Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 142.

  • Logitech Bluetooth-Maus MX Master2S

    anpera - - Windows 10

    Beitrag

    Die MX Master 2S erfordert Bluetooth LowEnergy (LE), das ist Bluetooth 4.0. Deine N6230 hat soweit ich weiß nur Bluetooth 3.0, und Windows 7 (falls du es damit versuchst) fehlt meines Wissens die Unterstützung für Bluetooth LE. Zum Koppeln über Bluetooth muss an der Maus normalerweise auch ein kleiner Knopf auf der Unterseite (länger) betätigt werden, bevor die Suche am PC was finden kann. Der Koppelungsvorgang sollte in der Anleitung beschrieben sein.

  • Da fallen mir höchsten HDMI-Capture-Karten ein, die an einen freien USB3-Anschluss gesteckt werden und so ab ca. 100€ zu haben sind. Aber die sind halt eher zum Aufnehmen gedacht, als zur Verwendung des Laptop-Monitors als Bildschirm für externe Quellen. Kann dir leider nicht sagen, wie das mit Livebild am Laptop aussieht.

  • Ich denke, an dieser Stelle müssen wir davon ausgehen, dass die SSDs defekt sind. Als letzte Option kannst du nur noch versuchen, die Platten einfach mal 24 Stunden am Stück laufen zu lassen. Möglicherweise versucht der Controller gerade irgendeine Speicher-Neuorganisation oder ähnliches, was vielleicht noch vom Vorbesitzer angestoßen wurde, und blockiert alle Schreibzugriffe, bis das fertig ist.

  • Zitat: „Was könnte ich konkret mit GPartEd ausprobieren?“ Alle Partitionen löschen, ohne neue zu erstellen. Zitat: „es bricht nach ca. 7 Min. ab mit einem Fehler.“ Nur löschen dauert mit GPartEd keine 7 Minuten. Und welcher Fehler? Die SSDs sind immer direkt an einem SATA-Port angeschlossen und arbeiten mit korrekter Stromversorgung? Also nicht über nen USB-Adapter oder sowas? Gibts ein Firmware-Update? Damit hab ich schon viele vermeintlich defekte SSDs wiederbelebt. Oder ein Tool von LiteOn, m…

  • Schau mal ob du mit GPartEd was erreichst. Möglicherweise sind die SSDs "gesperrt".

  • Dazu noch mal der Hinweis, dass ein PC im Standby NICHT aus ist! Im Standby wird weiterhin Strom verbraucht und der PC läuft. Es werden nur ein paar Komponenten deaktiviert und der Prozessor in einen sparsameren Zustand versetzt. Nur so ist es möglich, den Inhalt des Arbeitsspeichers zu erhalten und sofort weiterarbeiten zu können. Das gilt selbstverständlich auch für den XPS. Also selbst wenn du alle genannten Tricks anwendest, Flugzeugmodus, alle Stecker abziehen, etc., wird sich das Gerät spä…

  • Windows 10 aktivieren, E7450: wie?

    anpera - - Windows 10

    Beitrag

    Jup. Wenn auf dem E7450 noch nie Windows 10 aktiviert war, und du keinen Key hast, kommst du mit einem geklonten Win10 nicht weiter.

  • KRACK: WPA2-Protokoll nicht mehr sicher

    anpera - - Router

    Beitrag

    Ich würde dir zustimmen, wenn die Verschlüsselung an sich angreifbar wäre. Das ist sie aber (noch) nicht. Zumindest is mir dazu nix bekannt. Wenn sich quasi jemand beim Aufschließen der Tür durch ein Ablenkungsmanöver unbemerkt mit ins Zimmer schleichen kann, ist das kein Grund, das alte Schloss samt Schlüssel oder die Tür auszuwechseln. Das würde auch nix bringen. Man muss nur lernen, beim Aufschließen der Tür nicht mehr auf das Ablenkungsmanöver hereinzufallen. Das geht per Software-Update. WP…

  • XPS 13 9350 - Problem mit Hitze

    anpera - - Hardware Probleme

    Beitrag

    Man muss kein absoluter Experte sein, aber ein Minimum an technischem Verständnis und feinmotorische Fähigkeiten sollten schon vorhanden sein. Außer dir kann wohl niemand hier deine Fähigkeiten einschätzen. Schau dir entsprechende Videos auf Youtube an, dann kannst du entscheiden, ob du dir das zutraust.

  • KRACK: WPA2-Protokoll nicht mehr sicher

    anpera - - Router

    Beitrag

    Für Privatanwender mag das nicht so dramatisch sein. Hier hat diese Lücke ihren "Unterhaltungswert" für die Medien hauptsächlich in ihrem gigantischen Ausmaß. Relevanz erlangt diese Lücke vor allem im Unternehmensumfeld. Innerhalb eines Firmennetzwerks ist die Kommunikation zwischen Servern und Clients häufig unverschlüsselt, und die übertragenen Daten können durchaus für Angreifer interessant sein. Stichwort: Industriespionage. (Nicht überall ist Verschlüsselung sinnvoll oder ohne Probleme mögl…

