Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • WWAN/UMTS und Windows 10

    mobby83 - - Treiber & Updates

    Beitrag

    Hallo, Danke Al. Über dein Angebot denke ich gern nochmal nach. (sie ist allerdings nicht mir - ich melde mich ggf.) Das mit dem BIOS dachte ich mir. Ja, im Gerätemanager wird die Karte (in der Regel) angezeigt. Doch ich konnte nun schon 2-3x beobachten, dass die Karte nicht mal im Gerätemanager auftaucht, obwohl sie davor schon von Hand "weitestgehend" installiert war. Der Gedanke eine WWAN Karte einzubauen kam daher, weil die Antennen im Notebook größer sind, als die des Handys und ich so unte…

  • WWAN/UMTS und Windows 10

    mobby83 - - Treiber & Updates

    Beitrag

    Ich bin eben mal in die Diagnose abgebogen (die vom BIOS beim Start, über F12 zu erreichen) Da steht * Wireless WAN = Not Installed Warum denn das? Im BIOS selbst steht * Cellular Device = Dell Wireless Die Initialisierung teste ich dann mal. EDIT: geht nicht :-( Da das Modul zwischenzeitlich zeitweise gar nicht angezeigt wurde, stufe ich es als defekt ein. Lohnt es sich ein Nachfolgemodell zu kaufen (zB DW5809e)?

  • WWAN/UMTS und Windows 10

    mobby83 - - Treiber & Updates

    Beitrag

    Ich bin jetzt mit einem E7440 unterwegs, dass ich aktuell einrichte. Out of the Box wird nach dem Einbau nur das angezeigt. xps-forum.de/index.php?attachm…61bea29b8f8a5f0624282d451 Nach der Installation von Paket 2) (Communications_Driver_443X0_WN32_6.14.4316.502_A00.EXE) xps-forum.de/index.php?attachm…61bea29b8f8a5f0624282d451 Nachdem ich dann die Treiber von Hand installiert habe sieht es so aus. Der Vorgang unten (siehe Bild) zum Einrichten bleibt auch immer bei 37% hängen. xps-forum.de/index…

  • WWAN/UMTS und Windows 10

    mobby83 - - Treiber & Updates

    Beitrag

    Jetzt habe ich ein Image gezogen und alles neu aufgesetzt und... nichts Mit dem empfohlenen Treiber läuft es nicht. Ich muss die Treiber (USB) von Hand neu installieren nachdem ich es automatisch installieren lassen habe. Und selbst dann wird kein WWAN Modul angezeigt. Nun frage ich mich natürlich ob ggf. ein Handwaredefekt vorliegt. Wie kann ich das ggf überprüfen? Nachtrag: Auch mit einem dem T1RG0 Treiber wird es nicht besser

  • WWAN/UMTS und Windows 10

    mobby83 - - Treiber & Updates

    Beitrag

    Hallo, ich habe den Rechner so halbwegs platt gemacht, was die Treiber anbelangt. Dabei habe ich eine Beobachtung gemacht. Installiere ich den Treiber dell.com/support/home/de/de/de…ersDetails?driverId=WKF8V (wie empfohlen), dann werden nach händischer Installation des USB Treibers alle Komponenten richtig ohne Ausrufezeichen im Gerätemanager installiert. Allerdings habe ich dann keine "Mobilfunk"-Option in den Einstellungen der Systemsteuerung xps-forum.de/index.php?attachm…61bea29b8f8a5f062428…

  • WWAN/UMTS und Windows 10

    mobby83 - - Treiber & Updates

    Beitrag

    Hallo, Danke für den Tipp. Ich werde mal versuchen alle Treiberüberreste zu löschen und mit dem von dir genannten Treiber nochmal zu starten. Wenn dass nicht hilft, nehme ich den langen weg und versuchs auf deine Weise. Danke! VG, Mobby

  • WWAN/UMTS und Windows 10

    mobby83 - - Treiber & Updates

    Beitrag

    Hallo, ich habe eine DW5570 Karte in ein E5440 (ServiceTag: 4WPKM12; Win 10 pro) eingebaut. Ich bekomme sie allerdings nicht in Gang. Was ich auch mache. Die automatische Installation der diversen Treiberpakete führt nicht zu Ziel. In den meisten Fällen wird nicht einmal der USB Treiber richtig installeirt. Wähle ich diesen von Hand aus, komme ich so weit, dass Win10 die WWAN Karte erkennt, allerdings bleibt die deaktiviert. Nun habe ich die Karte in ein E6420 (Win 7 pro) eingebaut, um zu testen…