Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

  • Hallo, danke für deine Antwort, aber ich glaube schon, dass die Einstellungen im Rightmark soweit stimmen. Ich habe mal die Einstellungen dazu gepostet. Kann es an der Energiesparfunktion von Win7 liegen? Läuft bei dir Win7 (32bit) und Rightmark ohne Probleme? 1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg

  • Hallo zusammen, bin seit einiger Zeit von Windows XP auf Windows 7 umgestiegen und habe seither Probleme mit RightMark. Ich habe mir ein eigenes Profil für CPU Takt erstellt - nach dem Guide von 7oby. Unter Windows XP lief alles problemlos. Bei Windows 7 läuft unter Netzanschluss auch alles - FID und VID entsprechen genau meinen Einstellungen. Bin ich aber im Akku-Betrieb, so springt FID und VID ständig hin und her. Wie kann ich das beheben? Energieeinstellungen habe ich auf Rightmark gestellt. …

  • Ergebnis Battery Eater

    Sahara87 - - Benchmarks

    Beitrag

    Hallo zusammen, habe die Suche mal bemüht, leider nix gefunden. Mich interessiert, wielang im Durchschnitt die Akkus so halten (9 Zellen sowie 6 Zellen). Zum testen habe ich Battery Eater verwendet. Einstellungen: Mode: classic resolution: 800x600x32 Display so hell wie geht WiFi an kein Standby etc. 9 Zellen Akku: 190min Bisschen wenig? Was habt ihr?

  • So nachdem ich mit dem auftragen neuer WLP die Temp von 105°C auf 78° runter bekommen habe, wurde nun RM CPU Clock getestet. Als Grundlage habe ich die tolle Anleitung von 7oby genommen. CPU: Intel C2D T8100 Default 1 über IDA: Multi: 10 VCore: 1,137 Default SuperLFM: Multi 8 VCore: 0.925 Prime95 v25.11 b2 lief die ganze Zeit mit. Angekommen bin ich bei Multi 10 VCore: 0.925 Temperatur: 59-61°C (Speedfan) Prime läuft seit ca. 1h mit den Settings ohne Fehler Als Einstellungen habe ich jetzt: Supe…

  • Sooooooooooooo... Nachdem ich nun das Feuerzeugbentin bei DM gekauft hatte, jonnt eich loslegen. Fazit: Prime-Settings: min FFT: 8 K, max 8K, run FFT's in Place Vorher Prime95 : 6min, >103°C, CPU Thermal-Throttling, Lüfter: max Nachher Prime95: 20min, 77°C - 80°C, Lüfter: 3000 rpm - 3800 rpm Denk mal, für's erste passt das. Eine unbeantwortete Frage hatte ich noch. Kann ich trotz Pads auf Grafikakrte und Chipsatz WLP schmieren? Als nächstes, werde ich [ADVANCED] Stromsparen mit RMClock in angrif…

  • du hattest recht es war noch zeihmlich viel Staub drin ... Lüfter und Lamellen sind gereinigt, die Wärmeleitpaste auf dem Kühler für die CPU war mehr Stein und teilweise ganz weg, sprich auf dem blanken Kupfer. Ich geh gleich mal zu DM, brauch eh einiges für den Haushalt :), und hol das Benzinzeugs. Noch eine Frage zu den Taschentuch Tempo / Zellstoff Baumwolle oder Seide? Oder spielt das keine Rolle? So dann wären da noch diese blauen Pad's für Chipsatz und Grafikkarte (is übrigends die 8400m g…

  • Vielen Dank für deine schnellen und ausführlichen Antworten! Ich habe mal den Lüfter mit einen Staubsauger ausgesaugt, ein paar Staubbällchen sind rausgesaugt worden. Die Temperatur unter Prime liegt jetzt "nur noch" bei max. 95°C. Wer dann mal den Lüfter ausbauen und WLP erneuern. Kann zum abmachen der alten WLP auch ein Baumwolltuch nehmen? Feuerzeugbenzin gibt es in meinem haushalt leider nicht VOS habe ich leider keinen mehr, vor 5 Monaten abgelaufen (war nur für 1 Jahr).

  • Notebook wurde mit T8100 gebraucht gekauft, habe aber 1 Monat Rückgaberecht ... Prime95 lief "nur" 6 Min und die Temp war auf >100°C

  • Hallo zusammen, ich habe seit kurzen einen Dell XPS M1330 mit einem T8100 (Penryn) Prozessor verbaut. Habe statt Windows Vista ein XP installiert. Das Notebook läuft mit Default Settings, nix übertaktet oder sonstiges. Um die Stabilität zu Testenb, habe ich Prime95 laufen lassen. Die Temperatur geht bis auf 103°C bei 2,093 Ghz, dann Taktet die CPU runte auf 1,5Ghz und die Temp sinkt. Der Lüfter schaltet sich allmählich auf Max., dauert aber recht lang, bis er wirklich auf Max geht. Temperaturen …