB/s realisierbar sind. Der obige Screenshot weist jedoch deutlich höhere Transferraten auf, wie ist das möglich?

  • Kleiner Tipp am Rande: Bei ebay versteigert der gewerbliche Anbieter "sabermaulchen" seit Wochen neue mc8790 Karten mit Startpreis 1,- Euro. Diese gehen dann in der Regel unter 30,- Euro weg, was ich durchaus als Schnäppchen bezeichnen würde und eine Alternative zu den günstigen 5520ern aus Asien ist. Habe meine Karte dort selbst bestellt und kann den Anbieter daher empfehlen. Die Performance der Karte ist imho deutlich besser als die der 5520, zumal man nicht mehr auf das dmbcu angewiesen ist.

  • Rabattaktionen gibts eigentlich ständig bei Dell. Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand dort zum regulären Preis einkauft. Dennoch halte auch ich die derzeitigen Aktionen für sehr verlockend und ich stehe vor derselben Versuchung wie du, nämlich mein treues M1530 in Rente zu schicken. Besonders interessant ist natürlich das, wie ich in einem anderen Forum gelesen habe, "rund um sorglos" XPS 15 von der awardspace Seite (configure.euro.dell.com/dellst…dhs1&l=de&kc=&oc=n00x5m59) für ca. …