Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Dell XPS 15 WLAN Problem

    Al Bundy - - Hardware Probleme

    Beitrag

    @xpsuser23 Wenn du dir dein xps direkt von Dell zugelegt hast, würde ich auch Dell wegen des Problems kontaktieren. Es kann nur ein Treiberproblem oder ggf. eine defekte WLAN Karte sein. Was für einen Router verwendest du zu Hause ??? Manche Karten machen ggf. Probleme mit speziellen Routern. Tritt das Problem auch auf, wenn du dein XPS 15 mit einem Router eines anderen Herstellers (z.B. bei einem Freund) verbindest ??? @LisaM90 Ich kenne auch die eine der der andere IT-Firma, die fixen alles mö…

  • Lies bitte mal HIER um Treiberupdates zu verhindern

  • Ja. Es kann sein, dass die Karte oder auch nur der Steckplatz einen weg hat. Ich hatte meine 5560 Karte einmal in meinem E6230 drin, und die lief. Vom System erkannt und Treiber von Microsoft (über die Update-Funktion) geladen/installiert. Für die Internetverbindung habe ich die Windows-Bordmittel genutzt. Nicht den Connection Manager. Von den 55xx Karten wird nur die 5560 direkt mit MS-Treibern versorgt.

  • Versuche mal alle Treiber für diese Karte manuell zu deinstallieren. Die MS Update Funktion erkennt die Karte und versucht eigene Treiber zu installieren. Dieses versuche zu unterbinden. Installiere die von mir verlinkten Treiber und lasse sie nicht vom MS Update aktualisieren. Treiberupdates über die MS Update Funktion lassen sich blockieren/ausblenden. Ich weis jetzt gerade nie wie genau. Musst mal ergooglen. Allein der Dell Treiber müsste funktionieren.

  • Probiere mal dieses Treiberpaket von DELL Ist eigentlich für das E6230 mit einer 5560 UMTS Karte unter Windows 10 x64 gedacht.

  • Zitat von nicky: „ Diese Karte hat dann also wohl - entgegen meiner Vermutung - nichts mit dem Fingerprint zu tun, oder? “ Ja. Sie hat nichts mit dem Fingerprint zu tun.

  • Diese Karte erfordert einen TPM Chip und ist (laut DELL) eigentlich gar nicht für das E6230 vorgesehen. Im E6230 ist dennoch (wie in jedem Latitude) ein TPM Chip. soweit okay. Im Zusammenspiel mit dem TPM Chip sorgt die Hardware Crypto Accelerator Data Protection (wenn aktiv) für eine schnellere Hardwareseitige Verschlüsselung der (Festplatten)Daten. Normalerweise kann man seine Platte auch mittels z.B. Software wie TrueCrypt oder einem Festplatten-Passwort im BIOS (welches im Controller der Pla…

  • Ich kann die Karte auch nicht identifizieren. Im Internet wird von einer Netzwerkkarte "gesprochen". Du musst ermitteln, welches Gerät im Gerätemanager nach entfernen der Karte aus dem Slot verschwunden ist. Da die Karte im Internet als Netzwerkkarte bezeichnet wird, würde ich im Gerätemanager die Rubrik "Netzwerkadapter" ausklappen und eine Screenshot von dessen Inhalt machen. Dann die Karte ausbauen und nach dem Neustart des Systems nochmals im Gerätemanager schauen, welches Gerät in der Rubri…

  • Da ist die Display Hintergrund Ausleuchtung nicht besonders gleichmäßig. Zum Rand zu fällt sie immer ein wenig an. Ist bei fast jedem Laptop zu beobachten. Selbst bei meinem E6230. In der Regel fällt das nur völlig weißen oder völlig schwarzen Bildschirmhintergrund auf. Du kannst das reklamieren, aber ob es mit einem neuen Bildschirm besser wird, lass ich mal dahingestellt.

  • Danke für die Rückmeldung.