  • XPS 13 9350 - Problem mit Hitze

    anpera - - Hardware Probleme

    Beitrag

    Zitat: „Macht es dann auch Sinn, dort wo Pads sitzen die durch Paste zu ersetzen? “ Nein, meistens nicht. Pads werden dort eingesetzt, wo der Abstand zwischen Chip und Kühlblech unbekannt, unregelmäßig bzw. zu groß für Paste ist. Gerade bei Laptops (aber auch bei Grafikkarten etc) wird oft 1 Kühlkörper über mehrere Chips aufgespannt. Da es hier immer Fertigungstoleranzen gibt, liegt das Blech nie eben auf allen Chips auf. Und da man Paste nicht stapeln kann (sie fließt mit der Zeit davon oder br…

  • XPS 13 9350 - Problem mit Hitze

    anpera - - Hardware Probleme

    Beitrag

    Wo da jetzt die Hitze herkommen soll, weiß ich nicht. Vieleicht vom Akku? Wo genau wird dein XPS denn heiß? Ich nutze meistens das gute alte Arctic Silver 5 als Wärmeleitpaste. Wärmeleitpads hab ich mir mal nen Vorrat an 0,5, 1,0 und 1,5mm dicken Pads zugelegt, ebenfalls von Arctic.

  • XPS 13 9350 - Problem mit Hitze

    anpera - - Hardware Probleme

    Beitrag

    Eventuell kannst du die Wärmeleitpaste ersetzen. Das hat bei meinem Alienware 13R3 geholfen. Seit ich bessere (und vor allem wesentlich weniger!) Wärmeleitpaste aufgetragen hab, und auch die Wärmeleitpads durch bessere und gezielter platzierte ersetzt habe, bekommt der die Hitze deutlich besser von den Chips weg nach draußen. Das ist sogar an der Tastatur spürbar, die jetzt kühler bleibt. Leider kann ich dir zum XPS 13 dafür keine weiteren Tipps geben. So weit hab ich ihn noch nicht zerlegt. Sof…

  • Dell XPS 13 wird extrem heiß

    anpera - - Hardware Probleme

    Beitrag

    Hast ihn noch nicht aufbekommen? Okay, ich muss aber dazusagen, dass mein XPS 13 schon n paar mal offen war, und es beim ersten Mal bei mir auch um einiges schwerer ging!! Es hat wohl nen Grund, weshalb man diesen Kampf in den meisten Teardown-Videos nicht sieht: youtu.be/vT-SdThTvbw Am Ende des Videos hab ich noch mal versucht nachzustellen, wie ich es beim ersten Mal gemacht habe. Das hab ich mich an dem zarten Gerät so aber auch nur getraut, nachdem ich bei iFixit gelesen hab, was mich erwart…

  • Dell XPS 13 wird extrem heiß

    anpera - - Hardware Probleme

    Beitrag

    92°C dürfte die Temperatur sein, bei der das Runtertakten losgeht. Also zu hoch. Wirklich anpacken kann man den XPS 13 ja nur hinten. Die Front ist zu dünn. Die beste Angriffsfläche bieten zwar die USB-Ports oder der SD-Kartenslot, aber da muss man recht vorsichtig sein und darf nicht zu tief reingreifen, um sie nicht vom Mainboard zu rupfen. Ich hab in einer der hinteren Ecken angefangen. Ohne Werkzeug!

  • Dell XPS 13 wird extrem heiß

    anpera - - Hardware Probleme

    Beitrag

    Nee, der wurde eigentlich noch nie so heiß, dass er runtertakten musste. Nicht mal bei GTA V und schon gar nicht beim Surfen. Von daher gut möglich, dass der Lüfter bei dir zu ist (oder irgendeine Kryptowährungs-Schürf-Software oder ähnliches "unbemerkt" im Hintergrund werkelt).

  • Dell XPS 13 wird extrem heiß

    anpera - - Hardware Probleme

    Beitrag

    Nicht wirklich. Wenn alle 8+1 Schrauben raus sind, lässt sich die untere Alu-Platte entfernen. Ja, die sitzt auch ohne Schrauben noch bombenfest, aber es geht mit "etwas Geschick, Kraft und sehr guten Fingernägeln - oder geeignetem Werkzeug". geoeffnet.jpg

  • Möglicherweise ist die Verbindung zwischen Akku und Mainboard nicht in Ordnung. Ansonsten sieht das wirklich nach einem Defekt in der Energieversorgungskomponente des Mainboards aus.

  • Verwendest du das Originalnetzteil? Sind USB-Geräte mit eigener Stromversorgung oder weiteren Verbindungen angeschlossen? Kommt das Geräusch auch bei Akkubetrieb ohne angeschlossenes Netzteil? Was passiert, wenn du die Lautsprecher stumm schaltest?

  • Dell XPS One A2420 Xeon Upgrade

    anpera - - Technische Probleme

    Beitrag

    Meine Vermutung ist, dass du die Temperaturwerte, die deine Temperaturmessungssoftware anzeigt, durch 2 teilen musst. Das würde zum einen erklären, weshalb du dir nicht die Finger verbrennst, weiter weshalb der Xeon noch nicht abgeraucht ist, und zum anderen, weshalb die Lüfter nicht laufen. Die Dell-Lüftersteuerung (vermutlich nicht nach Intels Referenzdesign gebaut) sieht hier wohl einfach keinen Bedarf zur Kühlung. Die Original-Prozessoren dürfen wärmer werden und die Lüftersteuerung ist halt…