  • Hallo @Corny Die 5560 UMTS Karte war in meiner dell_wwan_sysID.dat Datei für ein Latitude E6320 und E6330 noch nicht enthalten. Ich habe diese nun nachgetragen und du kannst es mit der neuen dell_wwan_sysID.dat Datei jetzt noch einmal versuchen. Gib Bescheid, wenn es geklappt hat. PS: Das Latitude E6330 mit einer 5560 UMTS Karte wird von DELL direkt unterstützt. Deshalb funktioniert die Installation dort auch.

  • Zitat von stahlkunst: „Hi Al, pack mal den/einen Link auf Deinen Server, damit es nicht in Vergessenheit gerät. Ohne geschaut zu haben (faul sei) kann das Free-Tool auch Raid0 verwalten/sauber umpartionieren. Das wäre der supi, die kleinen (billigen) und Free können es nicht oder sind fehlerhaft. “ Für den "Hausgebrauch" ist es Free. In der Free Version lassen sich keine Raid Systeme damit bearbeiten. Ist leider so. Dafür gibt es dann eine kostenpflichtige Version. Ist aber bei allen anderen Pro…

  • WWAN/UMTS und Windows 10

    Al Bundy - - Treiber & Updates

    Beitrag

    Danke für die Infos. Der schlechte Empfang liegt dann wahrscheinlich an vertauschten Antennenkabeln oder der Antenne selbst.

  • Ich selbst verwende eine kostenpflichtige Version. Free ist z.B. "MiniTool Partition Wizard Free" Es läuft unter Windows (auch 10). Sicherheitshalber komplettes System backuppen. Edit Habe es unter Windows 10 Pro x64 auf meinem Latitude E6230 mit interner Intel 600GB SSD gerade mal schnell probiert. Funktioniert bestens. Werde das Programm auf jedem Fall aufheben/speichern und ggf. weiter in der Free Version verwenden.

  • Ja. Manchmal ist die Datenträgerverwaltung von Windows 10 nicht zu gebrauchen. Hatte letztens das selbe Problem. Am besten, die ganze Platte als erstes backuppen. Dann ein Partitionnierungsprogramm verwenden, welches am besten von einem externen Datenträger (z.B. USB-Stick) gestartet werden kann und den UEFI Modus unterstützt und mit GPT Partitionen umgehen kann.

  • Na da kann ich ja nun endlich beruhigt schlafen.

  • Zitat von Al Bundy: „Von meinem Server kannst die Webcam Software runterladen. Damit sollte es gehen. Edit: Hatte den Eintrag gestern (dummerweise) selber rausgenommen und habe ihn nun wieder freigegeben. Ich glaub', ich bin zu alt. “ Hab's korrigiert.

  • Von meinem Server kannst die Webcam Software runterladen. Damit sollte es gehen. Edit: Hatte den Eintrag gestern (dummerweise) selber rausgenommen und habe ihn nun wieder freigegeben. Ich glaub', ich bin zu alt.

  • WWAN/UMTS und Windows 10

    Al Bundy - - Treiber & Updates

    Beitrag

    Hallo und Willkommen @14hero11 Sorry, dass ich erst jetzt reagiere. Normalerweise sollte es mit diesen Treibern funktionieren. Warum es nicht geht und die Karte nach einem Neustart wieder verschwindet, kann ich nicht nachvollziehen. Findet Windows 10 nicht selber Treiber für die Karte bei der Update-Funktion ??? Bei der 5560 macht es das. Vielleicht hat SIE (die 5570 Karte) oder der Steckplatz einen defekt. Besorg dir besser eine 5560 UMTS Karte. Diese ist für dein System konzipiert und sollte a…

  • Zitat von DellFanWien: „Muss jedoch dazu bemerken, dass im Dell-Servicehandbuch nichts davon steht, dass die 2 äußeren Schrauben beim Akku auch gelöst werden müssen. Steht nur: "Akku entfernen", sonst nichts. “ Das stimmt nicht. Im deutschen Service-Handbuch steht dazu auf Seite 53 (unten) folgendes: 4. Entfernen Sie die zwei Schrauben, mit denen die Bildschirmbaugruppe an der Abdeckung an der Unterseite befestigt ist. Und um das auch richtig zu verstehen, ist gleich zu Beginn auf Seite 54 ein B…